Beiträge zum Thema Stadtradeln

Panorama
Große Freude über den Erfolg: Die siegreichen Fünftklässler der Oberschule Salzhausen freuen sich mit Schulleiterin Gudrun Voigt (3. v. re.), Organisatorin Julia Müller (ganz rechts) sowie den Klassenlehrern Henrieke Sonderhoff und Dirk Blanck
2 Bilder

Lokale Gewinner des bundesweiten Klimaschutz-Wettbewerbs wurden gekürt
Salzhäuser Oberschüler siegten beim "Stadtradeln"

ce. Salzhausen. Die Salzhäuser Siegerteams der dreiwöchigen bundesweiten Aktion "Stadtradeln" der Initiative "Klima-Bündnis" stehen fest: Mit einer beeindruckenden Leistung von 14.005 Kilometern und den meisten Teilnehmern holte sich die Oberschule (OBS) Salzhausen den 1. Platz beim Stadtradeln in der Gemeinde. Am besten schnitt die OBS-Klasse 5b mit 2.041 Kilometern ab. Stellvertretend für die Schule nahmen die fleißigen Fünftklässler, Schulleiterin Gudrun Voigt und Organisatorin Julia Müller...

  • Salzhausen
  • 20.07.21
  • 12× gelesen
Panorama
Einige Teilnehmer versammelten sich zum Schluss des 24-Stunden-Radelns zum Gruppenbild

24-Stunden-Wettbewerb zum Abschluss des Stadtradelns
Christian Bartels schafft 300 Kilometer!

os. Buchholz. Tolle Aktion zum Abschluss des Klimaschutzwettbewerbs Stadtradeln: Am vergangenen Wochenende lud der Verein Buchholz fährt Rad zum 24-Stunden-Radeln rund um das Schulzentrum am Buenser Weg ein. Am Ende versammelten sich einige der insgesamt 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Gruppenfoto vor dem Geschäft "Buchholz unverpackt". Dessen Inhaber Phil Gruber sorgte während der Aktion für das leibliche Wohl der Fahrer und Zuschauer. Am Start waren auch Mitglieder der Teams "Buchholz...

  • Buchholz
  • 29.06.21
  • 18× gelesen
Service

Buchholz zieht Zwischenfazit
Halbzeit beim Stadtradeln

lm/nw. Buchholz. Halbzeit beim Buchholzer Stadtradeln. Und das mit einer positiven Ergebnis. „Die Zwischenbilanz fällt sogar noch besser aus als letztes Jahr“, freut sich Maximilian David Müller, Fahrradbeauftragter der Stadt Buchholz und Mitglied des Organisationsteams Stadtradeln. „Gut, dass wir auch im zweiten Corona-Jahr wieder beim Klimaschutzwettbewerb dabei sind.“ 2.040 Radler haben sich für den diesjährigen Durchgang des Stadtradelns angemeldet, das sind fast doppelt so viel wie noch im...

  • Buchholz
  • 18.06.21
  • 11× gelesen
Panorama
Am Montag starten die Buchholzer in die
siebte Stadtradel-Saison

Buchholzer Stadtradeln startet
Auf den Fahrradsattel schwingen und los

lm. Buchholz. Keine Radtour mit anschließendem Imbiss: Der Auftakt zum Stadtradeln in Buchholz musste in diesem Jahr erneut Corona-bedingt ausfallen. Trotzdem starten am Montag, 7. Juni fast 800 Bürger aus der Nordheidestadt organisiert in 80 Teams in die siebte Stadtradel-Saison. Die Planungen und die anschließende Umsetzung wurden durch die Pandemie zwar nicht erleichtert, nichtsdestotrotz hat das Organisationsteam um Peter Eckhoff vom Verein "Buchholz fährt Rad" und Maximilian Müller,...

  • Buchholz
  • 04.06.21
  • 330× gelesen
Panorama
Jasmin Spreckelsen (v. li.), Justus Bode, Dr. Peter Dörsam, Herbert Tödter und Laura-Sophie Carstens von der Tostedter Samtgemeinde-Verwaltung treten aktiv für den Wettbewerb ein

Klimafreundlicher Wettbewerb Stadtradeln
Tostedter sollen kräftig in die Pedale treten

bim/nw. Tostedt. Auch wenn Tostedt "nur" eine Samtgemeinde ist, beteiligt sich die Kommune jetzt erstmals am sogenannten Stadtradeln. Bürgerinnen und Bürger der Samtgemeinde Tostedt sind aufgerufen, in der Zeit vom 7. bis zum 27. Juni möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen. Jeder gefahrene Kilometer zählt. Bei diesem seit 2008 alljährlich schon in vielen Kommunen durchgeführten Wettbewerb geht es darum, möglichst viele Fahrten mit dem Fahrrad zurückzulegen. Während dieser drei...

  • Tostedt
  • 02.06.21
  • 100× gelesen
  • 1
Panorama
Sammeln drei Wochen lang möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad: Holger Blenck und Frauke Petersen-Hanson

Frauke Petersen-Hanson und Holger Blenck verzichten drei Wochen lang auf Autofahrten
Vorfreude bei Stadtradeln-Stars

os/nw. Buchholz. Wenn von Montag, 7. Juni, bis Sonntag, 27. Juni, zum wiederholten Mal der Klimaschutzwettbewerb Stadtradeln in Buchholz stattfindet, treten in der Nordheidestadt gleich zwei Stadtradeln-Stars in die Pedale; Holger Blenck, Leiter der IGS Buchholz, und Frauke Petersen-Hanson, Betreiberin von sechs McDonald's Schnellrestaurants, verzichten komplett aufs Auto und steigen auf Fahrrad, Bus und Bahn um. „Ich habe schon mehrfach versucht, meinen Arbeitsweg von Schneverdingen nach...

  • Buchholz
  • 01.06.21
  • 303× gelesen
  • 1
Sport
Gerhard Hahn, stellvertretender Vorsitzender der 
ADFC Ortsgruppe Hanstedt-Salzhausen, und Idgie Sophie Werk 
von der Samtgemeinde Hanstedt freuen sich über 
die Teilnahme am Stadtradeln

21 Tage lang möglichst viele Wege mit dem Rad zurücklegen
"Stadtradeln": Hanstedt radelt für ein gutes Klima

sv. Hanstedt. Das Klimabündnis Stadtradeln gibt es seit 2008, in diesem Jahr ist auch die Samtgemeinde Hanstedt erstmalig dabei. Jeder kann seinen Beitrag für ein gutes Klima leisten! Vom 14. Juni bis 4. Juli kann jeder, der in der Samtgemeinde Hanstedt lebt, arbeitet, einem Verein angehört oder eine Schule besucht, beim Stadtradeln mitmachen. Die Samtgemeinde Hanstedt und die ADFC Ortsgruppe Hanstedt-Salzhausen freuen sich über jeden, der am Stadtradeln teilnimmt. 21 Tage lang sollen möglichst...

  • Hanstedt
  • 26.05.21
  • 29× gelesen
Sport
Noch in der Hollywoodschaukel - demnächst auf und im Lastenrad: Lotte (v. li.) Jan, Emma und Maria Kühlke

Das Auto mal stehen lassen
Buchholzer Stadtradeln 2021 startet Anfang Juni

lm/nw. Buchholz. Die Kühlkes sind echte Stadtradel-Routiniers. Vier Mal haben Lotte, Emma, Maria und Jan Kühlke bereits beim Stadtradeln in die Pedale getreten: Im Team mit der Oma, als Mehrgenerationenteam, in Schulteams. In diesem Jahr treten sie als Familie an. Genauer: als Lastenradfamilie. Drei Wochen lang - vom 7. bis zum 27. Juni - stellt der Verein Buchholz fährt Rad den Kühlkes eins seiner Heidschnucken-Lastenräder zur Verfügung. Das Quartett freut sich sehr darauf. „Ich nutze unser...

  • Buchholz
  • 25.05.21
  • 53× gelesen
Panorama

Steller Oberschule radelt kräftig mit

thl. Stelle. Nach dem Motto „Keine Gnade für die Wade“ beteiligt sich die Oberschule am Buchwedel in diesem Jahr am Stadtradeln. Dabei sammeln alle Schulmitglieder fleißig Fahrradkilometer – auf dem Schulweg und in der Freizeit. Während des dreiwöchigen Aktionszeitraums vom 7. bis 27. Juni sollen so viele klimafreundliche Kilometer wie möglich zusammenkommen. Gerade nach den langen Monaten im Homeschooling kommt das bei den Schülern besonders gut an.

  • Stelle
  • 25.05.21
  • 9× gelesen
Service

Stadtradeln Buchholz: Mehr als 400 Fahrradbegeisterte sind schon angemeldet

os/nw. Buchholz. Noch sind es rund dreieinhalb Wochen bis zum Start des Stadtradelns, doch schon jetzt deutet sich an: Der Klimaschutzwettbewerb ist in Buchholz sehr beliebt. Bislang haben sich bereits mehr als 400 Radfahrbegeisterte in fast 60 Teams angemeldet. „Das fängt ja gut an“, freut sich Maximilian Müller, Fahrradbeauftragter der Stadt. Wie berichtet, geht es beim Stadtradeln darum, im Aktionszeitraum zwischen Montag, 7. Juni, und Sonntag, 27. Juni, möglichst viele Kilometer mit dem...

  • Buchholz
  • 12.05.21
  • 43× gelesen
Panorama
Egal auf welchen Wegen: Beim "Stadtradeln" zählt jeder Kilometer, der auf dem Fahrrad zurückgelegt wird

Siebte Auflage steigt im Juni
Buchholz: Jetzt anmelden fürs "Stadtradeln"

os. Buchholz. Gibt es in diesem Jahr wieder einen neuen Rekord? Bereits zum siebten Mal organisieren der Verein Buchholz fährt Rad und die Stadt Buchholz gemeinsam die Teilnahme am Klimaschutzwettbewerb "Stadtradeln". Im Aktionszeitraum von Montag, 7. Juni, bis Sonntag, 27. Juni, gilt es, allein oder in einem Team möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen. Anmeldungen sind jetzt möglich unter www.stadtradeln.de/buchholz. Wie berichtet, hatten im vergangenen Jahr 1.267 Radfahrer in...

  • Buchholz
  • 24.03.21
  • 31× gelesen
Panorama
2 Bilder

Apensen erstmals beim bundesweiten "Stadtradeln" dabei
12.953 Kilometer per Rad

sla. Apensen. Auf das Auto verzichten und in die Pedale treten, so lautete drei Wochen lang das Motto im Rahmen der bundesweiten Aktion "Stadtradeln" vom 4. bis 24. September, an der erstmals auch die Samtgemeinde Apensen als Kommune teilnahm. Der Erfolg kann sich sehen lassen: 88 Apensenerinnen und Apensener erradelten stolze 12.953 Kilometer. Das entspricht einer CO₂-Ersparnis von 1.904 Kilogramm. Spitzenradler ist das Team der Feuerwehren mit ganzen 4.352 Kilometern, davon wurde alleine...

  • Apensen
  • 21.10.20
  • 124× gelesen
Panorama
Viele nutzen während der Stadtradel-Aktion das Fahrrad für den Weg zur Arbeit (Symbolbild)

Bis weit hinter den Mond geradelt
Stadtradel-Aktion: In Stade beteiligten sich 520 Radfahrer

(jd). Drei Wochen lang sind viele Menschen in der Stadt Stade und auch im Landkreis bei ihrem fahrbaren Untersatz von vier auf zwei Räder umgestiegen: Sie nahmen im September am Stadtradeln teil. Bei der bundesweiten Aktion sollte auch in diesem Jahr wieder deutlich gemacht werden, welch wichtigen Beitrag das Radfahren zur Reinhaltung der Luft und somit auch zum Klimaschutz leisten kann. Jetzt liegen die Ergebnisse der diesjährigen Stadtradel-Kampagne vor. Im Rahmen des Stadtradelns wurden...

  • Stade
  • 13.10.20
  • 122× gelesen
Panorama
Dezentraler Auftakt für die Radler der Klimaschutzregion „Altes Land und Horneburg“: Die Tour wurde von den Stadtradeln-Gewinnern 2019 Jörn und Britta Quast geführt

Ergebnis übertrifft alle Erwartungen
Stadtradeln 2020 im Landkreis Stade war ein voller Erfolg

jab. Landkreis. Das In-die-Pedale-Treten hat sich gelohnt: Im Landkreis Stade gab es eine regelrechte Flut an Rekorden bei der Stadtradel-Aktion - und das trotz der Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie. Sowohl die Zahl der Teilnehmer insgesamt und die Anzahl der Teams als auch die geradelten Kilometer sind beeindruckend. Die aktiven Radler legten mit 154 Teams in diesem Jahr 484.506 Kilometer zurück. Eine Wahnsinns-Leistung, die in nur drei Wochen absolviert wurde. Verglichen mit dem...

  • Stade
  • 13.10.20
  • 186× gelesen
Panorama
Genießt die seltenen Momente auf dem Rad: Dr. Christian Kuhse, Chef der Stadtwerke Buchholz

Radelt gern: Dr. Christian Kuhse, Chef der Stadtwerke
Das Fahrrad als wichtiges Element für die Mobilität in Buchholz

tw/nw. Buchholz. Für eifrige Radler sind sieben Kilometer ein Klacks, 70 Kilometer gehobenes Training, aber rund 600 Kilometer sind bereits eine Herausforderung. Dieser hat sich kürzlich Dr. Christian Kuhse, Chef der Buchholzer Stadtwerke, gestellt. Der 57-Jährige war eine Woche mit seinem Fitness-Bike unterwegs, für einen Urlaubs-Besuch bei seiner Tochter in Bayreuth. Aber ein leidenschaftlicher Fahrradfahrer sei er eher nicht. „Das war ich vielleicht als Student“, erklärt Kuhse. So ganz nimmt...

  • Buchholz
  • 08.09.20
  • 369× gelesen
Service
Stadtradeln-Star Dr. Henrik Althaus

In die Pedale treten
Stadtradeln Stade: Drei Wochen lang umweltbewusst unterwegs sein

sb. Stade. Beim traditionellen Stadtradeln heißt es von Freitag, 4. September, bis Donnerstag, 24. September, wieder öfter in die Pedale zu treten und das Auto stehenzulassen. Sei es auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule oder in der Freizeit: Beim Stadtradeln können alle gemeinsam mitmachen, die im Landkreis Stade wohnen, arbeiten, eine Schule oder Hochschule besuchen oder einem Verein angehören. Anmelden kann man sich unter www.stadtradeln.de/landkreis-stade (siehe unten). "Der Wettbewerb...

  • Stade
  • 02.09.20
  • 144× gelesen
Service

Mitmachen beim Winsener Stadtradeln

thl. Winsen. Alle Radfahrer, die in Winsen wohnen, zur Schule gehen, im Verein Sport treiben oder hier arbeiten, sind aufgerufen, 21 Tage lang möglichst viele Wege mit eigener Muskelkraft zurückzulegen. Denn am kommenden Freitag, 4. September, startet wieder die Aktion Stadtradeln. Wer sich beteiligt und für sich und sein Team fleißig Kilometer sammelt, kann auch auf einen Preis hoffen. Für die eifrigsten Radler haben die örtlichen Geschäftsleute trotz der schwierigen Zeit großzügig Spenden zur...

  • Winsen
  • 01.09.20
  • 224× gelesen
Panorama
Das Auto ließ Frank Richter stehen und radelte im Durchschnitt 100 Kilometer pro Tag

Das hat keiner vor ihm geschafft
2.002 Kilometer in nur drei Wochen beim Stadtradeln Buchholz

tw. Buchholz. In diesem Jahr lief das Stadtradeln, bei dem in 21 Tagen möglichst viele Wege mit dem Fahrrad zurückgelegt werden sollten, in Buchholz etwas anders, aber dennoch sehr erfolgreich ab. Aufgrund der besonderen Situation wegen der Corona-Pandemie wurde auf Veranstaltungen wie gemeinsame Radtouren, Vorträge und die Abschlussveranstaltung verzichtet. Stattdessen lud die Stadt Buchholz in Kooperation mit dem Verein "Buchholz fährt Rad" zu unterschiedlichen Herausforderungen ein. Mit dem...

  • Buchholz
  • 12.08.20
  • 82× gelesen
Panorama
Die Stadtradel-Aktion ist eine gute Motivation, häufiger das Fahrrad zu nutzen

In die Pedale treten: Gut für die Umwelt und die Gesundheit
Jetzt anmelden für das Stadtradeln im Landkreis Stade

jd. Stade. Jetzt sind erstmal Ferien - aber danach geht es los: Den September über soll der ganze Landkreis tüchtig in die Pedale treten. Vom 4. bis 24. September wird kreisweit das Stadtradeln ausgerichtet. Alle Bürger mit Wohnsitz im Landkreis Stade sind aufgefordert, in dieser Zeit den Weg zur Arbeit, zur Schule oder auch zum Einkaufen mit dem Fahrrad zurückzulegen. Anmelden kann man sich schon jetzt unter www.stadtradeln.de/landkreis-stade. Auf der Internetseite einfach den Landkreis Stade...

  • Stade
  • 18.07.20
  • 260× gelesen
Panorama

247.500 Kilometer im Sattel gesessen
Stadtradeln in Buchholz: Rekordzahlen in allen Teilbereichen

os. Buchholz. Die anfänglichen Befürchtungen der Organisatoren, dass der Klimaschutzwettbewerb Stadtradeln in Buchholz in Corona-Zeiten ein Reinfall werden könnte, haben sich nicht bewahrheitet: In allen Bereichen wurden Rekorde erreicht. Das geht aus dem Endergebnis hervor, das jetzt vorliegt. Noch bis zum 20. Juli werden die Ergebnisse auf Schautafeln in der Buchholz Galerie (Breite Str. 16) präsentiert. Insgesamt 1.267 Radfahrer aus 111 Teams saßen im dreiwöchigen Aktionszeitraum 247.500...

  • Buchholz
  • 15.07.20
  • 50× gelesen
Service

Stadtradeln in Buchholz: Die Kilometer jetzt noch nachtragen

os. Buchholz. Dass die 1.230 Teilnehmer in Buchholz beim Klimaschutzwettbewerb Stadtradeln einen neuen Rekord aufgestellt haben, steht bereits fest (das WOCHENBLATT berichtete). Am heutigen Samstag, 4. Juli, steht fest, wie viele Kilometer zu den bereits erfassten 239.727 der dreiwöchigen Aktion hinzukommen. Heute können noch die Kilometer nachgetragen werden, die im Wettbewerbszeitraum 7. bis 27. Juni mit dem Fahrrad zurückgelegt wurden. Zudem können noch Fotos eingesandt werden, die während...

  • Buchholz
  • 04.07.20
  • 199× gelesen
Panorama
Abschlussfoto mit einem Teil der Mitglieder des Teams "Buchholz fährt Rad", die ihre Runden rund um die Märchensiedlung und den Buenser Weg drehten

Zum Abschluss des Stadtradelns
"Buchholz fährt Rad": 24 Stunden im Sattel

os. Buchholz. Mit einer spektakulären Aktion hat der Verein "Buchholz fährt Rad" am vergangenen Wochenende den Klimaschutzwettbewerb Stadtradeln beendet: Mitglieder des Teams organisierten auf einem 2,5-km-Rundkurs rund um die Märchensiedlung und den Buenser Weg ein 24-Stunden-Radeln. Immer stundenweise waren die Aktiven dabei, manche saßen laut Peter Eckhoff, Vorsitzender des Vereins "Buchholz fährt Rad" und Kapitän des Stadtradelteams, acht Stunden lang im Sattel. Am Ende sammelten die 32...

  • Buchholz
  • 30.06.20
  • 104× gelesen
Panorama

Starke Zwischenbilanz beim Stadtradeln in Buchholz

os. Buchholz. Die Zwischenbilanz zur Halbzeit des Klimaschutzwettbewerbs Stadtradeln in Buchholz fällt laut dem Fahrradbeauftragten der Stadt, Maximilian Müller, sowie Peter Eckhoff aus dem Organisationsteam unerwartet gut aus. In den ersten eineinhalb Wochen legten 1.015 Radfahrer aus 124 Teams insgesamt bereits 97.885 Kilometer zurück. Das entspricht einer Strecke mehr als zweimal um die gesamte Erde. Die Teilnehmer vermieden durch ihre Aktivität den Ausstoß von etwa 15 Tonnen CO₂. Wie...

  • Buchholz
  • 20.06.20
  • 174× gelesen
Service

Startschuss für Stadtradeln am Sonntag
Buchholz im Fahrradfieber

os. Buchholz. Los geht's: Am Sonntag, 7. Juni, fällt in Buchholz der Startschuss für den Klimaschutzwettbewerb Stadtradeln. Bis Samstag, 27. Juni, sollen die Teilnehmer möglichst viele Strecken mit dem Fahrrad zurücklegen und die Kilometer in einer Liste eintragen. Das Team um Mitorganisator Peter Eckhoff vom Verein Buchholz fährt Rad hat sich eine Menge einfallen lassen, um den Wettbewerb so attraktiv wie möglich zu machen. U. a. können die Teilnehmer zum Auftakt einen Selfie mit Rad schießen...

  • Buchholz
  • 05.06.20
  • 119× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.