Verein Naturschutzpark (VNP)

Beiträge zum Thema Verein Naturschutzpark (VNP)

Panorama
Steffen Albers (li.) vom VNP freut sich über die Spende in Höhe von 
704 Euro, die ihm Gärtner Arne Rulfs überreicht hat

20ster Spendenscheck überreicht

Mit Verkauf der "Nordheide Deerns" kamen seit 2008 genau 15.493 Euro zusammen. (mum). Das Klima zu verbessern geht so einfach - etwa mit Pflanzen aus dem Sortiment der "Nordheide Deerns". Zu jeder Jahreszeit hält das Sortiment dieser Pflanzen das Passende bereit. Aktuell sind es Alpenveilchen. Kombiniert mit Ziergräsern, Purpurglöckchen und Scheinbeeren ebenfalls aus dem "Nordheide Deerns"-Sortiment sind sie die ideale Kombination für die herbstliche Bepflanzung in Kübel und Beet. Mit ihren...

  • Jesteburg
  • 25.08.18
Service
Regionalmanagerin Hanna Fenske ließ die Homepage ins Englische übersetzen

Kennen Sie die „German Grey Heath“?

Homepage des Naturparks Lüneburger Heide ist jetzt zweisprachig. (mum). Die Lüneburger Heide ist international bekannt. Entsprechend begrüßt der Naturpark Lüneburger Heide jedes Jahr zahlreiche ausländische Gäste in der Region. Mit der Übersetzung großer Teile seines umfangreichen Internetauftritts (www.naturpark-lueneburger-heide.de) ins Englische bietet der Naturpark seinen Gästen in Zukunft einen noch besseren Service und die Möglichkeit, sich über Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und...

  • Jesteburg
  • 23.01.18
Politik

Naturschutz und Wasserförderung

ce. Hanstedt. Ein Antrag des Vereins Naturschutzpark (VNP) auf Verlängerung der Förderung zur Eindämmung der Vergrasung im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide steht zur Debatte im Ausschuss für Umwelt- und Klimaschutz des Landkreises Harburg, der am Mittwoch, 18. September, um 15 Uhr im Hanstedter Hotel Sellhorn (Winsener Straße 23) tagt. Weitere Themen sind ein Sachstandsbericht zum Zulassungsverfahren für die Förderpläne der Hamburger Wasserwerke aus der Nordheide und die...

  • Hanstedt
  • 13.09.13
Panorama
Nach getaner Arbeit freuten sich die Teilnehmer über ihr Engagement
2 Bilder

Rotarier entkusseln Heide

thl. Winsen. Bereits zum 19. Mal befreiten jetzt Mitglieder des Rotary Clubs (RC) Winsen eine Heidefläche bei Wehlen von störendem Wildwuchs. Im Zusammenwirken mit dem Verein Naturschutzpark (VNP) werden bei dieser traditionellen Aktion vor allem kleinere Birken und Kiefern im Heidekraut entfernt, damit üppig blühende Flächen erhalten bleiben. Bei kalter Witterung hatten sich auch Familienangehörige des RC eingefunden, die bei dieser eher ungewohnten Arbeit mitsägten, mitschnitten und beim...

  • Winsen
  • 20.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.