Beiträge zum Thema Taschendiebstahl

Blaulicht

Taschendiebe waren wieder im Landkreis aktiv

(thl). Am Dienstag ist es in mehreren Lebensmittelgeschäften im Landkreis Harburg zu Diebstählen aus Handtaschen gekommen. Der Tathergang bei den Delikten in Seevetal, Buchholz und Neu Wulmstorf war annährend gleich: Die Geschädigten deponierten ihre Handtaschen während des Einkaufes im Einkaufswagen und ließen diesen während des Einkaufens vermehrt außer Acht. Diese Momente nutzten die Täter aus, um die Geldbörsen aus den Handtaschen zu entwenden. Die Polizei bittet eindringlich darum,...

  • Winsen
  • 16.06.21
  • 132× gelesen
Blaulicht

Taschendiebe in Buchholz und Hollenstedt unterwegs

(thl). Am Dienstagvormittag waren Taschendiebe in Hollenstedt unterwegs. Gegen 09.45 Uhr entwendeten sie das Portemonnaie einer 79-Jährigen Frau aus deren Handtasche, als diese im Lidl-Markt an der Hauptstraße ihre Einkäufe tätigte. Nur etwa zehn Minuten später traf es eine 83-Jährige, die im Aldi-Markt an der Straße Am Stinnberg einkaufte. Sie hatte ihre Handtasche in einer größeren Tasche im Einkaufswagen abgelegt. Erst an der Kasse bemerkte die Frau das Fehlen der Tasche. Gegen 11.30 Uhr...

  • Buchholz
  • 09.06.21
  • 139× gelesen
Blaulicht
Lydia Freienberg und Carsten Bünger vom Präventionsteam der PI Harburg beim Verteilen der Plakate gegen Taschendiebstahl

Buchholz: Präventionsangebot zu Taschendiebstählen

thl. Buchholz. In den vergangenen Monaten hat die Zahl der Taschendiebstähle vor und in Einkaufsmärkten zugenommen. Hierbei nutzten die Täterinnen und Täter häufig die Unaufmerksamkeit ihrer späteren Opfer aus. Handtaschen und Rucksäcke werden im oder am Einkaufswagen belassen, während man sich den Waren im Regal zuwendet. Portemonnaies werden oftmals in den leicht zugänglichen äußeren Jackentaschen mitgeführt. Häufig kommt erst beim Versuch, die Waren an der Kasse zu bezahlen, das böse...

  • Buchholz
  • 08.06.21
  • 40× gelesen
Blaulicht
Taschendiebe sind auch in Corona-Zeiten aktiv   Foto: Polizei-Beratung.de

Polizei warnt
Kontaktbeschränkungen schrecken Taschendiebe nicht

(thl). Trotz Frühlingsgefühlen rät die Polizei bei Ausflügen zur Vorsicht. Denn Taschendiebe lassen sich auch von den Abstandsregeln aufgrund der Corona-Pandemie nicht abschrecken. Unbeaufsichtigte Taschen oder Rucksäcke in Fahrradkörben, auf Picknickdecken und Parkbänken sind für die Langfinger oftmals leichte Beute. Dabei haben sie es nicht nur auf Bargeld, sondern auch auf Zahlungskarten abgesehen. Trotz der Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen während der Corona-Pandemie hat die Polizei im...

  • Winsen
  • 29.05.21
  • 97× gelesen
  • 1
Blaulicht

Taschendiebe waren wieder aktiv

(thl). Am Mittwoch waren Taschendiebe im Landkreis unterwegs. Gegen 9 Uhr traf es eine 72-jährige Frau, die in Buchholz in einem Lebensmittelgeschäft in der Zimmererstraße einkaufte. Hier gelang es den Tätern, die Geldbörse unbemerkt aus einer verschlossenen Einkaufstasche zu entwenden. In Tostedt entwendeten die Diebe die Geldbörse einer 66-jährigen Frau, die gegen 10 Uhr in der Straße Zinnhütte in einem Einkaufsmarkt unterwegs war. Gegen 14.45 Uhr griffen die Diebe in Seevetal-Maschen bei...

  • Winsen
  • 04.03.21
  • 172× gelesen
Blaulicht

Taschendiebe in Buchholz unterwegs

thl. Buchholz. Am Mittwoch, in der Zeit zwischen 12.45 Uhr und 13 Uhr, sind zwei Kundinnen eines Bekleidungsgeschäftes an der Lindenstraße bestohlen worden. In einem Fall wurde die Geschädigte von einer unbekannten Person in einem Gang angerempelt. Dabei wurde ihr unbemerkt die Geldbörse aus der umgehängten Handtasche entnommen. Im zweiten Fall wurde die Geschädigte durch eine andere Frau gebeten, ihr etwas aus dem oberen Regal herauszuheben. In diesem Moment nutzt er eine zweite Täterin die...

  • Buchholz
  • 11.06.20
  • 227× gelesen
Panorama
Werben für die Aktion: (v. li.) Kontaktbeamte Katrin Ragge, Vera Theelen (Weisser Ring), Alexander Kühl (Buchholz Marketing) und Frauke Petersen-Hanson (Buchholzer Wirtschaftsrunde) Foto: os

Kontaktbeamte und Weisser Ring warnen Bürger
Buchholz: Gemeinsam gegen Taschendiebstahl

os. Buch- holz. Eigentlich weiß jeder, dass er seine Taschen auf belebten Plätzen geschlossen halten soll, um nicht Ziel von Taschendieben zu werden. Tatsächlich beobachtet die Polizei, dass viele Bürger in Buchholz eher lax mit dem Schutz ihres Eigentums umgehen, gerade auf dem Weihnachtsmarkt. Auf die Gefahren von Taschendiebstahl hinzuweisen, ist das Ziel einer Aktion, die derzeit gemeinsam von der Kontaktbeamtin Katrin Ragge, der Opferschutzorganisation Weisser Ring, dem Verein Buchholz...

  • Buchholz
  • 10.12.19
  • 83× gelesen
Blaulicht
Präventionsexperte Carsten Bünger   Foto: Polizei
2 Bilder

"Sei schlauer als der Klauer"

In der Vorweihnachtszeit haben Taschendiebe wieder Hochsaison / Polizei gibt Präventionstipps (thl). "Weihnachtsmärkte locken nicht nur Besucher an, sondern auch Taschendiebe. Denn diese nutzen das Gedränge inmitten des Budenzaubers, um reichlich Beute zu machen", sagt Carsten Bünger, Präventionsbeauftragter der Polizeiinspektion Harburg. "Innerhalb weniger Sekunden sind der Geldbeutel, die Kreditkarten oder die Autoschlüssel verschwunden." Mit Beginn der Vorweihnachtszeit haben Taschendiebe...

  • Winsen
  • 26.11.19
  • 258× gelesen
Blaulicht
Solche Aufkleber brachten die Beamten an den Taschen an

Taschendiebstähle in Tostedt
Präventionsaktion der Polizei

thl. Tostedt. In den vergangenen Wochen sind der Polizei in Tostedt vermehrt Diebstähle aus Handtaschen gemeldet worden. Die Täter nutzten den Umstand, dass viele Kunden beim Einkauf ihre Handtasche im Einkaufswagen ablegen und sich dann den Waren in den Regalen zuwenden. Wenige Sekunden der Unaufmerksamkeit reichen den Dieben schon aus, um ein Portemonnaie oder Smartphone zu ergreifen. Beamte waren deswegen Mittwoch in mehreren Einzelhandelsgeschäften unterwegs, um Kunden für das Problem zu...

  • Tostedt
  • 09.05.19
  • 265× gelesen
Blaulicht
Experten geben Tipps, wie man sich vor Taschendieben schützen kann Fotos:archiv / Polizei
2 Bilder

"Wertsachen und Geld eng am Körper tragen"

Mit dem Beginn der Frühlingsfeste beginnt auch die Saison für Taschendiebe / Polizei gibt Tipps (thl). Sonnenschein und warme Temperaturen locken viele Besucher auf Frühlingsfeste und andere Veranstaltungen. Leider ziehen diese Menschenmassen auch Taschendiebe an, für die jetzt auch wieder die "Saison beginnt". Die Langfinger verursachen dabei hohen finanziellen Schaden: 2016 erbeuteten sie rund 51,5 Millionen Euro. Wie man sich vor den dreisten Dieben schützen kann, erklärt Walter Johanßon,...

  • Winsen
  • 01.05.18
  • 289× gelesen
Blaulicht

Tasche geklaut, Geld abgehoben

thl. Winsen. Am Freitagmittag wurde einer älteren Dame auf dem Stadtfriedhof die Geldbörse entwendet. Die Dame war in der Zeit von 11 Uhr bis 14.30 Uhr mit der Grabpflege beschäftigt, als ein Unbekannter die im Rollator abgelegte Geldbörse an sich nahm. Mit der in der Geldbörse befindlichen EC-Karte wurde später ein hoher Geldbetrag abgehoben.

  • Winsen
  • 03.09.17
  • 36× gelesen
Blaulicht

Taschendieb in der Elbmarsch am Werk

thl. Elbmarsch. Die Polizei in Marschacht beschäftigt derzeit eine Serie von Taschendiebstählen. In der Zeit von Ende Oktober bis Ende Januar kam es zu mindestens sechs Taten. Aufgrund der Begehungsweise vermutet die Polizei, dass alle Fälle auf das Konto eines Täters gehen. Die Taten ereigneten sich zumeist in der Zeit zwischen 18 und 19 Uhr. Dabei beschränken sich die Tatorte auf eine etwa 300 Meter lange Strecke zwischen der Ernst-Reinstorf-Schule und der Eichholzer Straße. Der Täter wird...

  • Winsen
  • 02.02.17
  • 99× gelesen
Blaulicht

Diebstähle in der Innenstadt

thl. Winsen. In den Nachmittagsstunden kam es im Stadtgebiet zu mehreren Diebstählen. In der Rathausstraße wurde einer 76-Jährigen aus Hamburg, aus der verschlossenen Umhängetasche die komplette Geldbörse entwendet. Neben diversen Ausweispapieren erlangten die Täter auch ca. 50 Euro Bargeld. Des Weiteren wurde einer 65-Jährigen aus Winsen in der Bahnhofstraße ihr Rucksack aus dem Fahrradkorb entwendet. Beute: 400 Euro Bargeld.

  • Winsen
  • 04.12.16
  • 35× gelesen
Blaulicht

Taschendiebstahl auf Neu Wulmstorfer Flohmarkt

thl. Neu Wulmstorf. Am vergangenen Samstag wurde einer 57-jährigen Besucherin eines Flohmarktes in Neu Wulmstorf in der Lessingstraße die Geldbörse aus der Handtasche entwendet. Sie hatte ihre Tasche offenbar nur kurz abgestellt. Diese Gelegenheit nutzten die unbekannten Täter. Ein Tatverdacht richtet sich gegen zwei Frauen, die sich bereits zuvor und auch während der Tat in unmittelbarer Nähe der Geschädigt in auffälliger Weise aufhielten. Eine der beiden wird wie folgt beschrieben: ca. 28 -35...

  • Winsen
  • 18.05.16
  • 149× gelesen
Blaulicht

Taschendieb-Bande wurde gefasst

thl. Buchholz. Zwei südosteuropäische Männer klauten am Mittwoch in einem Supermarkt in der Bremer Straße einer Seniorin (74) die Geldbörse aus ihrer Handtasche. Zeugen beobachteten die Tat und schlugen Alarm. Es gelang ihnen, einen der Täter - einen Serben - festzuhalten. Dem anderen gelang die Flucht in einem Pkw mit polnischen Kennzeichen. Die Polizei stoppte den Wagen auf der B75 bei Dibbersen und nahm die sieben rumänischen Insassen, darunter zwei Kinder, vorläufig fest. Leider wurde die...

  • Buchholz
  • 03.12.15
  • 153× gelesen
Blaulicht

Taschendieb klaute Geldbörse

thl. Buchholz. Aus einer Einkaufstasche entwendeten Unbekannte am Dienstag gegen 17.30 Uhr die Geldbörse einer 27-Jährigen. Das Opfer guckte sich zum Tatzeitpunkt in einem Bekleidungsgeschäft in der Buchholzer Innenstadt um.

  • Buchholz
  • 28.10.15
  • 57× gelesen
Blaulicht
Die Beamten Svenja Lingies und Felix Röger gaben den Passanten wertvolle Präventionstipps

Kampf dem Trickdiebstahl

thl. Neu Wulmstorf. In den vergangenen Wochen kam es in und vor verschiedenen Einzelhandelsgeschäften im Landkreis vermehrt zu Taschendiebstählen. Speziell die Handtaschen von Frauen, die allein unterwegs waren, gehörten dabei zur bevorzugten Beute. Während ein Täter die Frauen ablenkte, griff der zweite zu und verschwand mit der Tasche. Eine weitere Masche, die in letzter Zeit mehrfach Anwendung fand, ist der Geldwechseltrick. Hierbei bittet der Täter darum, ihm eine Münze zu wechseln. Dabei...

  • Winsen
  • 06.03.15
  • 457× gelesen
Panorama
Taschendiebe schlagen blitzschnell und meist unbemerkt zu (Szene gestellt)
2 Bilder

Hochsaison für Taschendiebe - Täter schlagen blitzschnell zu

(thl). "Weihnachtsmärkte locken nicht nur Besucher an, sondern auch Taschendiebe. Denn diese nutzen das Gedränge inmitten des Budenzaubers, um reichlich Beute zu machen", sagt Walter Johanßon, Präventionsbeauftragter der Polizeiinspektion Harburg. "Innerhalb weniger Sekunden sind der Geldbeutel, die Kreditkarten oder die Autoschlüssel verschwunden." Mit Beginn der Vorweihnachtszeit haben Taschendiebe wieder Hochsaison. Laut Kriminalstatistik bewegen sich die Zahlen der Taten nach wie vor auf...

  • Winsen
  • 21.11.14
  • 366× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.