Alles zum Thema Volker Meisborn

Beiträge zum Thema Volker Meisborn

Panorama
Radfahrer aus Leidenschaft: der ehemalige "Stadtradeln-Star" Volker Meisborn

Jetzt bewerben: Interessenten können sich bei dem Klimaschutzwettbewerb hervortun
Suche nach dem "Stadtradel-Star"

os. Buchholz. Wenn sich zahlreiche Radfahrer in Buchholz ab Sonntag, 5. Mai, zum fünften Mal am Wettbewerb "Stadtradeln" beteiligen, soll möglichst auch ein "Stadtradeln-Star" dabei sein. Interessenten können sich unter buchholz@stadtradeln.de melden. Bedingungen für den "Stadtradeln-Star" sind: • Während des dreiwöchigen Wettbewerbszeitraums darf kein Auto gefahren werden, auch Mitfahrgelegenheiten sind nicht erlaubt. Möglich sind Fahrten mit dem Zug und dem ÖPNV. • Vor dem Start muss ein...

  • Buchholz
  • 16.04.19
Panorama
Stadtradeln-Botschafter Rainer Fumpfei (Mi.) mit Einzelsieger Volker Meisborn und Marion Steenbock, die die Urkunden für die Nächstplatzierten Silvia Ulbricht und Ben Laatsch von der RSG Nordheide entgegennahm Foto: os

Rekord beim Stadtradeln

In Buchholz fuhren 1.037 Teilnehmer mehr als 185.000 Kilometer / Gut besuchte Abschlussveranstaltung os. Buchholz. Zur Abschlussveranstaltung des Klimaschutzwettbewerbs "Stadtradeln" in Buchholz kamen am Dienstagabend 230 Teilnehmer und füllten die Aula des Albert-Einstein-Gymnasiums bestens. Peter Eckhoff vom Verein "Buchholz fährt Rad", der den dreiwöchigen Wettbewerb in Kooperation mit der Buchholzer Stadtverwaltung organisiert hatte, berichtete von mehreren Rekorden: An der vierten...

  • Buchholz
  • 15.06.18
Panorama
Wieder besonders aktiv: Volker Meisborn (li.) und sein Sohn Ben

Rekord beim "Stadtradeln" in Buchholz

Mehr als 1.000 Teilnehmer bei Klimaschutzaktion / Volker Meisborn der Aktivste os. Buchholz. Die vierte Auflage des Klimaschutz-Wettbewerbs "Stadtradeln" ist in Buchholz erneut mit einem Rekord zu Ende gegangen. In dem dreiwöchigen Aktionszeitraum legten mehr als 1.000 Teilnehmer in 86 Teams deutlich mehr als 150.000 Kilometer mit dem Fahrrad zurück. "Wir sind mit der Resonanz sehr zufrieden", erklärt Peter Eckhoff vom Verein "Buchholz fährt Rad", der das Stadtradeln in Kooperation mit der...

  • Buchholz
  • 30.05.18
Panorama
Machen als Verein weiter: Vorsitzender Peter Eckhoff (2. v. li.) und seine Mitstreiter 
von "Buchholz fährt Rad"

Rad-Initiative ist nun ein Verein

Peter Eckhoff ist Vorsitzender von "Buchholz fährt Rad" kb. Buchholz. Die Initiative „Buchholz fährt Rad“ ist nun ein Verein. 16 Gründungsmitglieder waren anwesend, als kürzlich die Vereinssatzung verabschiedet und der Vorstand gewählt wurde. Dieser setzt sich zusammen aus Peter Eckhoff (1. Vorsitzender), Dirk Bürger (2. Vorsitzender), Andreas Ziesemer (Kassenwart), Albert Dörp, Volker Meisborn und Michael Mühlbauer. Als nächste Schritte wird der Verein ins Vereinsregister beim Amtsgericht...

  • Seevetal
  • 02.05.18
Panorama
Schwören aufs Radfahren: Volker (li.) und Ben Meisborn

Vater und Sohn als Stadtradel-Stars

Volker und Ben Meisborn nutzen drei Wochen lang ausschließlich das Rad os. Buchholz. Der Klimaschutzwettbewerb „Stadtradeln“ ist in Buchholz eine beliebte Veranstaltung. Mehr als 700 Teilnehmer in 63 Teams haben sich vorgenommen, innerhalb von drei Wochen möglichst viele Strecken mit dem Fahrrad zurückzulegen. Offizielle „Stadtradel-Stars“ sind in diesem Jahr Volker (49) und Ben Meisborn (13). Sie übergaben zum Start der Kampagne symbolisch ihren Autoschlüssel an den Veranstalter, die...

  • Buchholz
  • 31.05.17
Panorama

"Stadtradeln": 98.999 Kilometer gefahren

os. Buchholz. In einer Feierstunde im Albert-Einstein-Gymnasium (AEG) sind jetzt die Gewinner des Wettbewerbs „Stadtradeln“ geehrt worden. Wie berichtet, ging es darum, innerhalb des dreiwöchigen Aktionszeitraums möglichst viele Kilometer auf dem Fahrrad zurückzulegen. Insgesamt kamen die 633 Teilnehmer aus 49 Teams auf stolze 98.999 Kilometer. Bester Einzelteilnehmer war Volker Meisborn von der Initiative „Buchholz fährt Rad“, der 1.366 Kilometer im Sattel saß. Meisborns Team gewann zudem...

  • Buchholz
  • 05.10.16
Panorama
Bei der Übergabe: (v. re.) Katrin Döscher (Stadt Buchholz), Peter Eckhoff, Karsten Müller und Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse

Lohn für die (Rad-)Mühen

Stadtradeln: Besonders aktive Ratsherren erhielten Radtaschen als Lohn os. Buchholz. Als Lohn für drei autofreie Wochen haben Peter Eckhoff und Karsten Müller von Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse jeweils eine Radtasche überreicht bekommen. Wie berichtet, hatten die beiden Ratsherren der Buchholzer Liste bei der Aktion "Stadtradeln" drei Wochen sämtliche (Arbeits-)Wege per Rad zurückgelegt. Die Radtaschen wurden von dem Mitveranstalter "Klimabündnis e.V." gestiftet. Beim Stadtradeln...

  • Buchholz
  • 04.09.15
Politik
Bei der Siegerehrung: (v. li.) Michael Mühlbauer, Volker Meisborn, Peter Eckhoff, Frank Piwecki und Katrin Döscher

Erfolgreiche Stadtradler

Buchholzer legen beim Klimaschutzwettbewerb innerhalb von drei Wochen mehr als 78.000 Kilometer zurück os. Buchholz. Bei der ersten Teilnahme am bundesweiten Klimaschutz-Wettbewerb "Stadtradeln" haben in Buchholz mehr als 500 Teilnehmer in mehr als 40 Teams insgesamt 78.574 Kilometer zurückgelegt. "Dabei haben sie mehr als elf Tonnen Kohlendioxid eingespart. Das ist eine großartige Leistung!", lobte Frank Piwecki, stellvertretender Bürgermeister von Buchholz, jetzt bei der Siegerehrung in der...

  • Buchholz
  • 21.07.15