alt-text

++ A K T U E L L ++

Schon zerstört: Anti-Prostitutions-Plakat vor Bordell

Deinste

Beiträge zum Thema Deinste

Service
Der Kulturbahnhof in Deinste

Café im Deinster Kulturbahnhof wieder geöffnet

Im Kulturbahnhof Deinste beginnt am Sonntag, 3. Juli, wieder der Cafébetrieb. Bis zum 3. Oktober öffnen die Mitglieder des Fördervereins Deinster Bahnhof wieder jeden Sonntag von 13 bis 17 Uhr die Türen des historischen Gebäudes und bieten Kaffee und hausgemachten Kuchen an. Die Einnahmen fließen in den Erhalt des Baudenkmals.  Auch der Ausstellungsraum für regionale Künstler ist im Bahnhof wieder geöffnet. Den Anfang macht am 3. Juli Burckhard Daugardt mit einer Fotoschau.

  • Fredenbeck
  • 27.06.22
  • 15× gelesen
Wirtschaft
Die geplante Gasleitung von Stade nach Deinste wird im Boden verlegt
2 Bilder

Unternehmen Gasunie für Trasse zuständig
LNG: Gasleitung von Stade nach Deinste geplant

Wie geht es weiter mit dem LNG, wenn die Tanker ihre Ladung am Stader Terminal gelöscht haben? Das verflüssigtes Erdgas erhält wieder seinen gasförmigen Zustand, damit es in das deutsche Versorgungsnetz eingespeist werden kann. Diesen Part übernimmt das Unternehmen Gasunie, das allein in Norddeutschland über ein rund 4.600 Kilometer langes Transportnetz für Gas verfügt. Aufgabe von Gasunie ist es nun, eine Trasse für eine Gasleitung mit einem von Stade zum nächstgelegenen Anschlusspunkt an das...

  • Stade
  • 14.06.22
  • 188× gelesen
Blaulicht

10.000 Euro Schaden in Deinste
Einbrecher stehlen Radlader und Werkzeug

Unbekannte sind in der Nacht zu Donnerstag in Deinste an der Straße "Im Mühlenfeld" auf das Gelände eines Fischzuchtbetriebes eingedrungen und haben einen Werkstattraum aufgebrochen. Aus diesem konnten der oder die Täter mehrere Werkzeuge und Kettensägen entwenden. Außerdem nahmen die Unbekannten noch einen Radlader mit, luden ihn auf ein Transportfahrzeug und flüchteten. Der Schaden wird von der Polizei auf mehr als 10.000 Euro geschätzt. Zeugenhinweise  unter Tel. 01449-933510 bei der...

  • Stade
  • 02.06.22
  • 22× gelesen
Service
Eine Fahrt mit dem historischen Zug ist etwas ganz Besonderes

Ausflugstipp zu Pfingsten
Fahrt mit dem historischen Zug ab Deinste

Am kommenden Pfingstwochenende fahren wieder die historischen Züge des Deutschen Feld- und Kleinbahnmuseums in Deinste. Am Sonntag und Montag, 5. und 6. Juni, geht es mit der Henschel-Dampflok von 1927 und dem Heeresfeldbahnwagen von 1919 stündlich zwischen 10.40 und 15.40 Uhr von Deinster Bahnhof nach Lütjenkamp. Bei schönem Wetter fährt zusätzlich zwischen 11.10 und 16.10 Uhr der offene Lorenzug mit historischer Diesellok ans Streckenende. Dort gibt es eine Umsteigemöglichkeit vom Dampf- zum...

  • Fredenbeck
  • 30.05.22
  • 43× gelesen
WirtschaftAnzeige
Koch Jakub Szygula bereitet im "Stadt Land Gut" kreative Köstlichkeiten zu
2 Bilder

Von Lachsburger bis Rinderfilet
In der Deinster Mühle gibt es wieder ein Restaurant mit kreativem Team

wd. Deinste. Kreative Fisch- und Fleischgerichte mit individuell zusammengestellten Beilagen, verschiedene Burger und knackige Salate: In der an großen Forellenteichen gelegenen Deinster Mühle, Im Mühlenfeld 30, befindet sich wieder ein Restaurant. Seit einigen Wochen begeistert dort das neue Restaurant "Stadt Land Gut" kulinarische Genießer. Sowohl für den Mittagstisch als auch für den Restaurantbetrieb halten Geschäftsführer Sebastian Witte und sein Team eine vielseitige Speisekarte mit...

  • Buxtehude
  • 30.04.22
  • 445× gelesen
Politik
Zusätzlich zum bereits vorhandenen Windpark soll in der Gemeinde Deinste auch ein "Agri-Solarpark" entstehen

Solarpark inklusive Tierhaltung
Geplanter "Agri-Solarpark" in Deinste war Thema im Deinster Gemeinderat

sb. Deinste. Investoren für Solarenergie haben die Stader Geest für sich entdeckt. Allein in der Samtgemeinde Fredenbeck befasst man sich derzeit mit fünf Bauleitverfahren für die Errichtung von Solarparks. Ein Projekt - der geplante "Agri-Solarpark" in Deinste - war in der vergangenen Woche Thema auf der Deinster Gemeinderatssitzung. Das Interesse der Bevölkerung an dem Vorhaben ist groß: Rund 100 Zuhörer nahmen an der Sitzung in der Gaststätte Wiebusch teil und nutzten die Gelegenheit, Fragen...

  • Fredenbeck
  • 22.03.22
  • 70× gelesen
Politik

Gemeinderat Deinste hat Bushaltestelle "Huddelkamp" erneut im Visier

sb. Deinste. Seit mehr als zwei Jahren sind die Bushaltestellen "Huddelkamp 3" und "Huddelkamp 5" in Deinste Gesprächsthema. Dort war im Februar 2020 eine Schülerin beim Überqueren der Straße von einem Fahrzeug erfasst und schwer verletzt worden. Seitdem werden sowohl von der Gemeindeverwaltung als auch vom Landkreis nach Möglichkeiten gesucht, den Ein- und Ausstiegspunkt sicherer zu machen. Im Oktober 2021 wandten sich die Eltern des verunglückten Mädchens, das heute noch mit den Folgeschäden...

  • Fredenbeck
  • 07.03.22
  • 36× gelesen
Politik
Markus Winter

Fokus auf Jugend und Kultur
Deinster Ausschuss tagt zum ersten Mal

sb. Deinste. Viele Jahre gab es in Deinste neben dem Gemeinderat nur einen Ausschuss: den Bau-, Wege- und Umweltausschuss. Jetzt ist auf Initiative der Gruppe FWG "Pro Bürger" und Bündnis 90/Die Grünen ein zweiter Ausschuss mit dem Schwerpunkt Jugend, Kultur und Soziales entstanden. Dessen Mitglieder tagen zum ersten Mal am heutigen Mittwoch, 23. Februar, um 18 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Helmste (Schulstraße 5). Markus Winter sitzt dem neuen Ausschuss vor Dem neuen Gremium gehören sechs...

  • Fredenbeck
  • 22.02.22
  • 40× gelesen
Politik
Das Raumkonzept der Feuerwehr in Deinste für ihr neues Gebäude orientiert sich an dem Feuerwehrhaus in Kutenholz

Mit Kleiderkammer
Deinster Feuerwehr stellt Neubaupläne vor

sb. Deinste. Für das neue Feuerwehrhaus in Deinste wurde im vergangenen Jahr von der Samtgemeinde Fredenbeck am Loher Weg eine Fläche gekauft. Hier soll ein Gebäude mit Mischnutzung entstehen: Zum einen soll die Freiwillige Ortsfeuerwehr einen neuen Standort erhalten, zum anderen sind Räume für die Dorfgemeinschaft geplant. Das Raumkonzept für den feuerwehrtechnischen Teil ist Thema der nächsten Samtgemeinderatssitzung am Dienstag, 1. März, um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses...

  • Fredenbeck
  • 21.02.22
  • 41× gelesen
Politik

Ein Raum für die Sonntagskicker in Helmste

sb. Deinste. Der Verein Sonntagskicker Helmste möchte die alte Fahrzeughalle der Feuerwehr Helmste ausbauen und dort einen Aufenthalts- und Jugendraum einrichten. Über den Antrag berät Jugend-, Kultur- und Sozialausschuss der Gemeinde Deinste am Mittwoch, 23. Februar, um 18 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Helmste (Schulstraße 5). Weiteres Thema ist das Haushaltsjahr 2022.

  • Fredenbeck
  • 14.02.22
  • 24× gelesen
Wirtschaft
Hans-Jürgen Werner
2 Bilder

Mehr Energie trotz weniger Masten
Bald mehr grüner Strom aus dem Windpark Deinste-Helmste

sb. Deinste. Wenn über die Stader Geest der Wind kräftig bläst, ist das für wetterempfindliche Mitbürger zwar ein Ärgernis, für die Umwelt jedoch durchaus positiv. Denn dann drehen sich die Räder des Windparks Deinste-Helmste und erzeugen grünen Strom, im Durchschnitt jedes Jahr rund 90 Mio. Kilowattstunden. Jetzt bereitet die Deinste-Helmste Wind GmbH & Co KG ein Repowering vor. Ein Rück- und Ausblick auf das Großprojekt: Es war kurz nach der Jahrtausendwende, als sich 16 Grundstückseigentümer...

  • Fredenbeck
  • 07.02.22
  • 195× gelesen
  • 1
Panorama
Vor dem fast fertigen Feuerwehrhaus in Wedel (v.li.): Ortsbrandmeister Carsten Pfeifer, Elektrofachplaner Christoph Tiedemann, Architekt Bernd Grambow und Nils Sasse vom Fachbereich Bauen im Fredenbecker Rathaus
3 Bilder

Drei Neubauten für Retter
Samtgemeinde Fredenbeck geht Sanierungsstau bei der Feuerwehr mit Investitionen in Millionenhöhe an

sb. Fredenbeck. Große Investitionen in das Feuerwehrwesen stehen der Samtgemeinde Fredenbeck in den kommenden Jahren bevor. Bereits im Bau ist das neue Feuerwehrhaus im Ortsteil Wedel, es soll in diesem Frühjahr fertiggestellt werden. In Planung befinden sich ein neues Feuerwehrhaus in Deinste und eines in Mulsum. Zudem soll in zwei Löschfahrzeuge investiert werden: eins für Schwinge und eins für Fredenbeck (s. unten). Für all diese Investitionen sind in den kommenden Jahren knapp 6,5 Millionen...

  • Fredenbeck
  • 24.01.22
  • 201× gelesen
Politik
Das Schaffen von bezahlbarem Wohnraum haben sich fast alle Rats-Chefs vorgenommen
6 Bilder

Das sind die Ziele der alten und neuen Bürgermeister auf der Stader Geest
Landleben mit hoher Lebensqualität

sb. Samtgemeinden Fredenbeck/Oldendorf-Himmelpforten. Seit Anfang November finden in den Gemeinden auf der Stader Geest die konstituierenden Ratssitzungen statt. Neben der Bildung von Ausschüssen und dem ersten Kennenlernen neuer Ratsmitglieder stehen auch Bürgermeisterwahlen auf der Tagesordnung. Das WOCHENBLATT stellt die ersten Amtsträger aus dem Samtgemeinden Fredenbeck und Oldendorf-Himmelpforten mit kurzen Steckbriefen vor. Zudem nennen die Bürgermeister bzw. Bürgermeisterinnen die drei...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 09.11.21
  • 34× gelesen
Service
Diese Deutz-Diesellok, Baujahr 1938, wird u.a. unterwegs sein

Aktionstag beim Feld- und Kleinbahnmuseum
Erster Dieseltag mit vielen Sonderfahrten in Deinste

sb. Deinste. Mit dem ersten Dieseltag lädt das Deutsche Feld- und Kleinbahnmuseum (DFKM) in Deinste am Sonntag, 31. Oktober, zu einer Premiere ein. Mit dem historischen Dieselzug und Heeresfeldbahnwagen geht es vom Deinster Bahnhof nach Lütjenkamp durch die Stader Feldmark. Fast alle Dieselloks des DFKM kommen in unterschiedlichen Zügen zum Einsatz. Bei kaltem Wetter sind die Waggons mit Kanonenöfen beheizt. Der Ausflug dauert ca. 50 Minuten, für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Abfahrten...

  • Fredenbeck
  • 26.10.21
  • 71× gelesen
Politik

Sieben konstituierende Sitzungen in den Samtgemeinden Fredenbeck und Oldendorf-Himmelpforten

sb. Fredenbeck/Oldendorf-Himmelpforten. Konstituierende Rats- und Samtgemeinderatssitzungen finden in diesen Tagen allerorts auf der Stader Geest statt. Das betrifft zum einen die Samtgemeinde Fredenbeck: In Deinste am Montag, 1. November (19.30 Uhr in der Gaststätte Wiebusch, Auf der Hain 4), in Fredenbeck am Dienstag, 2. November (19,30 Uhr im Rathaus, Schwingestraße 1) und in Kutenholz am Mittwoch, 3. November (19.30 Uhr im Sportlerheim Mulsum, Zur Loge 10). Gleiches gilt für die...

  • Fredenbeck
  • 26.10.21
  • 24× gelesen
ServiceAnzeige
Ralf Ehlers aus Fredenbeck erschien bei Bäcker Heinbokel in Lederhose
2 Bilder

Tolle bayrische Woche in Deinste

sb. Deinste. Zu einer bayrischen Woche hatte die Bäckerei Hans Heinbokel in Deinste (Im Mühlenfeld 3, Tel. 04149-421, https://baeckerei-hans-heinbokel.jimdofree.com/) Ende September eingeladen. Der Laden war in Blau und Weiß geschmückt und es gab viele bayrische Spezialitäten wie Brezeln mit Kürbiskernen, Zwetschgen-Datschi, kleine Törtchen mit bayrischer Creme oder bayrisches Körnerbrot. Das Verkaufspersonal hatte sich "aufgebrezelt" und auch einige Kundinnen und Kunden erschienen zu ihrem...

  • Fredenbeck
  • 20.10.21
  • 25× gelesen
Panorama
Bernd Wiebusch und Simone Mundt sind die Eltern der verunglückten Schülerin
4 Bilder

Nach schwerem Unfall warten Eltern und Schüler seit 20 Monaten auf mehr Sicherheit an der Haltestelle
Bürger klagen: "Hat man uns vergessen?"

sb. Deinste. Diese Bushaltestelle ist der blanke Horror: Der Haltepunkt "Huddelkamp 5" Richtung Stade an der Kreisstraße 1 in Deinste (Samtgemeinde Fredenbeck) ist nicht nur in einem äußerst schlechten Zustand, sondern auch äußerst gefährlich. Denn er verfügt über kein Licht und ist von Autofahrern, die aus Richtung Fredenbeck kommen, kaum sichtbar. Im Februar 2020 passierte dann das Unglück: Eine Schülerin wurde auf dem Weg zu dieser Bushaltestelle beim Überqueren der K1 von einem Fahrzeug...

  • Fredenbeck
  • 05.10.21
  • 545× gelesen
Service
Die historische Dampflok fährt ab dem Deinster Bahnhof in Richtung Lütjenkamp

Deinster Museumsverein lädt ein
Mit der Dampflok durch die Stader Feldmark fahren

jab. Deinste. Nach zweijähriger Corona-Zwangspause ist der Druck im Kessel der historischen Dampflok groß. Daher startet der Verein Deutsches Feld- und Kleinbahnmuseum am Sonntag, 12. September, vom Deinster Bahnhof durch die Stader Feldmark in Richtung Lütjenkamp-Museum. Die Henschel-Dampflok von 1927 mit dem Heeresfeldbahnwagen von 1919 fährt stündlich von 10.40 bis 15.40 Uhr. Der Ausflug dauert ca. 50 Minuten. Bei schönem Wetter sind Fahrten mit dem offenen Lorenzug mit historischer...

  • Fredenbeck
  • 03.09.21
  • 87× gelesen
Service
Die Schwaneneltern mit ihren vier Küken

Niedlicher Schwanennachwuchs

sb. Deinste. Niedlicher Schwanennachwuchs hat sich auf dem Mühlenteich in Deinste eingestellt. Vier flauschige Küken haben das Licht der Welt erblickt. Erste Ausflüge auf das Wasser wurden von der Familie bereits unternommen. Behütet von Mama und Papa unternahmen die Kleinen ihre ersten Schwimmversuche. Beobachtet und fotografiert wurde das Familienglück vom Stader Natur- und Tierfotografen Reinhard Paulin.

  • Fredenbeck
  • 23.06.21
  • 10× gelesen
  • 1
Service
Trotz der Verunreinigung des Trinkwassers soll keine Gefahr für die Gesundheit bestehen

Keine Gefahr für die Gesundheit
Verunreinigungen des Trinkwassers in Teilen der Samtgemeinden Fredenbeck und Harsefeld

jab. Harsefeld/Fredenbeck. Nach Erneuerung einer großen Trinkwasserleitung im Zuge der Sanierung der Kreisstraße 1 in Fredenbeck ist es zu Verunreinigungen des Trinkwassers im Bereich Fredenbeck, Deinste, Helmste und Harsefeld gekommen. Das teilt der Trinkwasserverband (TWV) Stader Land auf seiner Internetseite mit und auch der Landkreis Stade informiert über den Sachverhalt. Doch derzeit soll trotz Keimen im Wasser keine Gefahr für die Gesundheit bestehen. Die Verunreinigungen seien bei...

  • Fredenbeck
  • 13.06.21
  • 1.019× gelesen
Politik
Gerhard Seba will nicht wieder für das Bürgermeisteramt in Kutenholz kandidieren

Sandra Lemmermann will neue Bürgermeisterin der Gemeinde Kutenholz werden
Fredenbecker CDU nennt ihre Kandidaten für die Wahlen im September

sb. Kutenholz. Seit 2011 ist Gerhard Seba (CDU) Bürgermeister der Gemeinde Kutenholz. Bei den Wahlen im September will der Polizeihauptkommissar im Ruhestand nicht wieder kandidieren, weil er sich ganz auf die Arbeit als Vorsitzender des Heimatvereins Kutenholz konzentrieren will. Neben Gerhard Seba kandidieren weitere langjährige CDU-Mitglieder im Samtgemeinderat und in den Gemeinderäten aus Altersgründen nicht wieder: Marianne Wiebusch, Nils Wölpern, Michael Sygulla, Dieter Braasch und...

  • Fredenbeck
  • 19.05.21
  • 819× gelesen
Service
Ralph-Ludwig Gehrke (li.) und Günter Dangers mit der fertig restaurierten Lok
5 Bilder

Team des Deutschen Feld- und Kleinbahnmuseums restauriert alte Deutz-Diesellok
Oldtimer-Lok in Deinste wieder fahrbereit

sb. Deinste. Voller Stolz blicken die Mitglieder des Deutschen Feld- und Kleinbahnmuseums (DFKM) in Deinste auf ihr Werk. In den vergangenen Monaten haben fünf ihrer Mitglieder eine Deutz-Diesellok Baujahr 1934 wieder fahrbereit restauriert. Das Fahrzeug stand zuvor viele Jahre defekt im Vereinsschuppen am Lütjenkamp. Erster Besitzer der Lok 1934 war die Bauunternehmung Martin Möller in Worpswede. 1979 erhielt das DFKM die Lok als Spende für den Museumseinsatz in Deinste. "Die Lok war zuletzt...

  • Fredenbeck
  • 20.01.21
  • 252× gelesen
Service

Einladung zur Blutspende in Deinste

sb. Deinste. Zur Blutspende lädt der DRK-Ortsverein Deinste am Donnerstag, 14. Januar, von 15 bis 20 Uhr ins Gasthaus Zur Eiche, Auf der Hain 4, ein. Teilnehmen können Bürgerinnen und Bürger ab 18 Jahren. Die Mitglieder des Ortsvereins achten beim Ablauf sehr auf die notwendigen Hygieneregeln und Abstände. Alle Spenderinnen und Spender bekommen einen kleinen Imbiss in Form einer Suppe zum Mitnehmen. "Wir hoffen sehr auf eine gute Beteiligung in diesen außergewöhnlichen Zeiten, in denen das...

  • Fredenbeck
  • 12.01.21
  • 47× gelesen
Politik

Beleuchtung und mehr Gewicht

sb. Deinste. Tempo 30 im Bereich des Kindergartens, Umrüstung von Straßenbeleuchtung auf LED-Technik und Aufhebung der Gewichtsbeschränkung von 17 Tonnen auf der Hauptstraße sind drei Themen der nächsten Deinster Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 17. Dezember, um 19.30 Uhr in der Gaststätte Wiebusch, Auf der Hain 4. Zudem geht es um mehrere Bauleitplanungen und den Haushalt 2021. Der Bau-, Wege- und Umweltausschuss der Gemeinde Deinste hatte sich im Vorwege auf seiner Sitzung am 2. Dezember...

  • Fredenbeck
  • 16.12.20
  • 57× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.