Taschendiebstahl

Beiträge zum Thema Taschendiebstahl

Das könnte Sie auch interessieren:

Politik
Stolpersteine sind quadratische Gedenktafen aus Messing. Das Foto zeigt ein Beispiel aus Hamburg
2 Bilder

Gedenktafel aus Messing erinnert an NS-Opfer
Erster Stolperstein in Seevetal wird verlegt

ts. Hittfeld. Stolpersteine sind eine Kunstaktion, die an Opfer des NS-Terrors erinnert. Überall in Deutschland sind kleine quadratische Gedenktafeln aus Messing ins Straßenpflaster vor Wohnhäusern eingebracht, in denen Menschen lebten, die von den Nationalsozialisten ermordet, deportiert oder in den Selbstmord getrieben wurden. Der erste Stolperstein in der Gemeinde Seevetal wird am Sonntag, 3. Oktober, 11 Uhr, vor dem Eingang zum Rathaus der Gemeinde Seevetal in der Kirchstraße in Hittfeld...

Politik
Bei der Übergaben der ersten neuen Lehrernotebooks an die IGS Winsen und das Luhe-Gymnasium (v. li.): Hermann Heddendorp, Bianca Schmitz, Landrat Rainer Rempe, Michael Hagedorn und Manuel Gomoll

Ausstattung für Schulen im Landkreis Harburg
Notebooks für die Lehrer sind da

bim. Nenndorf. Die 1.550 Lehrernotebooks für die 29 weiterführenden Schulen im Landkreis Harburg sind da. Diese sollen bis Ende des Monats ausgeliefert werden und nach den Herbstferien einsatzbereit sein. Der Landkreis sei damit im bundes- und landesweiten Vergleich der Schuldigitalisierung ganz vorne mit dabei, erklärte Annerose Tiedt, Ordnungsdezernentin beim Landkreis, in der Sitzung des jüngsten Kreisschulausschusses. Und das im Jahr 2021 - eineinhalb Jahre nach Beginn der Pandemie und rund...

Panorama
Scooter-Frontmann H.P. Baxxter ist ein großer Fan englischer Oldtimer. Sein Jaguar E-Type ist ein automobiles Schmuckstück
4 Bilder

Scooter-Frontmann und andere Promis bei Oldtimer-Rallye
Wenn H.P. Baxxter durchs Alte Land cruist

tk. Landkreis. Promis und Oldtimer vom Feinsten: Diese seltene Kombination gab es am Sonntag im Landkreis Stade. Die Hamburg Car Classics Oldtimer Rallye rollte über Landkreisstraßen mit Station auf dem malerischen Harmshof im Alten Land. Mit dabei: Scooter-Frontmann H.P. Baxxter in seinem Jaguar E-Type Baujahr 1973. "Englische Oldtimer riechen am besten! Ich mag das Ursprüngliche und den Benzingeruch", verriet H.P. Baxxter. Er kam zwar als Zweiter ins Ziel, dem "StrandGut Resort Hotel" in St....

Panorama
Video 8 Bilder

Der Katastrophe knapp entgangen: Tausende Zuschauer beim Bruch der Steinwurfanlage
Schock beim Blidenfest in Beckdorf

sla. Beckdorf. Rund 5.000 Besucher kamen am Wochenende zum Mittelalter-Spektakel in Beckdorf. Am Sonntagmittag, gleich beim ersten Steinwurf mit der sogenannten Blide, einer Steinwurfmaschine, umringten tausende von Zuschauern das altertümliche Kriegsgerät, als der erste vierzig Kilogramm schwere Stein abgeworfen wurde, der sein Ziel nur knapp verfehlte. Dann gab die Blide ungewöhnliche Geräusche von sich, es knackte und splitterte, die Maschine war in ihren Grundfesten erschüttert, und dann...

Service
Mit dem Riesenrad "Russische Schaukel" können die Gäste das gesamte Museumsgelände überblicken

Jahrmarkt-Feeling am Kiekeberg
Historische Fahrgeschäfte im Freilichtmuseum

lm. Ehestorf. Spaß für Jung und Alt verspricht der historische Jahrmarkt im Freilichtmuseum am Kiekeberg von Freitag, 1. Oktober, bis Sonntag, 3. Oktober. Nostalgische Fahrgeschäfte und Spielbuden locken die Besucher auf das Museumsgelände, das sich für ein Wochenende in einen Rummelplatz verwandelt. Zu bieten hat der neben klassischen Karussells und Süßigkeitenständen auch ein knapp 13 Meter hohes Riesenrad, das den Fahrgästen einen tollen Ausblick über das gesamte Gelände des Kiekebergmuseums...

Panorama
Lange Zeit waren die Altlasten im Boden eingeschlossen. Durch die Bauarbeiten kommen sie ans Tageslicht

Geruchsbelästigung beim ehemaligen Mineralölwerk
Gestank auf der Stader Baustelle "Hinterm Teich" ist nicht gefährlich

jab. Stade. Die Bauarbeiten auf dem Gelände des ehemaligen Mineralölwerks in der Straße "Hinterm Teich" stinken den Anwohnern gewaltig - im wahrsten Sinne des Wortes. Denn immer wieder riecht es sehr unangenehm. Eine Anwohnerin beschreibt den Geruch, als ob eine Straße frisch geteert werde. Manchmal könne sie deswegen ihre Fenster nicht öffnen. Das WOCHENBLATT fragte bei der Hanseatischen Immobilien Treuhand GmbH ("hit"), die für das Bauprojekt zuständig ist, nach, was auf dem Grundstück...

Politik
Wahlsiegerin Svenja Stadler (vorne, 2. v. li.) ist mit Parteifreunden bei der SPD-Wahlparty im Schützenhaus in Meckelfeld in bester Stimmung

Gewinnerin des Direktmandats im Landkreis Harburg
Svenja Stadler im Interview: Nur eine Ampel-Koalition drückt den Wählerwillen aus

(ts). Die niedersächsische SPD hat sie bereits vor der Wahl zum Deutschen Bundestag mit einem Listenplatz belohnt, der den Einzug in das Parlament als sicher erscheinen ließ. Am vergangenen Sonntag hat die SPD-Bundestagsabgeordnete aus Seevetal dem CDU-Schwergewicht Michael Grosse-Brömer das Direktmandat abgenommen. Den Wahltag hat die Mädchen-Fußballtrainerin zunächst auf dem Sportplatz verbracht. Warum die Bürger sie belohnt haben, erklärt Svenja Stadler im WOCHENBLATT-Interview. WOCHENBLATT:...

Panorama
Glasfaserkabel-Verlegung Am Stadtgraben - auch hier wurde gebuddelt, ohne die Anwohner vorher zu informieren

Etliche Anwohner im Buxtehuder Stadtgebiet verärgert / Nordwest entschuldigt sich
Schlechte Kommunikation bei Glasfaserkabel-Verlegung

sla. Buxtehude. Auf den WOCHENBLATT-Artikel vom22. September über die negativen Erfahrungen mit der aktuellen Glasfaserverlegung in Buxtehude gab es etliche Reaktionen von WOCHENBLATT-Leserinnen und Lesern. Hier nur einige der Schilderungen: "Ihr Bericht deckt sich mit unseren Erfahrungen Am Stadtgraben", schreibt Gerald Link, der auch Fotos von dem Geschehen beifügte. Seine Erfahrungen: "Ohne Vorankündigung wurden die Bauarbeiten ausgeführt, der Zugang auf das Grundstück war während der...

Blaulicht

Tostedt/Hanstedt: Erneut mehrere Taschendiebstähle

thl. Tostedt/Hanstedt. Am Samstag waren Taschendiebe in Tostedt unterwegs. Gegen 10 Uhr stahlen sie in einem Kaufhaus an der Bahnhofstraße die Geldbörse einer 85-jährigen Kundin. Diese hatte die Börse in einem Stoffbeutel in ihrem Einkaufswagen deponiert. Gestohlen wurden Ausweise, EC-Karten und rund 120 Euro Bargeld. In der Zeit zwischen 11.15 und 12 Uhr traf es eine 77-jährige Frau, die im Aldi-Markt an der Straße Zinnhütte einkaufte. Ihr wurde die Geldbörse aus der offen umgehängten...

  • Tostedt
  • 28.09.21
  • 40× gelesen
Blaulicht

Taschendiebe in Buchholz am Werk

thl. Buchholz. In Buchholz kam es in den vergangenen Tagen vermehrt zu Taschendiebstählen zum Nachteil älterer Menschen. Am Samstag wurde auf dem Wochenmarkt in der Breiten Straße einem 79-jährigen Senior die Geldbörse aus der Tasche entwendet. Und am Montag gegen 10 Uhr traf es in einem Supermarkt in der Soltauer Straße eine 63-jährige Frau, die ihr Portemonnaie in ihrer Handtasche mitführte. Täterhinweise gibt es in beiden Fällen nicht. Eventuelle Zeugen melden sich bei der Polizei unter Tel....

  • Buchholz
  • 14.09.21
  • 123× gelesen
Blaulicht

Winsen
Polizei sucht unbekannte Zeugin eines Taschendiebstahls

as. Winsen. Ein 75-jähriger Mann wurde in Winsen am Donnerstag in der Zeit zwischen 15 und 15.30 Uhrauf dem Parkplatz des Aldi-Marktes am Altstadtring bestohlen. Dem Mann wurde die Geldbörse aus der Hosentasche gezogen. Er selbst hatte den Diebstahl gar nicht bemerkt - eine Frau, die mit einem Fahrrad unterwegs war, hatte die Tat beobachtet und den 75-Jährigen darauf angesprochen. Sie hatte ihm gegenüber angegeben, dass der Täter mit einem PKW mit ausländischen Kennzeichen weggefahren sei....

  • Jesteburg
  • 13.08.21
  • 70× gelesen
Blaulicht

Taschendiebe waren wieder im Landkreis aktiv

(thl). Am Dienstag ist es in mehreren Lebensmittelgeschäften im Landkreis Harburg zu Diebstählen aus Handtaschen gekommen. Der Tathergang bei den Delikten in Seevetal, Buchholz und Neu Wulmstorf war annährend gleich: Die Geschädigten deponierten ihre Handtaschen während des Einkaufes im Einkaufswagen und ließen diesen während des Einkaufens vermehrt außer Acht. Diese Momente nutzten die Täter aus, um die Geldbörsen aus den Handtaschen zu entwenden. Die Polizei bittet eindringlich darum,...

  • Winsen
  • 16.06.21
  • 135× gelesen
Blaulicht

Taschendiebe in Hittfeld unterwegs

thl. Seevetal. In der Straße Am Göhlenbach in Hittfeld ist am Mittwoch eine 86-jährige Frau beim Einkaufen bestohlen worden. Die Seniorin hatte gerade den dortigen Aldi Markt betreten, als sie von einer ihr unbekannten Frau angesprochen und vermutlich gezielt abgelenkt wurde. Die 86-Jährige hatte dabei ihre Geldbörse in der offenen, über der Schulter getragenen, Einkaufstasche. Die Seniorin begann mit ihrem Einkauf. Wenig später bemerkte sie, dass ihre Geldbörse nicht mehr in der Tasche war....

  • Seevetal
  • 10.06.21
  • 51× gelesen
Blaulicht

Taschendiebe in Buchholz und Hollenstedt unterwegs

(thl). Am Dienstagvormittag waren Taschendiebe in Hollenstedt unterwegs. Gegen 09.45 Uhr entwendeten sie das Portemonnaie einer 79-Jährigen Frau aus deren Handtasche, als diese im Lidl-Markt an der Hauptstraße ihre Einkäufe tätigte. Nur etwa zehn Minuten später traf es eine 83-Jährige, die im Aldi-Markt an der Straße Am Stinnberg einkaufte. Sie hatte ihre Handtasche in einer größeren Tasche im Einkaufswagen abgelegt. Erst an der Kasse bemerkte die Frau das Fehlen der Tasche. Gegen 11.30 Uhr...

  • Buchholz
  • 09.06.21
  • 153× gelesen
Blaulicht
Lydia Freienberg und Carsten Bünger vom Präventionsteam der PI Harburg beim Verteilen der Plakate gegen Taschendiebstahl

Buchholz: Präventionsangebot zu Taschendiebstählen

thl. Buchholz. In den vergangenen Monaten hat die Zahl der Taschendiebstähle vor und in Einkaufsmärkten zugenommen. Hierbei nutzten die Täterinnen und Täter häufig die Unaufmerksamkeit ihrer späteren Opfer aus. Handtaschen und Rucksäcke werden im oder am Einkaufswagen belassen, während man sich den Waren im Regal zuwendet. Portemonnaies werden oftmals in den leicht zugänglichen äußeren Jackentaschen mitgeführt. Häufig kommt erst beim Versuch, die Waren an der Kasse zu bezahlen, das böse...

  • Buchholz
  • 08.06.21
  • 46× gelesen
Blaulicht
Taschendiebe sind auch in Corona-Zeiten aktiv   Foto: Polizei-Beratung.de

Polizei warnt
Kontaktbeschränkungen schrecken Taschendiebe nicht

(thl). Trotz Frühlingsgefühlen rät die Polizei bei Ausflügen zur Vorsicht. Denn Taschendiebe lassen sich auch von den Abstandsregeln aufgrund der Corona-Pandemie nicht abschrecken. Unbeaufsichtigte Taschen oder Rucksäcke in Fahrradkörben, auf Picknickdecken und Parkbänken sind für die Langfinger oftmals leichte Beute. Dabei haben sie es nicht nur auf Bargeld, sondern auch auf Zahlungskarten abgesehen. Trotz der Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen während der Corona-Pandemie hat die Polizei im...

  • Winsen
  • 29.05.21
  • 99× gelesen
  • 1
Blaulicht
Ist eine Geldbörse kurz unbeaufsichtigt, zum Beispiel im Korb eines Rollators, greifen Taschendiebe gerne zu

Warnung vor Taschendieben
Taschen immer im Blick und dicht am Körper behalten

(bim). Erneut kam es vergangene Woche vermehrt zu Taschendiebstählen. Im Landkreis Harburg wurden der Polizei allein am Donnerstag fünf Taschendiebstähle von Frauen im Alter von 72 bis 84 Jahren angezeigt. Sie waren in Hanstedt, Buchholz, Neu Wulmstorf und Winsen in Einzelhandelsgeschäften unterwegs, als ihnen die Geldbörsen aus Umhänge- und Handtaschen entwendet wurden. Zum Teil befanden sich die Taschen im Einkaufswagen, während die Geschädigten sich den Regalen zugewandt hatten. In einem...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 13.04.21
  • 209× gelesen
Blaulicht
Präventionsexperte
Carsten Bünger   Foto: Polizei

So schützt man sich vor Taschendieben

(thl). In den vergangenen Tagen kam es in der Region vermehrt zu Taschendiebstählen (das WOCHENBLATT berichtete). Für Carsten Bünger, Präventionsbeauftragter der Polizeiinspektion Harburg, Grund genug, ein paar Tipps zu geben, wie man sich gegen solche Diebe schützen kann. "Taschendiebe arbeiten meist in Gruppen: Einer lenkt das Opfer ab, ein Weiterer stiehlt die Beute und gibt sie an einen Dritten weiter, der dann damit in der Menge untertaucht", warnt Bünger. Besonders gut funktioniere dieser...

  • Winsen
  • 12.03.21
  • 63× gelesen
Blaulicht

Taschendiebe waren wieder aktiv

(thl). Am Mittwoch waren Taschendiebe im Landkreis unterwegs. Gegen 9 Uhr traf es eine 72-jährige Frau, die in Buchholz in einem Lebensmittelgeschäft in der Zimmererstraße einkaufte. Hier gelang es den Tätern, die Geldbörse unbemerkt aus einer verschlossenen Einkaufstasche zu entwenden. In Tostedt entwendeten die Diebe die Geldbörse einer 66-jährigen Frau, die gegen 10 Uhr in der Straße Zinnhütte in einem Einkaufsmarkt unterwegs war. Gegen 14.45 Uhr griffen die Diebe in Seevetal-Maschen bei...

  • Winsen
  • 04.03.21
  • 173× gelesen
Blaulicht

Hollenstedt
Portemonnaie aus Einkaufswagen geklaut

as. Hollenstedt. Am Freitag gegen 13.30 Uhr entwendete ein bisher unbekannter Täter in einem Supermarkt in Hollenstedt eine Geldbörse aus einer Handtasche. Diese war von der Geschädigten auf den Griff des Einkaufswagens gehängt worden und einen kurzen Augenblick unbeaufsichtigt. Der Täter erbeutete u.a. 200 Euro Bargeld und EC-Karten.

  • Hollenstedt
  • 15.11.20
  • 40× gelesen
Blaulicht
Taschendiebe schlagen blitzschnell und meist unbemerkt zu (Szene gestellt)

Serie von Taschendiebstählen: Senioren besonders gefährdet
Buchholz: Im Supermarkt wurde das Portemonnaie geklaut

as. Buchholz. Senioren im Landkreis Harburg müssen derzeit beim Einkaufen besonders aufpassen: Taschendiebe haben es auf die Geldbörsen der älteren Mitbürger abgesehen (das WOCHENBLATT berichtete). Am Mittwoch kam es in Buchholz erneut zu zwei Taschendiebstählen. Gegen 11.30 Uhr gelang es den Tätern in einem Supermarkt an der Soltauer Straße, einem 81-jährigen Mann das Portmonee aus der Gesäßtasche zu nehmen und sich damit unbemerkt zu entfernen. In der Zeit zwischen 12 Uhr und 12.30 Uhr traf...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 13.08.20
  • 258× gelesen
Blaulicht

Hand- und Umhängetaschen nie unbeaufsichtigt lassen
Taschendiebe im Landkreis Harburg auf Tour

(as). Mehrere Taschendiebstähle wurden am Montag im Landkreis Harburg gemeldet. Die unbekannten Täter scheinen es vor allem auf Senioren abgesehen zu haben. Die Polizei prüft, ob die Taten in Zusammenhang stehen. In Maschen wollte eine 69-Jährige ihren Einkauf bezahlen, als sie an der Kasse bemerkte, dass ihre Geldbörse weg war.In Hanstedt wurde eine 89-Jährige gegen 12.30 Uhr auf der Straße in ein Gespräch verwickelt. Anschließend bemerkte sie, dass ihr Portemonnaie sowie 50 Euro fehlten. In...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 11.08.20
  • 177× gelesen
Blaulicht
Taschendiebe schlagen blitzschnell und meist unbemerkt zu (Szene gestellt)   Foto: Polizei-Beratung.de

Vorsicht vor Taschendieben

In Buchholz schlugen Täter vermehrt zu / Polizei gibt Präventionstipps thl. Buchholz. Am vergangenen Samstag kam es in Buchholz zum wiederholten Male in jüngster Zeit zu mehreren Taschendiebstählen. Tatort war vor allem der Wochenmarkt (das WOCHENBLATT berichtete). Für Carsten Bünger, Präventionsbeauftragter der Polizeiinspektion Harburg, Grund genug, ein paar Tipps zu geben, wie man sich gegen solche Diebe schützen kann. "Taschendiebe arbeiten meist in Gruppen: Einer lenkt das Opfer ab, ein...

  • 26.07.20
  • 99× gelesen
Blaulicht

Taschendiebe in Buchholz unterwegs

thl. Buchholz. Am Mittwoch, in der Zeit zwischen 12.45 Uhr und 13 Uhr, sind zwei Kundinnen eines Bekleidungsgeschäftes an der Lindenstraße bestohlen worden. In einem Fall wurde die Geschädigte von einer unbekannten Person in einem Gang angerempelt. Dabei wurde ihr unbemerkt die Geldbörse aus der umgehängten Handtasche entnommen. Im zweiten Fall wurde die Geschädigte durch eine andere Frau gebeten, ihr etwas aus dem oberen Regal herauszuheben. In diesem Moment nutzt er eine zweite Täterin die...

  • Buchholz
  • 11.06.20
  • 228× gelesen
Blaulicht

Taschendiebe machen Winsen unsicher

mum. Winsen. Am Samstag kam es zur Mittagszeit zu mehreren Taschendiebstählen in der Innenstadt. So fiel einer Winsenerin (70) in einem Bekleidungsgeschäft das Fehlen ihres Portemonnaies auf. Kurz zuvor hatte sie damit noch in einem Fischgeschäft bezahlt und es in ihre Handtasche gesteckt. Auch einer weiteren Winsenerin (68) wurde das Portemonnaie aus ihrer Handtasche gestohlen. Der Diebstahl fiel der Geschädigten erst auf, als die Polizei bei ihr klingelte: Ein Passant hatte das Portemonnaie...

  • Winsen
  • 15.03.20
  • 428× gelesen
Panorama
Werben für die Aktion: (v. li.) Kontaktbeamte Katrin Ragge, Vera Theelen (Weisser Ring), Alexander Kühl (Buchholz Marketing) und Frauke Petersen-Hanson (Buchholzer Wirtschaftsrunde) Foto: os

Kontaktbeamte und Weisser Ring warnen Bürger
Buchholz: Gemeinsam gegen Taschendiebstahl

os. Buch- holz. Eigentlich weiß jeder, dass er seine Taschen auf belebten Plätzen geschlossen halten soll, um nicht Ziel von Taschendieben zu werden. Tatsächlich beobachtet die Polizei, dass viele Bürger in Buchholz eher lax mit dem Schutz ihres Eigentums umgehen, gerade auf dem Weihnachtsmarkt. Auf die Gefahren von Taschendiebstahl hinzuweisen, ist das Ziel einer Aktion, die derzeit gemeinsam von der Kontaktbeamtin Katrin Ragge, der Opferschutzorganisation Weisser Ring, dem Verein Buchholz...

  • Buchholz
  • 10.12.19
  • 85× gelesen
Blaulicht
Präventionsexperte Carsten Bünger   Foto: Polizei
2 Bilder

"Sei schlauer als der Klauer"

In der Vorweihnachtszeit haben Taschendiebe wieder Hochsaison / Polizei gibt Präventionstipps (thl). "Weihnachtsmärkte locken nicht nur Besucher an, sondern auch Taschendiebe. Denn diese nutzen das Gedränge inmitten des Budenzaubers, um reichlich Beute zu machen", sagt Carsten Bünger, Präventionsbeauftragter der Polizeiinspektion Harburg. "Innerhalb weniger Sekunden sind der Geldbeutel, die Kreditkarten oder die Autoschlüssel verschwunden." Mit Beginn der Vorweihnachtszeit haben Taschendiebe...

  • Winsen
  • 26.11.19
  • 260× gelesen
Blaulicht

Festnahme eines Trios nach Taschendiebstahl

thl. Rosengarten. Am Samstag gegen 14 Uhr kam es in einem Supermarkt in Nenndorf zu einem Taschendiebstahl. Opfer war eine 75-jährige Frau. Da die Geschädigte den Diebstahl ihrer EC-Karte sofort bemerkte, konnte noch vor Ort eine weibliche Täterin vom Marktpersonal festgehalten werden. Eine weitere Täterin, die sich vor dem Markt losreißen konnte, flüchtete in einem grauen Pkw VW Golf mit Duisburger Kennzeichen. Das Fahrzeug konnte im Rahmen einer Sofortfahndung am Ortseingang Tötensen durch...

  • Rosengarten
  • 20.10.19
  • 173× gelesen
Blaulicht
Solche Aufkleber brachten die Beamten an den Taschen an

Taschendiebstähle in Tostedt
Präventionsaktion der Polizei

thl. Tostedt. In den vergangenen Wochen sind der Polizei in Tostedt vermehrt Diebstähle aus Handtaschen gemeldet worden. Die Täter nutzten den Umstand, dass viele Kunden beim Einkauf ihre Handtasche im Einkaufswagen ablegen und sich dann den Waren in den Regalen zuwenden. Wenige Sekunden der Unaufmerksamkeit reichen den Dieben schon aus, um ein Portemonnaie oder Smartphone zu ergreifen. Beamte waren deswegen Mittwoch in mehreren Einzelhandelsgeschäften unterwegs, um Kunden für das Problem zu...

  • Tostedt
  • 09.05.19
  • 268× gelesen
Blaulicht
Experten geben Tipps, wie man sich vor Taschendieben schützen kann Fotos:archiv / Polizei
2 Bilder

"Wertsachen und Geld eng am Körper tragen"

Mit dem Beginn der Frühlingsfeste beginnt auch die Saison für Taschendiebe / Polizei gibt Tipps (thl). Sonnenschein und warme Temperaturen locken viele Besucher auf Frühlingsfeste und andere Veranstaltungen. Leider ziehen diese Menschenmassen auch Taschendiebe an, für die jetzt auch wieder die "Saison beginnt". Die Langfinger verursachen dabei hohen finanziellen Schaden: 2016 erbeuteten sie rund 51,5 Millionen Euro. Wie man sich vor den dreisten Dieben schützen kann, erklärt Walter Johanßon,...

  • Winsen
  • 01.05.18
  • 294× gelesen
Blaulicht

Tasche geklaut, Geld abgehoben

thl. Winsen. Am Freitagmittag wurde einer älteren Dame auf dem Stadtfriedhof die Geldbörse entwendet. Die Dame war in der Zeit von 11 Uhr bis 14.30 Uhr mit der Grabpflege beschäftigt, als ein Unbekannter die im Rollator abgelegte Geldbörse an sich nahm. Mit der in der Geldbörse befindlichen EC-Karte wurde später ein hoher Geldbetrag abgehoben.

  • Winsen
  • 03.09.17
  • 36× gelesen
Blaulicht

Taschendieb in der Elbmarsch am Werk

thl. Elbmarsch. Die Polizei in Marschacht beschäftigt derzeit eine Serie von Taschendiebstählen. In der Zeit von Ende Oktober bis Ende Januar kam es zu mindestens sechs Taten. Aufgrund der Begehungsweise vermutet die Polizei, dass alle Fälle auf das Konto eines Täters gehen. Die Taten ereigneten sich zumeist in der Zeit zwischen 18 und 19 Uhr. Dabei beschränken sich die Tatorte auf eine etwa 300 Meter lange Strecke zwischen der Ernst-Reinstorf-Schule und der Eichholzer Straße. Der Täter wird...

  • Winsen
  • 02.02.17
  • 100× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.