Straßenbauarbeiten

Beiträge zum Thema Straßenbauarbeiten

Service
Die Baumaßnahmen sind dringend notwendig

Baumaßnahme zwischen Fredenbeck und Wedel
Straße ist gesperrt

jab. Fredenbeck. Ausgespülte Seitenränder und abbrechende Straßenkanten: So sieht es auf der Umleitungsstrecke aus, die die Fredenbecker derzeit wegen der Straßenbaumaßnahmen an der Ortsdurchfahrt nutzen, um von einem Ende der Gemeinde zum anderen zu gelangen. Damit der Verkehr weiterhin sicher rollt, werden vom heutigen Mittwoch bis einschließlich Freitag, 13. September, Arbeiten zur Befestigung des Seitenraums durchgeführt. Dafür wird der Samtgemeindeverbindungsweg "Am Steinkamp", "Wedeler...

  • Fredenbeck
  • 10.09.19
Service

Die Fahrbahnsanierung beginnt am Montag
Moorchaussee in Stade wird gesperrt

jab. Stade. Die schon länger angekündigte Fahrbahnsanierung der "Moorchaussee" (K29, Bützfleth-Bützflether Moor) zwischen "Süderstraße" (K27) und "Landernweg" beginnt am Montag, 2. September. Dafür wird die 1,35 Kilometer lange Strecke für drei Monate vollgesperrt. Die Bauarbeiten starten östlich der Einmündung „Süderstraße“ in Richtung „Landernweg“ und betreffen auch den Einmündungsbereich "Süderstraße". Der Straßenzug „Norderstraße“ - „Süderstraße“ (Kreisstraße 27 aus und in Richtung Stade...

  • Stade
  • 30.08.19
Service

Wieder Zugang zur A26 in Dollern
Freie Fahrt am Bahnübergang

jab. Dollern. Zwei Wochen hat die Sperrung gedauert, nun ist der Bahnübergang in der Ortsdurchfahrt Dollern (L125) wieder frei befahrbar. Das verkündete die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr - und das eine Woche vor dem eigentlich geplanten Termin. Auch die P&R-Parkplätze am Bahnhof Dollern sowie die Zufahrt "Am Buschteich" sind wieder zugänglich. Die weiteren Straßenbauarbeiten, die unter Vollsperrung durchgeführt werden, dauern voraussichtlich bis zum 29. November. Eine...

  • Horneburg
  • 27.08.19
Service

Radweg wird erneuert
B73 halbseitig gesperrt

jab. Düdenbüttel/Himmelpforten. Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Stade hat die Erneuerung des Radwegs an der Bundesstraße 73 zwischen Düdenbüttel und Himmelpforten veranlasst. Die Fahrbahn der B73 wird auf einer Länge von 300 Metern auf dieser Strecke erneuert ebenso wie der komplette Radwegaufbau. Dafür wird die B73 hier halbseitig gesperrt und der Verkehr an der Baustelle vorbeigeleitet. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Freitag, 27. September andauern....

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 16.08.19
Panorama
Nach Unterhaltungsarbeiten mit Rollsplitt auf der K36neu bei Horneburg gab es zahlreiche Beschwerden von Autofahrern Fotos: lt
3 Bilder

Rollsplitt-Alarm im Landkreis

lt. Landkreis. Achtung, Rollsplitt! Autofahrer brauchen wieder starke Nerven und Autoglaser reiben sich die Hände. Denn bekanntermaßen werden in der "Schotterzeit", die jetzt begonnen hat, zahlreiche Frontscheiben der sommerlichen Fahrbahn-Flickschusterei zum Opfer fallen. Steinschlag-Schäden sind programmiert. Besonders schlimm traf es Autofahrer, die in der vergangenen Woche auf der K36 neu zwischen dem Horneburger Kreisel (B73) und der Autobahnauffahrt unterwegs waren. Der Straßenabschnitt...

  • Stade
  • 03.07.18
Service

Straßenbauarbeiten in Sprötze

os. Sprötze. Autofahrer in Sprötze müssen sich für rund acht Wochen auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Ab Montag, 15. Mai, wird in der Niedersachsenstraße eine Tempo-30-Zone eingerichtet, von der Einmündung der Sprötzer Bahnhofstraße bis etwa in Höhe der Hausnummer 24. Zudem erhalten die Einmündungen Schmiedegasse und Unter den Linden eine Aufpflasterung. Eine Umleitung ist eingerichtet, die Zufahrt zum Edeka-Markt Schreiber ist gewährleistet.

  • Buchholz
  • 10.05.17
Service

Behinderungen durch Straßenbau in Stelle

thl. Stelle. In den Straßen Wuhlenburg und Im Vie werden ab Montag, 6. Juni, Straßenreparaturarbeiten durchgeführt. Darauf weist die Gemeinde Stelle hin. Während der Bauzeit wird es zu Verkehrsbehinderungen und einzelnen Sperrungen kommen. Die Arbeiten sollen Anfang Juli beendet sein.

  • Winsen
  • 31.05.16
Politik

Über 3,5 Millionen Euro Investitionen - Stadt Winsen hat strammes Straßenausbauprogramm

thl. Winsen. "Sowie die Wetterverhältnisse es zulassen, beginnt die Straßenbauabteilung damit, ihr Jahresprogramm abzuarbeiten", sagt Theodor Peters, Sprecher der Stadt Winsen. Und dieses hat es in sich, sieht ganz unterschiedliche Maßnahmen vor. Insgesamt investiert die Stadt dabei rund 3,56 Millionen Euro. Größter Brocken ist dabei die Sanierung des Innenstadtringes, für die rund 650.000 Euro veranschlagt sind. Der zweite Bauabschnitt zwischen Postweg und Wolperding-Kreuzung (Hansestraße)...

  • Winsen
  • 02.03.16
Panorama
Anwohnerin Gudrun Hoffmann ärgert sich über die späte Benachrichtigung

Anwohner „eingesperrt“

Bewohner erfahren zu spät von Straßensperrung as. Ehestorf. Die Bewohner der Straße „Am Hampfberg“ in Ehestorf sind immer noch aufgebracht. Für eine dringend notwendige Erneuerung wurde die Straße komplett vom Donnerstag, 26. November, ab 13 Uhr bis Freitag, 27. November, 18 Uhr gesperrt. Das Problem: Die Anwohner der Straße, die in eine Sackgasse mündet, erfuhren erst zwei Tage vor Baubeginn von der Sperrung. Den Anwohnern wurde mitgeteilt, dass die Straße gesperrt wird und nicht betreten...

  • Rosengarten
  • 27.11.15
Service

Sperrung der Goethestraße in Buxtehude

bo. Buxtehude. Straßenbau- und Kanalarbeiten sorgen für Verkehrsengpass an der Goethestraße in Buxtehude. Die Straße ist im Abschnitt zwischen "Am Eichholz" und der Hermann-Löns-Straße bis Freitag, 9. Oktober, voll gesperrt. Der Verkehr wird über "Am Eichholz", Estetalstraße und Hermann-Löns-Straße umgeleitet.

  • Buxtehude
  • 07.09.15
Service

Poststraße und Goethestraße in Buxtehude wegen Bauarbeiten gesperrt

bo. Buxtehude. Die Poststraße in Buxtehude bleibt ab der Hausnummer 35 bis zur Kreuzung Altländer Straße bis Freitag, 4. September, voll gesperrt. Der Grund sind Straßenbau- und Kanalarbeiten. Auch an der Goethestraße in Buxtehude-Süd ist Geduld gefordert. Sie ist im Abschnitt zwischen dem Schrägkamp und Am Eichholz aus demselben Grund voll gesperrt.

  • Buxtehude
  • 11.08.15
Panorama

Bauarbeiten wegen Schlaglöchern in Pattensen

ce. Pattensen. Straßenbauarbeiten finden ab Donnerstag, 16. April, voraussichtlich eine Woche lang im Holtorfer Weg in Pattensen statt. Dort wird der Fahrbahnseitenraum aufgearbeitet, und die Schlaglöcher werden verfüllt. Das teilt die Stadt Winsen mit. Während der Bauarbeiten wird die zulässige Höchstgeschwindigkeit in dem Bereich auf 30 km/h reduziert. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Baustelle vorsichtig zu passieren und die erforderliche Rücksicht zu nehmen.

  • Winsen
  • 14.04.15
Service

Bauarbeiten an der Stader Elbstraße in Stadersand

bo. Stadersand. Aufgrund von Straßenbauarbeiten ist die Stader Elbstraße noch bis voraussichtlich Freitag, 30. Mai, ab der Hausnummer 6 bis Hausnummer 1a für den Verkehr gesperrt. Zu Fuß sind die Gebäude und der Anleger in Stadersand zu erreichen. Die Bushaltestelle ist auf den Parkplatz auf dem Deich verlegt worden. Die Wege auf dem Deich können weiterhin genutzt werden.

  • Stade
  • 05.05.14
Service

Bauarbeiten in der Gartenstraße Buxtehude / Straßensperrung bis Ende Juni

bo. Buxtehude. Die Gartenstraße in Buxtehude ist bis voraussichtlich Freitag, 27. Juni, wegen Straßen- und Kanalarbeiten im Bereich zwischen der Vaßmerstraße und der Wiesenstraße voll gesperrt. Auch Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle nicht passsieren. Der Verkehr wird über die Vaßmerstraße und Carl-Hermann-Richter-Straße umgeleitet.

  • Buxtehude
  • 05.05.14
Service

Abfallanlieferung beim Luhmühlener Mulden- und Containerdienst in Putensen am Freitag nicht möglich

ce. Putensen. Das Betriebsgelände des Luhmühlener Mulden- und Containerdienstes (LMCD) in Putensen in der Straße "Auf dem Hungerfelde" kann am Freitag, 8. November, aufgrund von dringenden Straßenbauarbeiten mit Kraftfahrzeugen nicht angefahren werden. Abfallanlieferungen sind an diesem Tag nicht möglich. Betroffen sind sowohl die Privatanlieferung von Grünabfällen und Elektroaltgeräten als auch die gewerbliche Anlieferung von Baustellenabfall, Bauschutt und anderen Abfällen. Der...

  • Salzhausen
  • 05.11.13
Blaulicht

Verschiebung der Straßenbauarbeiten in der Ortsdurchfahrt von Salzhausen

ce. Salzhausen. Der Beginn der Straßenausbau- und Sanierungsarbeiten im Zuge der L234 in der Ortsdurchfahrt von Salzhausen, der in diesen Tagen beginnen sollte, muss auf Montag, 28. Oktober, verschoben werden. Das teilt das Landestraßenbauamt in Lüneburg mit. Als Grund für die Verschiebung wurden unerwartet lange Lieferzeiten von Baumaterialien für die Baustelle genannt.

  • Salzhausen
  • 17.10.13
Blaulicht

Verkehrsbehinderungen wegen Bauarbeiten in Salzhäuser Ortsdurchfahrt

ce. Salzhausen. Aufgrund von Straßenbaumaßnahmen ist im Zuge der L234 in der Ortsdurchfahrt von Salzhausen ab Mittwoch, 16. Oktober, mit Behinderungen zu rechnen. Das teilt das Landesstraßenbauamt in Lüneburg mit. Demnach werden in Kooperation mit der Samtgemeinde Salzhausen Arbeiten zum Fahrbahnausbau, zur Erneuerung der Gehwege, der Bordanlagen und der Oberflächenentwässerung sowie zur Sanierung des Schmutzwasserkanals vorgenommen. Die Maßnahmen werden zeitlich unterbrochen in zwei...

  • Salzhausen
  • 11.10.13
Panorama

Straßenarbeiten in der Gemeinde

thl. Stelle. Bis Ende Oktober finden in der Gemeinde Stelle verschiedene Straßenunterhaltungsarbeiten statt. Betroffen sind folgende Straßenzüge: Holtorfsloher Weg, Rosenweide/Fliegenberg, Am Mühlenbach und Gegenhoopt. Die Gemeinde bittet die Anlieger um Verständnis.

  • Stelle
  • 20.09.13
Panorama
Es geht los mit den Baumaßnahmen für die Umgestaltung der Ortsdurchfahrt Nenndorf (v. li.): Kreisrat Dr. Björn Hoppenstedt, Bürgermeister Dietmar Stadie und Uwe Karsten

Startschuss für Bauarbeiten an der Bremer Straße in Nenndorf

kb. Nenndorf. Den offiziellen Startschuss für die umfangreichen Straßenbaumaßnahmen an der Bremer Straße (K 85) in Nenndorf (das WOCHENBLATT berichtete) gaben jetzt Kreisrat Dr. Björn Hoppenstedt und Rosengartens Bürgermeister Dietmar Stadie gemeinsam mit Uwe Karsten, Leiter des Betriebs Kreisstraßen des Landkreises. “Ich freue mich sehr, dass wir den Kreisverkehrsplatz voraussichtlich noch in diesem Jahr fertig stellen können und damit sowohl die Verkehrssituation in der Ortsdurchfahrt zur...

  • Rosengarten
  • 02.09.13
Panorama

Reges Bautreiben in den Straßen

ce. Salzhausen/Luhmühlen. Die derzeit laufenden Sanierungsarbeiten in der Straße "Waldring" in Luhmühlen sollen in diesen Tagen abgeschlossen werden. Das gab Gemeindedirektor Wolfgang Krause im Rahmen eines Pressegesprächs bekannt. In den Straßen "Auf den Hauen" und Ziegelweg in Salzhausen ist der Abschluss der Sanierung am 26. Juli vorgesehen. Anfang August sollen laut Krause die Bauarbeiten in der Straße Papenkamp beginnen, bevor im September die Winsener Straße und die Schützenstraße...

  • Salzhausen
  • 16.07.13
Panorama
Schlaglöcher wie diese findet man auf der Maschener Schützenstraße nicht erst seit gestern. Derzeit läuft der Verkehr stellenweise einspurig
2 Bilder

"Die Straße macht uns große Sorgen"

Schwere Schäden an der Maschener Schützenstraße / Unklar wo Wasser herkommt, Sanierung wird teuer kb. Maschen. Tiefe Schlaglöcher, brüchiger Asphalt, Wasserschäden: Schon seit langem ärgern sich Autofahrer über den Zustand der Maschener Schützenstraße ab der Abzweigung Richtung Glüsingen. "Ich habe schon mehrfach bei der Gemeinde angerufen, wurde aber immer vertröstet", so ein genervter Maschener. Seit Jahren sei die Straße in einem schlechten Zustand, dennoch sei nichts passiert. Derzeit...

  • Seevetal
  • 29.05.13
Politik
Im Neubaugebiet bei der Porta-Coeli-Schule (hi.) beginnen bald die Straßenbauarbeiten
2 Bilder

Schon 40 von 58 Bauplätzen in Schulnähe verkauft

Große Nachfrage nach Grundstücken in Himmelpforten tp. Himmelpforten. "Die Grundstücke sind nicht nur bei jungen Familien heiß begehrt", sagt Himmelpfortens neuer Bürgermeister Bernd Reimers (SPD) und freut sich über die große Nachfrage nach Bauplätzen, die die Kreissparkasse Stade im Neubaugebiet nahe der Porta-Coeli-Schule erschließt. Schon 40 der 58 Bauplätze für Einfamilien- und Doppelhäuser seien verkauft, so Reimers. Bereits Ende Juni sollen die Straßenbauarbeiten beginnen.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 27.05.13
Service

Vollsperrung der K 25 in Over verschoben

kb. Over. Die für Samstag, 25. Mai, geplante Vollsperrung der K 25 in Over wird witterungsbedingt verschoben. Das teilte jetzt der Landkreis mit. Eigentlich sollten im Rahmen der Sanierung der Kreisstraße zwischen den Straßen Overdeich und Kiebitzhagen Asphaltierungsarbeiten durchgeführt werden. Sowohl Pkw als auch ÖPNV können den Baustellenbereich passieren. Eine Baustellenampel regelt den Verkehr. Um Behinderungen zu vermeiden wird dennoch empfohlen, den Bereich weiträumig zu umfahren....

  • Seevetal
  • 20.05.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.