Beiträge zum Thema Superintendent Dirk Jäger

Panorama
Dirk Jäger, Superintendent des Kirchenkreises Hittfeld
Foto: Carolin Wöhling

Landkreis Harburg
Superintendent Dirk Jäger will sich im Corona-Testzentrum engagieren

(ts). Als Dirk Jäger im WOCHENBLATT las, dass die Hilfsorganisationen Deutsches Rotes Kreuz (DRK) und Johanniter ehrenamtliche Mitarbeiter für den Betrieb der Corona-Impfzentren in Buchholz und Winsen suchen, entschied er sich spontan, sich zu bewerben. An zwei bis drei Nachmittagen in der Woche wolle er sich im Kampf gegen die Pandemie engagieren. "Der Weg ist unbestreitbar richtig", sagt der Superintendent des Kirchenkreises Hittfeld und appelliert an die Bevölkerung, sich gegen den Erreger...

  • Seevetal
  • 11.12.20
Panorama
Trotz leicht regnerischen Wetters waren wieder viele Besucher zum traditionellen 
Waldgottesdienst gekommen Fotos: Wöhling
3 Bilder

"Jeder kann Zuversicht geben"

Traditioneller Waldgottesdienst des Kirchenkreises Hittfeld am Pfingstmontag. mum. Klecken. Zum 80. Waldgottesdienst des Kirchenkreises Hittfeld sind am Pfingstmontag viele Besucher trotz leicht regnerischen Wetters gekommen. Bepackt mit Stühlen und Decken und geschützt in Regenjacken und Gummistiefeln suchten sie sich einen guten Platz am Hünengrab. Superintendent Dirk Jäger leitete den Gottesdienst und wurde unterstützt vom neuen Buchholzer Pastor Arne Hildebrand. Pastorin Martina Wüstefeld...

  • Rosengarten
  • 11.06.19
Panorama
Will sich weiter für Flüchtlinge engagieren: 
Pastor Martin Engelhardt

"Ich bin ein von Gott geliebtes Stinktier"

Kirchenkreispastor Martin Engelhardt geht in den Ruhestand / Gottesdienst zur Verabschiedung am Sonntag. (mum). Kirchenkreispastor Martin Engelhardt geht in den Ruhestand. Am morgigen Sonntag, 3. März, wird er im Gottesdienst um 15 Uhr von Superintendent Dirk Jäger in der Hittfelder Mauritiuskirche verabschiedet. Dreieinhalb Jahre übernahm er im Kirchenkreis Vertretungen für Pastoren und unterstützte Gemeinden bei Vakanzen. "Ich bin dankbar für die Menschen, die ich getroffen habe, die mir...

  • Jesteburg
  • 01.03.19
Panorama
Die Hollenstedter St. Andreaskirche

Kirchenkreis Hittfeld: Nachbarn feiern gemeinsam

(bim/nw). Eine schöne Tradition im Sommer: An den Sonntagen in den niedersächsischen Sommerferien feiern die Kirchengemeinden einer Nachbarschaft in ihren Kirchen abwechselnd Gottesdienst und laden herzlich dazu ein. Die Termine und Themen: • „Lebenswasser“ in Holm-Seppensen und Sprötze: 1. Juli, 10 Uhr: Gutskapelle Holm mit Prädikant Hans-Joachim Müller: „Da ist Wasser!“, Apostelgeschichte 8, 26-40. 8. Juli, 10 Uhr: Kreuzkirche Sprötze mit Pastorin Ulrike Seebo: „Fürchtet euch nicht!“,...

  • Tostedt
  • 26.06.18
Service
Auch die Hittfelder Mauritiuskirche öffnet ihre Türen für die Nachbargemeinden

„Sommerkirche“ im Kirchenkreis Hittfeld beginnt

Nachbargemeinden laden zu gemeinsamen Gottesdiensten zu bestimmten Themen ein (tw). An den Sonntagen in den niedersächsischen Sommerferien laden die Kirchengemeinden des Kirchenkreises Hittfeld ihre Nachbarn zum Gottesdienst unter dem Titel “Sommerkirche” ein. Meist zu einem bestimmten Thema finden die Veranstaltungen dann abwechselnd in nur einer Kirchengemeinde statt. Die Termine: • Hittfeld, Maschen und Meckelfeld / Motto: „Unmoralische Helden“ (jeweils 10.30 Uhr): - Am 26. Juni mit...

  • Buchholz
  • 25.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.