Umwelt

Beiträge zum Thema Umwelt

Politik

Gleich vier Sitzungen nächste Woche
Politik startet im Landkreis Stade durch

mke. Landkreis Stade. Die Politik auf Kreisebene legt wieder mit ihren Beratungen los: Nach der langen durch die Corona-Pandemie bedingten Pause startet nun auch die Politik wieder durch. In der kommenden Woche finden gleich vier Fachausschussitzungen des Kreistags statt. Alle Sitzungen sind öffentlich und werden in der Feuerwehrtechnischen Zentrale, Ohle Kamp 3, in Stade-Wiepenkathen stattfinden. Unterstützung für Kultureinrichtungen Den Anfang macht am Montag, 8. Juni, um 8.30 Uhr der Finanz-...

  • Stade
  • 05.06.20
Politik
Grafischer Entwurf der neuen Sitztribüne im Querschnitt
3 Bilder

Tribüne für den Bürgerpark in Stade

Baumaßnahmen für 475.000 Euro auf der alten Festung / CDU sieht  noch Beratungsbedarf tp. Stade. Die Umgestaltung der ehemaligen Festungs-Außenwerks Adolf Ravelin und des historischen Bürgerparks in Stade zu einem modernen Erholungs- und als Veranstaltungsgelände geht weiter. Die Mitglieder des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt (ASU) begrüßten auf der jüngsten Sitzung einhellig die geplanten Baumaßnahmen, die Sebastian Herzog aus der Abteilung Planung und Umwelt präsentierte. Unter...

  • Stade
  • 10.10.18
Politik

Grüne im Landkreis fordern A20-Planungsstopp

tp. Stade. Vor Geldverschwendung und Umweltbelastung durch den Bau der Küstenautobahn A20 warnt die Grünen-Kreistagsfraktion in Stade. Die Partei fordert den Landkreis zu einer entsprechenden Stellungnahme gegenüber der niedersächsischen Landesregierung und der Bundesregierung auf. Demnach sollen die weiteren Autobahn-lanungen unverzüglich eingestellt und der Entwurf der A20 aus dem Bundesverkehrswegeplan gestrichen werden. Gegen die A20 sprechen laut den Grünen u.a. volkswirtschaftliche...

  • Stade
  • 14.05.16
Wirtschaft

Start des Dow-Spendenprogramms in Stade und Umgebung

"Luchtturm-Projekt" gesucht tp. Stade. Ob Schulverein, Kindertagesstätte oder Umweltinitiative - auch in diesem Jahr unterstützt der Chemie-Riese Dow in Stade wieder kreative und nachhaltige Projekte. Im Mittelpunkt des diesjährigen Spendenprogramms stehen Initiativen, die besondere Originalität und Engagement in den Bereichen Umwelt, Bildung und Soziales zeigen. Teilnehmer, die sich für bessere Lebensqualität durch gleich mehrere Aktivitäten in der Region einsetzen, können ihren Antrag auch...

  • Stade
  • 07.09.15
Politik
Die Grünen stellen im Detailfragen zu den Problemen beim AKW-Rückbau in Stade

Was ist seinerzeit passiert?

Grüne stellen Fragen zu Problemen bei Kraftwerks-Rückbau tp. Stade. Die Grünen haben für die Sitzung des Ausschusses für Regionalplanung und Umwelt des Landkreises Stade am Mittwoch, 19. November, um 8.30 Uhr im Kreishaus in Stade die Aufnahme des Tagesordnungspunktes "Atomkraftwerk (AKW) Stade" beantragt. Anlass sind die Medienberichte der vergangenen Wochen, nach denen es Probleme beim Rückbau des Kraftwerkes - insbesondere Versickerung radioaktiver Flüssigkeit im Reaktorbehälter - gegeben...

  • Stade
  • 14.11.14
Politik

Kreistagspolitiker sind fleißig

bc. Stade. Unmittelbar nach den Sommerferien starten die Kreistagspolitiker mit ihren Beratungen. Im Sozialausschuss am Montag, 15. September, wird um 15 Uhr im Kreishaus der vierte Teil des Kommunalen Gesundheitsberichtes mit dem Schwerpunkt „Psychische Störungen und Hilfen“ vorgestellt. Der Kulturausschuss lässt sich am Dienstag, 16. September, um 15 Uhr im Stader Inselrestaurant über die Aktivität der Jugendbauhütte berichten. Im Ausschuss für Regionalplanung und Umweltfragen am Mittwoch,...

  • Stade
  • 12.09.14
Politik

Regionalplanung, Wirtschaft und Schule: Drei Kreisausschüsse tagen in Stade

bo. Stade. Landkreis-Politik wird in drei Kreisausschüssen gemacht. Die Sitzungen im Kreishaus Stade, Am Sande 2, im Überblick: • Der Ausschuss für Regionalplanung und Umweltfragen wirft am am Mittwoch, 21. August, um 8.30 Uhr einen Blick in die Zukunft. Auf der Tagesordnung stehen das regionale Raumordnungsprogramm, Naturschutz-Ziele, das Abfallwirtschaftskonzept bis 2016, ein mögliches Klimaschutzkonzept auf Grundlage des Klimaschutzberichtes 2014 und der Hochwasserschutz an der Este. •...

  • Stade
  • 20.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.