SV Holm-Seppensen

Beiträge zum Thema SV Holm-Seppensen

Sport
Die Laufgruppe des SV Holm-Seppensen freut sich auf den Brunsberglauf

Teams sind besonders willkommen

6. Brunsberglauf steigt am Sonntag, 6. September / Erlös für den Förderverein Sportplatzbau os. Holm-Seppensen. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, die Anmeldezahlen lassen auf eine Rekordbeteiligung schließen: Die sechste Auflage des Brunsberglaufes in Holm-Seppensen findet am Sonntag, 6. September, ab 10 Uhr mit Start und Ziel an der Mühlenschule (Jungfernstieg) statt. Sechs Laufwettbewerbe zwischen 300 Meter und dem Halbmarathon stehen auf dem Programm, über 5 km und 11,5 km sind...

  • Buchholz
  • 22.08.15
Panorama

Sportplatzbau: Förderverein rührt die Werbetrommel

os. Holm-Seppensen. Mit verschiedenen Aktionen will der Förderverein Sportplatzbau des SV Holm-Seppensen auf das größte Neubauprojekt des Sportvereins aufmerksam machen. Wie berichtet, soll am Tostedter Weg eine neue Sportanlage für den SV entstehen. Innerhalb eines Jahres muss der Sportverein 300.000 Euro für die insgesamt 850.000 Euro teure Investition sammeln. Der jüngst gegründete "Club der 300", bei dem jeder Interessierte 1.000 Euro spenden kann, hat mittlerweile 16 Mitglieder. Mit der...

  • Buchholz
  • 29.05.15
Panorama
Dank für die Hilfe: Britta Lühmann (li.) überreicht einen Blumenstrauß an Andrea Parke

Dank für die Nachbarschaftshilfe

os. Buchholz. Diese Unterstützung war nicht selbstverständlich: Einen großen Dank für die mehr als zweijährige Nachbarschaftshilfe hat Britta Lühmann, Step-Aerobic-Trainerin des SV Holm-Seppensen, an Andrea Parke und Angela Helfrich vom TSV Buchholz 08 ausgesprochen. Die Nullachter hatten den SV schnell und unbürokratisch geholfen, als dieser nach dem Brand der Turnhalle an der Mühlenschule im Mai 2012 ohne sportliche Heimat dastand. Andrea Parke und Angela Helfrich sorgten dafür, dass die...

  • Buchholz
  • 10.12.14
Sport

Gymnastik für Frauen

os. Holm-Seppensen. Klassische Damen-Gymnastik und Fitness-Training mit Musik bietet der SV Holm-Seppensen für Frauen jeden Alters. Die Sportstunde findet dienstags von 19.30 bis 20.30 Uhr in der neuen Turnhalle der Mühlenschule (Jungfernstieg) statt. Infos unter Tel. 04181-293007.

  • Buchholz
  • 02.12.14
Politik
Seit vergangener Woche im Schul- und Sportbetrieb: die neue Turnhalle in Holm-Seppensen
  6 Bilder

Turnhalle der Mühlenschule offiziell eingeweiht

os. Holm-Seppensen. „Heut‘ ist so ein schöner Tag“, sang der Schulchor der Mühlenschule voller Inbrunst. Die Dritt- und Viertklässler aus Holm-Seppensen können sich in der Tat freuen: Am vergangenen Freitag wurde die neue Turnhalle der Mühlenschule offiziell eingeweiht. Die Chormitglieder und ihre Mitschüler können nach mehr als zweieinhalb Jahren wieder Schulsport direkt an ihrer Grundschule machen. Wie berichtet, war die alte Turnhalle im Mai 2012 einer Brandstiftung zum Opfer gefallen. Die...

  • Buchholz
  • 18.11.14
Sport
Im Mai nahmen die Mtglieder der LG Brunsberg am Hamburg-Marathon teil: (v. li.) Jan Ponik, Armin Schneider, Thomas Geis, Birte Kemper, Nils Kemper, Bert Harms und Jan-Peter Groth

Brunsberglauf erstmals mit Halbmarathon

os. Holm-Seppensen. Mit zwei Neuerungen warten die Organisatoren Armin Schneider und Michael Wiese bei der 5. Auflage des Brunsberglaufes auf. Am Sonntag, 7. September, wird bei dem Volkslauf erstmals eine Halbmarathon-Strecke angeboten. Zudem wird der Teamwettbewerb flexibler gestaltet: Dieses Mal können sich nicht nur Firmenmannschaften anmelden, sondern auch vier Einzelläufer. Die Halbmarathon-Strecke ist zunächst identisch mit dem Hauptlauf über 11,3 km auf den Brunsberg und zurück nach...

  • Buchholz
  • 17.06.14
Politik
Mit Schülern der Mühlenschule nahmen Baudezernentin Doris Grondke, Karin Iske (Vorsitzende SV Holm-Seppensen) und Sportderzernent Jan-Hendrik Röhse den Spatenstich vor

Baustart nach eineinhalb Jahren

Spatenstich für Mühlenschul-Turnhalle / Grondke wehrt sich gegen Kritik os. Buchholz. Mehr als eineinhalb Jahre nach dem Brand der Mühlenschul-Turnhalle haben nun offiziell die Bauarbeiten für den Neubau am Jungfernstieg begonnen: Am vergangenen Donnerstag machten Baudezernentin Doris Grondke, Sportdezernent Jan-Hendrik Röhse und Karin Iske (Vorsitzende SV Holm-Seppensen) den ersten Spatenstich. Wie berichtet, war die alte Halle Anfang Mai 2012 einer Brandstiftung zum Opfer gefallen. Der...

  • Buchholz
  • 17.12.13
Politik
Die Bodenplatte der abgebrannten Halle sollte am Freitag entfernt werden. Wie gesagt: sollte...

Turnhalle Holm-Seppensen: Erster Termin schon verstrichen

os. Holm-Seppensen. Alle Beteiligten kennen jetzt den genauen Zeitplan für den Neubau der Mühlenschul-Turnhalle in Holm-Seppensen. Der erste Termin verstrich bereits: Eigentlich sollte am vergangenen Freitag der Abbruch des Fundamentes der alten Turnhalle beginnen. Tatsächlich geschehen ist nichts. Wie berichtet, gestaltet sich der Neubau der im Mai 2012 abgebrannten Halle sehr zäh. Baudezernentin Doris Grondke setzte ein Gutachterverfahren durch, obwohl vier fertige Planungen für eine Halle...

  • Buchholz
  • 15.10.13
Politik
Noch ist nichts zu sehen: Hier soll die neue Turnhalle einmal stehen
  3 Bilder

Mehrkosten von fast 400.000 Euro: Wird die Sporthalle in Holm-Seppensen zum neuen Dauerthema?

os. Holm-Seppensen. Die Vorgabe des Buchholzer Stadtrates war unmissverständlich: Die neue Turnhalle an der Mühlenschule in Holm-Seppensen darf nicht mehr als 1,8 Millionen Euro kosten. Diese finanzielle Deckelung ist jetzt obsolet: Nach neuen Berechnungen des Architekturbüros Dohse wird die Halle jetzt 2,197 Millionen Euro teuer. Das Schlimme: Der Rat hat kaum eine Wahl, als die Zusatzkosten abzunicken. Ansonsten würde die Halle noch später fertig. Nach den jetzigen Planungen soll die...

  • Buchholz
  • 01.10.13
Panorama
Am Donnerstag begann am Jungfernstieg in Holm-Seppensen der Aufbau des Sportzeltes

Bau hat begonnen: Sportzelt in Holm-Seppensen

os. Holm-Seppensen. Am Donnerstag haben die Bauarbeiten für das Zelt in Holm-Seppensen begonnen, in dem Grundschüler der Mühlenschule und Mitglieder des SV Holm-Seppensen übergangsweise Sport treiben sollen. Wie berichtet, zahlt die Stadt Buchholz allein in diesem Jahr 30.000 Euro für das Spezialzelt. Es dient als Ersatz für die Turnhalle der Mühlenschule, die im Mai 2012 abbrannte. Die neue Turnhalle wird nicht vor Ende 2014 fertig. Mehr in unserer Mittwoch-Ausgabe.

  • Buchholz
  • 12.09.13
Politik
Der Siegerentwurf für die neue Turnhalle. Bis der Neubau steht, muss die Stadt auf eine teure Zeltlösung zurückgreifen

Turnhallenneubau an der Mühlenschule: Ersatzzelt kostet allein in diesem Jahr 30.000 Euro

os. Buchholz. Die Pleitenserie beim Turnhallenneubau an der Mühlenschule in Holm-Seppensen ist um ein Kapitel reicher: Das Zelt, in dem Schüler und Mitglieder des SV Holm-Seppensen übergangsweise Sport treiben sollen, wird deutlich teurer als zunächst gedacht. Anstatt wie ursprünglich geplant 18.500 Euro muss Buchholz nun 30.000 Euro zahlen. Der Stadtrat stimmte der außerplanmäßigen Ausgabe in der vergangenen Woche einstimmig bei sechs Enthaltungen zu. Die Verwaltung rechnet Transportkosten in...

  • Buchholz
  • 02.07.13
Politik
Diese Halle hat das Büro MRO in Brackel gebaut. In Holm-Seppensen kommt MRO-Konkurrent Dohse zum Zug

"Preisträger" aus Hamburg: Architektenbüro Dohse baut Turnhalle in Holm-Seppensen

os. Buchholz. Die Würfel sind gefallen: Das Architektenbüro Dohse aus Hamburg soll die neue Turnhalle an der Mühlenschule in Buchholz bauen. Eine Jury votierte am Mittwochabend mit 8:3 Stimmen für den Entwurf des Büros und gegen das Oldenburger Büro MRO. Dessen Konzept war von der Mehrheit der Sachverständigen sowie von Vertretern des SV Holm-Seppensen und der Mühlenschule präferiert worden. Offiziell wurde Dohse zum "Preisträger" ausgerufen, MRO landete auf Rang zwei. Wie berichtet, hatte es...

  • Buchholz
  • 08.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.