Beiträge zum Thema Stoffe

Panorama
Mit Nähmaschinen kennt sich der ehemalige Finanzbeamte gut aus
3 Bilder

WOCHENBLATT-Serie Traumberuf
Vom strengen Fahnder zum netten Stoffverkäufer

Früher bei der Steuerfahndung, heute verkauft er Nähgarn und Stoffe: Der ehemalige Finanzbeamte Jens Cappel hat im Fachgeschäft von Ricarda Henning in Buxtehude seinen Traumberuf gefunden. Bei einem Spaziergang durch die Altstadt entdeckte der "frisch gebackene" Pensionär 2019 einen Aushang im Schaufenster "Unterstützung gesucht" und fragte kurzentschlossen, ob sich das Team auch einen männlichen Kollegen vorstellen könnte. Das war der Fall und seitdem berät Jens Cappel nach 30 Jahren im...

  • Buxtehude
  • 12.02.21
Wirtschaft
Symbolischer Spatenstich für den Stoffcentrum-Neubau an der Straße "Unner de Bult" (v. li.): Maschens Ortsbürgermeisterin Angelika Tumuschat-Bruhn mit Minusch Oggesen, Brigitte Kutschak, Parisch Kutschak und Kijan Kutschak (alle Stoffcentrum)

Symbolischer Spatenstich
"Stoffcentrum" errichtet Neubau in Maschen

ts. Maschen. Die Stofflager Kutschak UG hat am vergangenen Montag mit einem symbolischen Spatenstich die Bauarbeiten für den Neubau seines Geschäfts "Stoffcentrum" in dem erweiterten Gewerbegebiet "Unner de Bult" in Maschen begonnen. Wegen der Corona-Pandemie beschränkte sich der feierliche Akt auf einen Fototermin. Die Hansa Montagebau mit Sitz in Lübeck wird das Gebäude voraussichtlich zum 1. Juli 2021 fertigstellen. Auf insgesamt 900 Quadratmetern wird es auf zwei Etagen das Lager, den...

  • Seevetal
  • 19.01.21
Wirtschaft
Matina Stüven hält eine große Auswahl an naturbelassenen Stoffen bereit

Natürliche Stoffe und regionale Mode

Große Auswahl bei "OsteDesign" in Hemmoor sb. Hemmoor. Mode aus naturbelassenen Materialien sowie besondere Stoffe zum Selbernähen gibt es seit einem Jahr bei "OsteDesign" in Hemmoor, Hauptstraße 54 (Tel. 0176-92426380). Inhaberin Matina Stüven verfügt über langjährige Erfahrung rund ums Nähen und Modedesign. "Meine Mode wird ausschließlich in der Region handgefertigt und mit regionalen Accessoires verziert", sagt die Geschäftsinhaberin. Gern näht sie auch Kleidung nach individuellem...

  • 07.11.19
Panorama
Die eine ist Fachfrau für Stricken, Sticken und Häkeln, die andere fürs Nähen: Die beiden Geschäftsfrauen Heidi Spitzer (li.) und Ricarda Henning ergänzen sich mit ihrem Angebot

Einkaufen in Buxtehude als Erlebnis

Einkaufen als Erlebnis: Buxtehude bietet seinen Gästen und Bewohnern nicht nur durch die vielen historischen Fachwerkhäuser, die kleinen Gassen und den mittelalterischen Fleth ein besonderes Einkaufsflair. Die Geschäftsleute halten auch ein einzigartiges Angebot bereit. Denn neben bekannten Publikumsmagneten wie H&M, Marktkauf, Media-Markt und Toom gibt es in der Estestadt immer noch viele inhabergeführte Geschäfte mit ausgewählten Produkten und persönlichem Service. Viele Geschäftsinhaber...

  • Buxtehude
  • 11.12.13
Wirtschaft
Margit Hoffmann, Corinna Schreiber, Ricarda Henning und Elke Eickhoff beraten rund ums Nähen

Buxtehuder Nähschule: Anlaufstelle für Kreative

In netter Atmosphäre kreativ sein: In der Buxtehuder Nähschule bieten Margit Hoffmann und ihr Team seit drei Jahren Nährkurse für jede Altersklasse an. Sehr beliebt sind auch Kindergeburtstage, die in der Nähschule gefeiert werden können. Die Kinder fertigen dort z.B. kleine Taschen an. Die Erwachsenen arbeiten viel mit Walkstoffen, von deren Eigenschaften Margit Hoffmann begeistert ist. Neu angeboten werden zudem Patchwork-Kurse. Stoffe und Zubehör gibt es im Fachgeschäft „Ricarda Henning...

  • Buxtehude
  • 05.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.