Deinste

Beiträge zum Thema Deinste

Panorama
Günter Krebs (v.li.), Bernd Suchier, Günter Dangers und Jan Reher vom Museumsverein kümmern sich mit viel Liebe um die Heeresfeldbahnwagen
4 Bilder

100 Jahre Heeresfeldbahnwagen
Geschichte auf den Schienen des Landkreises Stade

jab. Deinste. In leuchtendem Grün strahlen die drei Heeresfeldbahnwagen in der Sonne auf dem Deinster Bahnhof, so als kämen sie direkt aus der Fabrik. Doch die drei Schmuckstücke des Deutschen Feld- und Kleinbahnmuseum in Deinste feiern bereits ihren 100. Geburtstag. Die Mehrzweckwagen wurden noch nach einem Auftrag des deutschen Kaisers Wilhelm II. 1919 gebaut. Doch aufgrund von Materialknappheit wurden sie erst nach dem Krieg fertiggestellt. Probleme gab es auch mit der Stabilität....

  • Fredenbeck
  • 08.10.19
Blaulicht

Es brannte gleichzeitig an drei Stellen
Unbekannter Feuerteufel im Wald bei Deinste

nw/tk. Deinste. Ein Unbekannter hat am Montagabend gegen 18 Uhr an mehreren Stellen in Deinste im Wald gezündelt. Die schnell anrückenden Feuerwehren aus Deinste und Fredenbeck  konnten die Brände schnell löschen, sodass sich  das Feuer nicht ausbreiten konnte. Insgesamt wurden drei verschiedene Brandnester festgestellt.  Aufgrund der unterschiedlichen Orte geht die Polizei von vorsätzlicher Brandstiftung aus. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter 04149-933970 bei der Polizeistation...

  • 10.09.19
Service

Café und Ausstellung
Fotografien im Kulturbahnhof Deinste

bo. Deinste. In einer Ausstellung zeigt Burkhard Daugardt aus Stade-Hagen seine Fotografien am Sonntag im Kulturbahnhof. Zu sehen sind beeindruckende, großformatige Aufnahmen mit unterschiedlichsten Motiven. Das ehrenamtliche Team des Bahnhof-Fördervereins bewirtschaftet das Café und bietet auf dem Güterboden und bei gutem Wetter auch auf der Sonnenterrasse Kaffee und selbstgebackenen Kuchen an. So., 08.09., 13-17 Uhr im Kulturbahnhof in Deinste, Bahnhofstr. 1.

  • Fredenbeck
  • 06.09.19
Panorama
Wunder der Natur: Die riesigen Gurken sind komplett zusammengewachsen Foto: jab

Riesen-Gurken lassen Besitzer staunen
Siamesische Zwillinge

jab. Deinste. Was für ein Gigant: Nicht nur, dass die Gurken von Günter Thies (77) aus Deinste rund 50 Zentimeter lang ist, sie tritt sogar gleich im Doppelpack auf. Auf der Längsseite ist sie komplett mit ihrem Zwilling zusammengewachsen. 40 Jahre habe er bereits das Gewächshaus, sagt der Rentner, aber das habe er noch nie gesehen. Neben zahlreichen Gurken wachsen in seinem Gemüsedschungel auch verschiedene Tomatensorten. Allerdings seien es so viele, dass er sie gern an die Familie und...

  • Fredenbeck
  • 13.08.19
Service

Deinster Kulturbahnhof
Café und Schmuck-Ausstellung

jab. Deinste. Im Kulturbahnhof findet am morgigen Sonntag eine Ausstellung von hochwertigem Schmuck statt. Die Schmuckstücke wie Ringe und Ketten werden von Gunda Vollmer aus Edelsteinen hergestellt. Zu bestaunen sind sie in der Zeit von 13 bis 17 Uhr. Zeitgleich bieten die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Cafés selbstgebackene Kuchen und Torten sowie Kaffee auf dem Güterboden und auf der Terrasse an. So., 21.07., 13-17 Uhr im Kulturbahnhof in Deinste, Bahnhofstr. 1. 

  • Fredenbeck
  • 19.07.19
Wirtschaft
Mit einer überdachten Terrasse alle Jahreszeiten genießenFoto: Nelson Park

Terrassendach und Kaltwintergarten: Beim Nelsen Park gibt es 20 Prozent Rabatt

Wer seine Terrasse nach dem tollen Sommer auch in den kommenden Monaten nutzen möchte, z.B. für ein winterliches Grillen, sollte über eine Terrassenüberdachung nachdenken. Damit ist die Terrasse jederzeit nutzbar, sieht immer schön aus und die Möbel sind trotzdem vor der Witterung geschützt. Moderne Glasüberdachungen bieten Schutz, verdunkeln aber weder die Terrasse noch die sich anschließenden Räume. Versehen mit Seitenelementen entsteht ein idealer Wind- und Wetterschutz. Problemlos lassen...

  • Fredenbeck
  • 20.11.18
Panorama
Historische Dampflok in Deinste   Foto: Deutsches Feld- und Kleinbahnmuseum

"Oktober-Dampf" in Deinste

Zugfahrten und Museumsbesichtigung am historischen Bahnhof / Draisine fährt mit Muskelkraft tp. Deinste. Zum Aktionstag "Oktober-Dampf" sind Eisenbahn-Enthusiasten am Tag der Deutschen Einheit, Mittwoch, 3. Oktober, im Deutschen Feld- und Kleinbahnmuseum in Deinste willkommen. Besucher können u.a. eine Fahrt mit der historischen Henschel-Dampflok von 1927 im Heeresfeldbahnwagen von 1919 unternehmen. Die kleine Tour führt vom Deinster Bahnhof durch die Feldmark ins Museum am Lütjenkamp und...

  • Stade
  • 28.09.18
Panorama
Paula ist ein Hingucker mit tollen Bewegungen   Fotos: Lena Engelke /tk
4 Bilder

Paula ist eine Schönheit mit viel Bewegungstalent

Familie von Allwörden züchtet erfolgreich Edelbluthaflinger / Ihr Nachwuchspony Paula überzeugt auch strenge Richter tk. Deinste. Es fällt nicht schwer, sich auf den ersten Blick in Paula zu verlieben. Man muss weder Pferdenarr oder -närrin noch überzeugter Fan von Haflingern sein. Paula, mit vollem Namen Paula von München Nakuri, ist eine Schönheit, die zudem noch ein Bewegungstalent in allen Grundgangarten ist. Seit Fohlentagen hat der Edelbluthaflinger schon viele Preise gewonnen und...

  • Buxtehude
  • 06.07.18
Service
Beliebtes Fotomotiv: der Deinster Kulturbahnhof mit seiner nordischen Holzfassade

Foto-Ausstellung im Deinster Bahnhof

Motive von Burkhard Daugardt tp. Deinste. Der vorbildlich restaurierte Bahnhof in Deinste ist beliebtes Ausflugsziel an Wochenenden. Interessantes zu sehen gibt es ab Sonntag, 13. Mai. Der Fotograf Burkhardt Daugardt aus Stade-Hagen zeigt Aufnahmen seiner neuesten Beobachtungen im Kulturbahnhof Deinste. Von 13 bis 17 Uhr können Besucher seine großformatigen Fotos bestaunen. Das ehrenamtliche Café-Team des Fördervereins Deinster Bahnhof bietet eine Vielfalt an selbstgebackenen Kuchen und...

  • Stade
  • 08.05.18
Panorama
Zeigt drei Miniaturen des Bahnhofs Deinstte: Vereins-Vorsitzender Jörg Müller im Stellwerksraum
5 Bilder

Kleiner Bahnhof ein "Super-Model"

Historische Station in Deinste ein Szene-Renner und Tourismusmotor tp. Deinste. Der Bausatz „Bahnhof Deinste“ des renommierten Herstellers Auhagen aus Marienberg im Erzgebirge hat sich zum Renner in der Modellbauszene entwickelt. Die seit der Vorweihnachtszeit 2017 in Serie produzierte Miniatur (das WOCHENBLATT berichtete) wurde jetzt sogar von Lesern der Fachzeitschrift "Eisenbahn Modellbahn Magazin" zum Modell des Jahres 2018 gewählt. Die Auszeichnung mit Urkunde erfüllt die Ehrenamtlichen...

  • Stade
  • 04.05.18
Panorama
Die Dampflok fährt zu Ostern   Fotos: DFKM
3 Bilder

Frühlingserwachen am Kleinbahnhof

Vereinsmitglieder nutzten Winterpause für Wartungsarbeiten / Oster-Fahrten "unter Dampf" in Deinste tp. Deinste. Die ehrenamtlichen Macher des Deutschen Feld- und Kleinbahnmuseums (DFKM) in Deinste sind gut für den Frühling gewappnet. Während der Winterpause haben die Vereinsmitglieder in zahlreichen Arbeitsstunden die Infrastruktur der Anlage instandgesetzt. So wurde unter anderem im Museumsschuppen am Lütjenkamp der Fußboden für das Osterfest hergerichtet. Zu Ostern beginnt dann auch die...

  • Stade
  • 27.03.18
Wirtschaft
Karl Hustedt (re.) erhielt die Urkunde samt Medaille von Kreishandwerksmeister Jörg Klintworth
4 Bilder

Handwerksforum 2017 in Stade: Ehrung für Malermeister Karl Hustedt

Kreishandwerksmeister Jörg Klintworth verleiht Professor-Piest-Medaille für besondere Verdienste / Volles Haus im Stadeum tp. Stade. Karl Hustedt aus Deinste ist Träger der Professor-Piest-Medaille 2017. Die seltene Auszeichnung für Verbundenheit und unermüdliches Engagement für das Handwerk verlieh ihm Kreishandwerksmeister Jörg Klintworth am Samstagnachmittag, 25. November, beim Handwerksforum 2017 in Stade. Hustedt hat sich vielfach für die Maler- und Lackererinnung, für die Handwerkskammer...

  • Stade
  • 25.11.17
Panorama

Eisenbahner-Nachwuchs in Deinste willkommen

"Deutsches Feld- und Kleinbahnmuseum" lädt zum Schrauben und Fachsimpeln ein tp. Deinste. Im Verein "Deutsches Feld- und Kleinbahnmuseum" im Geest-Dorf Deinste können Nachwuchs-Eisenbahner von "alten Hasen" aus der Szene das Schrauben an Oldtimer-Loks lernen. Derzeit sind die Schüler Mathes Reif (11) und Nils Brettschneider (12) die jüngsten Mitglieder des Vereins, der eine eigene Werkstatt und eine Bahnstrecke mit Zügen besitzt. "Aber auch ältere Eisenbahn-Enthusiasten sind bei uns...

  • Stade
  • 03.10.17
Panorama
Die Mädchen und Jungen sowie ihre Erzieherinnen freuen sich über ihren tollen Krippenraum
2 Bilder

Sonnenkäfer feiern Kindergartenfest

Kindergarten-Team in Deinste freut sich über sanierten Krippenraum sb. Deinste. Mit einem großen Grillfest wurde am vergangenen Samstag die Rückkehr aller Kinder in den Sonnenkäferkindergarten am Kirchweg in Deinste gefeiert. Die Mädchen und Jungen, Eltern und Großeltern, Erzieherinnen sowie Vertreter von Gemeinde, Samtgemeinde und örtlichen Vereinen verlebten gemeinsam vergnügte Stunden. Für Unterhaltung sorgte Entertainer Werner Winkel, zudem wurden Kinderschminken und Riesen-Seifenblasen...

  • Fredenbeck
  • 20.06.17
Service

Training in Deinste: Verhalten bei Herzinfarkt und Schlaganfall

tp. Deinste. Der Sozialverband SoVD veranstaltet am Samstag, 29. April, ab 14.30 Uhr in der Gaststätte „Zur Eiche“ in Deinste ein Notfalltraining. Unter der Leitung von Frank Risy geht es um das richtige Verhalten bei Herzinfarkt und Schlaganfall. Die Teilnahme kostet pro Person 20 Euro für Mitglieder und 25 Euro für Gäste inkl. Kaffee und Kuchen. • Anmeldung bei Marlies Kühlke: Tel. 04149 - 1474.

  • Fredenbeck
  • 20.04.17
Wir kaufen lokal
Durch ein Terrassendach wird die Terrasse ganzjährig vor Niederschlägen und auch Kälte geschützt

Nelson park Terrassendächer bietet Aktionspreise

Am Ende eines jeden Herbstes müssen die Gartenmöbel von der Terrasse geräumt und winterfest verstaut werden. Im Winter sieht die leere Terrasse dann trostlos aus. Das muss nicht sein: Unter einem Terrassendach können die Möbel stehen bleiben und die Terrasse sieht mit einer winterlichen Dekoration wohnlich aus. Außerdem schützt ein Terrassendach ganzjährig vor Niederschlägen. Da es auch Kälte abhält, kann die Terrassensaison schon Frühjahr zeitig wieder beginnen. Moderne Glasüberdachungen...

  • Buxtehude
  • 08.11.16
Panorama
Lutz Börner mit dem Notfallschild am Clubhaus

Das 100. Notrufschild im Landkreis Stade steht in Deinste

tp. Deinste. Das 100. Notruf-Schild des Landkreises Stade steht auf dem Golfplatz in Deinste. Der Vorsitzende des Seniorenbeirates Fredenbeck und Schilder-Aktivist Lutz Börner brachte die rote Tafel mit weißer Schrift gemeinsam mit Vertretern der Gemeinde Fredenbeck, der Rettungsleitstelle Stade und der Golfanlage an. Insgesamt gibt es auf dem Areal sieben verschiedene Anlaufpunkte mit den Notrufnummern von STD-2400 bis STD-2406. Wie mehrfach berichtet, lassen sich anhand der systematisch...

  • Stade
  • 29.10.16
Blaulicht
Der VW Up prallte gegen ein Tempo Display

Fatale Kettenreaktion nach Schwächeanfall: Unfall mit fünf Autos in Deinste

tk. Dienste. Bei diesem Unfall hätte noch viel mehr passieren können: Ein Autofahrer (68) aus Fredenbeck verlor am Donnerstag in Deinste die Kontrolle über seinen Ford. Nach Angaben der Polizei waren dafür gesundheitliche Gründe verantwortlich. Zuerst prallte der Ford auf einen vor ihm fahrenden Mercedes, nach 300 weiteren Metern kollidierte er mit einem VW Bus und geriet danach auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen VW Up, auf den wiederum ein VW Golf auffuhr. Der Ford-Fahrer und...

  • Fredenbeck
  • 11.12.15
Wirtschaft

Beste Zeit für ein Terrassendach oder Wintergarten: Nelson Park bietet 20 Prozent Preisnachlass

Wer sich jetzt noch entschließt, ein Terrassendach oder einen Kaltwintergarten bauen zu lassen, kann das so günstig wie zu keiner anderen Jahreszeit. Denn Nelson Park bietet zum Saisonende Terrassendächer und Kaltwintergärten mit einem Rabatt von 20 Prozent besonders preiswert an. Die Fachleute von Nelson Park Terrassendächer helfen und beraten gern bei der Planung und Gestaltung. Das Terrassendach kann farblich an das Haus angepasst werden oder aber auch in reizvollem Kontrast stehen. Es...

  • Fredenbeck
  • 10.11.15
Blaulicht
Ein Autofahrer prallte im Gegenverkehr gegen das Motorrad

Motorradfahrer in Deinste bei Unfall schwer verletzt

tk. Deinste. Ein Motorradfahrer (45) aus Grünendeich ist bei einem Verkehrsunfall am Samstagmittag in Deinste schwer verletzt worden. Ein Autofahrer (19) aus Kutenholz geriet aus bislang ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr. Dort prallte der VW Golf des Fahranfängers mit dem Motorradfahrer zusammen. Der 45-Jährige kam mit schweren Verletzungen in Krankenhaus. Der Autofahrer blieb unverletzt.

  • Fredenbeck
  • 08.06.15
Politik
Das Neubaugebiet in Helmste soll vom Birkenweg aus erschlossen werden
2 Bilder

Kleiner Bauboom auf der Stader Geest

Neue Grundstücke für Einfamilien- und Doppelhäuser in Düdenbüttel und Deinste sb/tp. Düdenbüttel/Deinste. Heiß begehrt sind Bau-Grundstücke auf der Stader Geest: Der Rat der Gemeinde Düdenbüttel (Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten) hat auf seiner jüngsten Sitzung den Weg für die Erschließung von 25 Baugrundstücken freigemacht. In Deinste soll am Birkenweg ein Neubaugebiet mit 26 Plätzen entstehen. Wie berichtet, laufen die Bauarbeiten an der Porta-Coeli-Schule in Himmelpforten auf...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 05.05.15
Politik
Bürgermeister Hans-Ulrich Schumacher an einer der alten Straßenlaternen in Fredenbeck
2 Bilder

Millionen-Investition in Straßenbeleuchtung

Mehrjahresprogramm zur Modernisierung der maroden Laternen in der Gemeinde Fredenbeck / Neuer Kreisel bei "Penny" ist Ausschuss-Thema tp. Fredenbeck. In der Gemeinde Fredenbeck ist die Straßenbeleuchtung marode. Insbesondere bei feuchter Witterung fallen in Fredenbeck und dem Ortsteil Deinste die zum Teil Jahrzehnte alten Straßenlaternen aus. Bei der Verwaltung gingen Beschwerden ein. Mit der Modernisierung der altersschwachen Anlagen, die laut Bürgermeister Hans-Ulrich Schumacher nach ersten...

  • Fredenbeck
  • 03.02.15
Panorama
Hans-Jürgen Werner vom Windpark Deinste, Johann Heinrich Steffens vom Arbeitskreis Jakobsweg in Deinste und Helmuth Klintworth vom Förderverein "Deinster Kulturbahnhof" präsentieren einen der vier Steine

Große Wegweiser für Pilgerer

In Deinste weisen jetzt gravierte Feldsteine auf den Jakobsweg hin sb. Deinste. Wer auf dem Jakobsweg durch den Landkreis Stade pilgert, durchquert auch das Geestdorf Deinste. Jetzt haben die Wanderer dort eine bessere Orientierung: Vier große, mit der Jakobsmuschel gravierte Feldsteine weisen den Weg durch die Gemeinde. Bis vor kurzen markierten in Deinste lediglich kleine Aufkleber an Straßen- und Laternenpfählen den Jakobsweg. Diese wurden jedoch oft übersehen. Die vier großen...

  • Fredenbeck
  • 11.11.14
Service

Frauenfrühstück in Deinste

tp. Fredenbeck. Zum Frauenfrühstück lädt die Kirchengemeinde Fredenbeck am Samstag, 15. November, 9 Uhr, ins Gasthaus "Zur Eiche" in Deinste ein. Nach einem gemeinsamen Frühstück spricht Birgit Strübing über das Thema "Hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen". • Kosten für das Frühstück: 11 Euro. Anmeldung im Pfarrbüro unter Tel. 04149- 8055.

  • Fredenbeck
  • 10.11.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.