Alles zum Thema Verkehrsverein

Beiträge zum Thema Verkehrsverein

Panorama
Hartmut Müller löst Christa Terheiden an der Spitze 
des Heimat- und Kulturvereins Undeloh ab

Hartmut Müller an der Spitze des Heimat- und Kulturvereins Undeloh

mum. Undeloh. Mit einem neuen Kapitän auf der Brücke will der Heimat- und Kulturverein Undeloh und Umgebung das kleine Heidedorf touristisch weiter nach vorn bringen. Während der Jahreshauptversammlung wurde Hartmut Müller zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er löst Christa Terheiden ab, die 14 Jahre die Geschicke des Vereins lenkte. „Christa Terheiden weckte 2003 den Verein aus seinem Dämmerschlaf“, lobt Müller seine Vorgängerin. Seit Herbst vorigen Jahres wohnt Terheiden in Hamburg und bat nun um...

  • Hanstedt
  • 14.03.17
Service

Auf zum "urigen Scheunenabend"

mum. Undeloh. Darauf hat man in Undeloh ein Jahr gewartet: Der Verkehrsverein lädt wieder zum beliebten Scheunenabend auf "Garbers Hof" (Zur Dorfeiche 4) ein. Und zwar am Mittwoch, 10. August, ab 18 Uhr. Die Original "Heidkösters" sorgen diesmal mit Liedern und Döntjes für Unterhaltung. Außerdem erwarten die Besucher Frikadellen, Würstchen und ein großes Salatbüfett. Zwei weitere Veranstaltungen folgen - ebenfalls mittwochs am 24. August und am 7. September. • Der Eintritt ist frei.

  • Hanstedt
  • 03.08.16
Panorama
Damit der beliebte Egestorfer Weihnachtsmarkt für Groß und Klein wieder ein tolles Erlebnis wird, bittet der Verkehrsverein um Unterstützung

Egestorf: Helfende Hände gesucht

Der Verkehrsverein bittet um Hilfe: 800 Kränze sollen für den Weihnachtsmarkt gebastelt werden. mum. Egestorf. Bereits seit 33 Jahren findet in Egestorf der beliebte Weihnachtsmarkt statt. Seit dem ersten Mal schon gibt es in dem kleinen Ort eine besondere Tradition: Vor dem ersten Advent werden gebundene Tür-Kränze verkauft. „Das soll auch in diesem Jahr wieder so stattfinden“, sagt Erhard Lipke vom Verkehrsverein. Mit der Aktion solle zum einen die vorweihnachtliche Atmosphäre im Ort...

  • Hanstedt
  • 18.11.14
Panorama
Freuen sich über die großzügige Spende (v. li.): Margarete Cohrs und Dorle Benecke (Bücherei)
sowie Sabine Kremkow-Bartels und Anja Wünnecke (Verkehrsverein)

Das Maibaumfest macht es möglich: 1.000 Euro als Spende

mum. Egestorf. Das hat in Egestorf Tradition: Die Einnahmen, die im Zuge des beliebten Maibaumfests zusammenkamen, sind für Projekte im Dorf bestimmt. „Das Fest war diesmal sehr gut besucht“, so Rainer Lange, der im Namen aller teilnehmenden Vereine daher gleich zwei Schecks über jeweils 500 Euro an die evangelische Gemeindebücherei und an den Verkehrsverein überreichen konnte. Die Bücherei möchte für das Geld neue Bücher kaufen; der Verkehrsverein plant den Ort mit vielen Blumen zu...

  • Hanstedt
  • 08.07.14
Panorama
Verabschiedet sich in den Ruhestand: Pastor Wolfgang Heitmann

Abschied aus Bendestorf

Pastor Wolfgang Heitmann geht in den Ruhestand mum. Bendestorf. Mit Wehmut im Herzen verabschiedet sich Pastor Wolfgang Heitmann nach 27 Jahren aus der Gemeinde Bendestorf. „Eine kleine, feine und offene Gemeinde“, sagt Heitmann über die Bendestorfer, die er so viele Jahre betreute. Am Sonntag, 10. März, wird er im Gottesdienst um 11 Uhr von Superintendent Dirk Jäger in den Ruhestand entlassen. Zum anschließenden Empfang im Gemeindesaal sind alle Besucher eingeladen: Peter Brink, Bendestorfs...

  • Jesteburg
  • 07.03.13