Tankstellenüberfall

Beiträge zum Thema Tankstellenüberfall

Blaulicht

Mutmaßliche Tankstellenräuber in Haft

thl. Hollenstedt. Zwei Männer, die im Verdacht stehen, am 28. Februar eine Tankstelle in Hollenstedt überfallen zu haben, sind am Donnerstag von der Polizei Schleswig-Holstein vorläufig festgenommen worden. Nach der von der Polizeiinspektion Harburg betriebenen Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus der Überwachungskamera (das WOCHENBLATT berichtete) ergaben sich deutliche Parallelen zu Taten in Schleswig-Holstein. Die Ermittlungen dort führten letztlich zur Festnahme der beiden...

  • 29.03.19
Blaulicht
Wer kennt die beiden Täter?
3 Bilder

Die Polizei fragt: "Wer kennt diese beiden Männer?"

thl. Hollenstedt. Vor rund drei Wochen, am Donnerstag, 28. Februar, wurde gegen 21.50 Uhr die HEM-Tankstelle in der Gewerbestraße in Hollenstedt überfallen (das WOCHENBLATT berichtete). "Nachdem andere Maßnahmen bislang nicht zur Identifizierung der beiden Täter führten, wurde mittlerweile durch ein Gericht die Öffentlichkeitsfahndung angeordnet", sagt Polizeisprecher Jan Krüger. Deshalb fahnden die Beamten nun mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach den beiden Räubern. Die beiden...

  • Winsen
  • 20.03.19
Blaulicht

Räuber nimmt Angestellte einer Stader Tankstelle in den Schwitzkasten

tk. Stade. Alptraum für die Angestellte (43) der Stader "Oil-Tankstelle" an der Harburger Straße:  Am Dienstagabend wurde sie gegen 21.45 Uhr überfallen. Mutig wollte die Frau den Alarmknopf drücken, doch der Täter nahm sie in den Schwitzkasten. Mit Zigaretten und einem geringen Geldbetrag flüchtete der Unbekannte Richtung Hansebrücke. Die 43-Jährige erlitt einen Schock, blieb aber unverletzt. Die Polizei sucht einen 1,70 bis 1,80 Meter großen schlanken Mann. Der Täter trug einen Parka,...

  • Buxtehude
  • 06.09.17
Blaulicht

Tankstelle in Neu Wulmstorf ausgeraubt

thl. Neu Wulmstorf. Am Montag gegen 23.45 Uhr betrat ein maskierter Mann die Jet-Tankstelle an der Hauptstraße. Der Unbekannte bedrohte den allein anwesenden Verkäufer mit einer Pistole und forderte Bargeld. Der Angestellte übergab einige Euro-Scheine an den Räuber, woraufhin dieser sofort wieder den Verkaufsraum verließ und zu Fuß in Richtung Ortsmitte flüchtete. Sofort nach Eingang der Meldung wurden insgesamt neun Streifenwagen zur Fahndung nach Neu Wulmstorf entsandt. Letztlich konnte der...

  • Winsen
  • 23.08.17
Blaulicht
Eine Überwachungskamera filmte den Täter

Wer kennt diesen Räuber? - Polizei sucht Zeugen für Tankstellenüberfall in Buchholz

thl. Buchholz. Bereits am 2. Dezember vergangenen Jahres ereignete sich ein Raubüberfall auf die Shell-Tankstelle in der Schützenstraße. Der Täter hatte gegen 18.55 Uhr den Verkaufsraum betreten und die an der Kasse stehende Angestellte mit einer Pistole bedroht. Letztlich entnahm der Unbekannte mehrere Hundert Euro Bargeld aus der Kasse und flüchtete in Richtung Schützenplatz (das WOCHENBLATT berichtete). Trotz umfangreicher Ermittlungen gelang es bislang nicht, die Identität des Täters...

  • Buchholz
  • 20.03.17
Blaulicht

Tankstelle in Buchholz überfallen

thl. Buchholz. Ein Unbekannter hat am Sonntag gegen 20.20 Uhr die Esso-Tankstelle an der Lüneburger Straße ausgeraubt. Der Mann bedrohte eine Reinigungskraft und einen Mitarbeiter mit einer Schusswaffe und erbeutete mehrere Hundert Euro Bargeld sowie vier Stangen Zigaretten. Anschließend flüchtete der Täter in die Dunkelheit, eine Sofortfahndung verlief negativ. Der Gauner wird wie folgt beschrieben: 20 bis 25 Jahre alt, 1,70 bis 1,75 Meter groß, sehr schlanke Statur. er hatte dunkle...

  • Winsen
  • 10.10.16
Blaulicht

Zum Überfall genötigt worden

thl. Lüneburg. Innerhalb von nur 24 Stunden konnte die Lüneburger Polizei einen Tankstellen-Überfall aufklären und zwei junge Männer (beide 18 Jahre alt) festnehmen, die jetzt in U-Haft sitzen. Die beiden sollen einen 17-Jährigen aus dem Landkreis Harburg mit Tritten und Faustschlägen dazu gezwungen haben, den Überfall zu begehen. Nach der Tat offenbarte sich der verletzte Jugendliche seinen Eltern, die mit ihm zur Polizei gingen. Der 17-Jährige befindet sich auf freiem Fuß, ob er sich für den...

  • Winsen
  • 31.03.16
Blaulicht

ELAN-Tankstelle überfallen

as. Buchholz. Die ELAN-Tankstelle in Buchholz (Hamburger Str.) wurde am Freitag Abend gegen 21.50 Uhr von zwei maskierten Männern überfallen. Sie bedrohten die Tankstellenmitarbeiterin (21) mit Pfefferspray und forderten Bargeld. Als die Angestellte den Forderungen nicht nachkommen konnte, forderten die Täter Zigaretten und verließen unter Mitnahme einer geringen Anzahl an Zigarettenpackungen die Tankstelle. Von den als 1,80 bis 1,90 Meter groß beschriebenen Tätern fehlt jede Spur. Einer der...

  • Buchholz
  • 22.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.