Vorfahrt missachtet

Beiträge zum Thema Vorfahrt missachtet

Blaulicht

Radfahrer von Außenspiegel getroffen

thl. Winsen. Ein Pkw-Fahrer (54) wollte abends in der Dorotheenstraße an einem am Fahrbahnrand geparkten Pkw vorbeifahren und übersah dabei einen entgegenkommenden Radfahrer (64). Der Außenspiegel des Pkw touchierte den Arm des Radlers. Der 64-Jährige stürzte und verletzte sich leicht.

  • Winsen
  • 22.09.16
Blaulicht

Vorfahrt missachtet in Bendestorf

thl. Bendestorf. Eine 80-jährige Pkw-Fahrerin fuhr mit ihrem VW von der Kleckerwaldstraße kommend in den Kreuzungsbereich der Landstraße ein und missachtete dabei die Vorfahrt eines Skoda-Fahrers (60). Es kam zum Unfall, bei dem zwar niemand verletzt wurde, aber ein Schaden von rund 30.000 Euro entstand.

  • Winsen
  • 24.08.16
Blaulicht

Vorfahrt missachtet - acht Verletzte

Zu einem Unfall mit acht verletzten Personen kam es jetzt in Neu Wulmstorf. Die Fahrerin eines mit drei weiteren Personen besetzten Pkw übersah beim Abbiegen von der Justus-von-Liebig-Straße ein anderes, ebenfalls mit vier Personen besetztes, Auto. Es kam zur Kollision. Durch die Wucht des Aufpralls kam das zweite Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen zwei Verkehrszeichen und einen angrenzenden Zaun. Von den insgesamt acht Insassen der beiden Autos wurden sieben leicht,...

  • Neu Wulmstorf
  • 21.08.16
Blaulicht

Radfahrer schwer verletzt

thl. Neu Wulmstorf. Ein 79-jähriger Radfahrer ist am Mittwoch bei einem Unfall auf der Lindenstraße schwer verletzt worden. Ein Skoda-Fahrer (74), der aus einem Feldweg auf die Vorfahrtstraße einbiegen wollte, hatte den Senior übersehen. Das Unfallopfer kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus.

  • Winsen
  • 18.08.16
Blaulicht

Unfall nach Wendemanöver

thl. Kakenstorf. Ein Schaden von rund 16.000 Euro ist bei einem Unfall auf der B75 zwischen Kakenstorf und Tostedt entstanden. Ein 82-Jähriger wollte seinen Wagen auf der Straße wenden, allerdings ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem BMW einer 52-Jährigen. Beide Fahrzeugführer wurden verletzt.

  • Winsen
  • 11.08.16
Blaulicht
Der VW Polo blieb mit zerstörter Front auf der Fahrbahn stehen

Vorfahrt übersehen - Unfall mit hohem Schaden in Winsen

thl. Winsen. Eine Leichtverletzte und ein Schaden von rund 11.000 Euro - das ist die Bilanz eines Unfalls am Dienstagnachmittag auf der Osttangente. Gegen 15.50 Uhr wollte eine 49-Jährige mit ihrem BMW von der A39 kommend nach links auf die Osttangente abbiegen und übersah dabei die Vorfahrt eines VW Polo, an dessen Steuer ein 23-Jähriger saß. Während der VW mit zerstörter Front auf der Fahrbahn stehen blieb, schleuderte der BMW über den Radweg in die Böschung. Nach dem Crash klagte die...

  • Winsen
  • 03.08.16
Blaulicht

Motorradfahrer schwer verletzt

thl. Elbmarsch. Ein Biker (61) wollte auf der Stover Straße einen Pkw überholen, übersah aber, das dieser in dem Moment nach links abbiegen wollte. Bei dem folgenden Crash wurde der Motorradfahrer schwer verletzt.

  • Winsen
  • 25.07.16
Blaulicht

BMW-Fahrer übersieht Lkw

thl. Wenzendorf. Ein 31-Jähriger fuhr am Mittwoch gegen 9.10 Uhr mit seinem BMW aus dem Dangerser Weg nach links in Richtung Rade in die Vorfahrtstraße ein. Dabei hatte er allerdings den von links kommenden Lkw eines 56-Jährigen übersehen. Die Sattelzugmaschine erfasste den BMW, der nach dem Zusammenstoß abgeschleppt werden musste. Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 35.000 Euro.

  • Winsen
  • 23.06.16
Blaulicht

Drei Personen leicht verletzt bei zwei Verkehrsunfällen

ce. Winsen. Insgesamt drei Personen wurden jetzt leicht verletzt bei zwei Verkehrsunfällen in Winsen. Am Freitagnachmittag wollte eine Seat-Fahrerin (41) die A39 an der Anschlussstelle Winsen-Ost verlassen und stoppte zunächst an der Rot zeigenden Ampel mit Grünpfeil. Dann fuhr sie bis zur Haltelinie vor, stoppte erneut und wollte nach rechts abbiegen. Ein hinter ihr fahrender Mann (64) erkannte in seinem Ford das erneute Anhalten nicht und fuhr auf den Seat auf. Durch den Aufprall wurden der...

  • Winsen
  • 05.06.16
Blaulicht

Drei Verletzte bei Unfall am "Preußischen Hut"

thl. Rosengarten. Drei Verletzte forderte ein Unfall am sogenannten "Preußischen Hut" an der Einmündung K54/K12. Ein 64-Jähriger hatte beim Abbiegen mit seinem Pkw die Vorfahrt eines Transporters einer Buchholzerin (44) übersehen. Beide Fahrzeugführer sowie die Beifahrerin des Verursachers wurden verletzt. Der Schaden beläuft sich auf rund 25.000 Euro.

  • Winsen
  • 26.05.16
Blaulicht

Vorfahrt missachtet - Unfall an "Pattenser Spitz" in Winsen

thl. Winsen. Zwei Verletzte und einen Schaden von mindestens 25.000 Euro fordert am Montagmorgen ein Unfall an der "Pattenser Spitz". Eine 27-Jährige hatte mit ihrem Mitsubishi beim Abbiegen auf die L234 die Vorfahrt einer 26-jährigen Hyundai-Fahrerin übersehen. Beide Autos landeten im Graben, die Frauen mussten von der Feuerwehr befreit werden.

  • Winsen
  • 22.02.16
Blaulicht

Seevetal: Sonne stand zu tief - Vorfahrt missachtet

thl. Seevetal. Aufgrund der tiefstehenden Sonne hat ein Pkw-Fahrer (73) am Mittwoch auf der Glüsinger Straße beim Abbiegen einen entgegenkommenden Mercedes einer 75-Jährigen übersehen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die Frau leicht verletzt wurde. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Schaden: rund 7.000 Euro.

  • Seevetal
  • 18.02.16
Blaulicht

Zeugen gesucht nach Unfallflucht

thl. Seevetal. Am Mittwoch ereignete sich um kurz vor 8 Uhr ein Unfall auf der K29 (Rehmendamm/Overdamm) zwischen den Ortschaften Meckelfeld und Over. Die bislang unbekannte Fahrerin eines orange-roten Ford Focus war mit ihrem Wagen vom Friesenweg kommend nach links abgebogen und hatte dabei die Vorfahrt des grünen VW Polo eines 28-Jährigen missachtet. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, sah sich der Polo-Fahrer gezwungen, nach rechts auszuweichen. Hierbei kam er von der Straße ab, überfuhr...

  • Seevetal
  • 18.02.16
Blaulicht

Zwei Kinder bei Unfall verletzt

thl. Winsen. Zwei Kinder wurden morgens bei einem Unfall an der Kreuzung Schanzenring/Eckermannstraße leicht verletzt. Ein 80-jähriger BMW-Fahrer hatte die Vorfahrt eines mit vier Personen besetzten Skoda übersehen und diesen von der Straße gerammt. Dabei wurden die auf der Rückbank des Skoda sitzenden Kinder (9 und 10 Jahre alt) leicht verletzt und in Begleitung der Mutter ins Krankenhaus gebracht. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden. Schaden: rund 8.000 Euro.

  • Winsen
  • 29.12.15
Blaulicht

Vier Verletzte - hoher Schaden

thl. Tostedt. Vier Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 60.000 Euro - das ist die Bilanz eines Unfalls am Sonntag gegen 16.50 Uhr auf der Kreuzung Weller Straße/Tostedter Straße/Niedersachsenstraße. Eine 39-Jährige Pkw-Fahrerin hatte die Vorfahrt eines mit drei Personen besetzten Audi A6 missachtet, der nach dem Crash eine Steinmauer durchbrach und in einem Vorgarten zum Stehen kam.

  • Tostedt
  • 07.12.15
Blaulicht

Zeugen gesucht nach Unfall

thl. Seevetal. Am Freitag ereignete sich gegen 18.05 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Hittfelder Landstraße in Höhe der Autobahnanschlussstelle Fleestedt, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden. Der 72-jährige Fahrer eines Skoda Octavia wollte auf die A7 Richtung Hamburg auffahren. Die entgegenkommende 69-jährige Fahrerin einer Mercedes A-Klasse fuhr in Richtung Hamburg Sinstorf. Auf der Ampelkreuzung kollidierten die Fahrzeuge miteinander. Die genauen Umstände des Unfalls sind bislang...

  • Seevetal
  • 09.11.15
Blaulicht
Alle drei Pkw mussten abgeschleppt werden

Vorfahrt missachtet - Zwei Verletzte bei Unfall auf der B75

thl. Tostedt. Drei schwer beschädigte Fahrzeuge, zwei verletzte Personen - das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Sonntag gegen 11.55 Uhr auf der B75 bei Kakenstorf ereignet hat. Ein Tostedter (83) war mit seinem Ford Fiesta aus der langen Straße in die Bundesstraße abgebogen und hatte dabei die Vorfahrt eines Toyota RAV4 übersehen, der von einem 44-jährigen Rotenburger gesteuert wurde. Es kam zum Zusammenstoß, durch dessen Wucht der Ford des Verursachers in den Gegenverkehr...

  • Tostedt
  • 21.09.15
Blaulicht

Radfahrer missachtet Vorfahrt

thl. Schwinde. Ein Rennradfahrer ist am Sonntagmorgen bei einem Unfall in der Elbmarsch leicht verletzt worden. Der 50-Jährige war aus der Straße Stover Elbdeich kommend nach links in die Stover Straße eingebogen und hatte dabei die Vorfahrt einer Pkw-Fahrerin (63) missachtet. Der Radsportler kam zu Fall und verletzte sich an der Schulter.

  • Elbmarsch
  • 10.08.15
Blaulicht

Bikerin die Vorfahrt genommen

thl. Evendorf. Ein Nissan-Fahrer (33) hat am Freitag auf der Kreuzung L212/K30 einer Bikerin (38) die Vorfahrt genommen. Es kam zum Unfall. Die Frau wurde dabei schwer verletzt und schwebte kurzzeitig in Lebensgefahr. Sie kam mit einem Hubschrauber in eine Hamburger Klinik. Der Verursacher erlitt einen Schock. Der Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

  • Hanstedt
  • 10.08.15
Blaulicht

Vorfahrt von Pkw missachtet

thl. Buchholz. Eine Pkw-Fahrerin (35) wollte nachmittags an der Thelstorfer Straße die vorfahrtberechtigte K28 überqueren. Dafür stoppte sie ihren Wagen kurz, fuhr aber gleich wieder los. Keine gute Idee: Von links kam eine 61-Jährige mit ihrem VW Up und krachte in den Wagen der 35-Jährigen. Die Bilanz: die ältere Frau wurde leicht verletzt, beide Autos wurden abgeschleppt.

  • Buchholz
  • 11.06.15
Blaulicht

Radlerin missachtet Vorfahrt von Pkw

thl. Hörsten. Auf der Deichstraße kam es am Sonntag zu einem Unfall, bei dem eine 77-jährige Radlerin schwer verletzt wurde. Die Frau war gegen 13.05 Uhr mit ihrem E-Bike in Richtung der Straße Zum Junkernfeld unterwegs. An der rechtsseitigen Einmündung der Hörstener Straße missachtete sie die Vorfahrt eines von rechts kommenden Kleintransporters, der gerade nach links in die Deichstraße einbiegen wollte. Die Frau wurde vom Fahrzeug des 48-Jährigen erfasst. Sie kam in ein Krankenhaus.

  • Seevetal
  • 01.06.15
Blaulicht

Fahranfängerin verursacht Unfall

thl. Buchholz. Eine Fahranfängerin 18) wollte am Dienstag gegen 16 Uhr mit ihrem Opel Zafira aus der Alten Bahnhofstraße kommend in die Vorfahrtstraße einbiegen. Das ging allerdings gründlich daneben, denn die junge Frau übersah dabei den von links kommenden Dacia Sandero eines 70-jährigen Mannes. Bei dem Crash wurden beide Pkw erheblich beschädigt, die beiden Fahrer kamen mit leichten Blessuren davon.

  • Buchholz
  • 28.05.15
Blaulicht

Fahranfänger missachtet Vorfahrt

thl. Bahlburg. Ein Fahranfänger (20) hat am Sonntag gegen 12.15 Uhr am Bahlburger Kreuz einen schweren Unfall verursacht. Der junge Mann hatte mit seinem BMW X5 beim Einfahren in den Kreuzungsbereich die Vorfahrt eines Mitsubishi-Fahrers (70) übersehen. Beide Fahrzeuge kollidierten miteinander, anschließend schleuderte der BMW gegen eine Ampel und zerstörte diese komplett. Auch der Pkw des verletzten Seniors ist ein Totalschaden. Allein der Schaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich nach...

  • Winsen
  • 02.02.15
Blaulicht

Vorfahrt missachtet

thl. Egestorf. Auf der Kreisstraße 30 kam es am Sonntagmittag zu einem Unfall. Ein 66-Jähriger hatte im Kreuzungsbereich zur K51 die Vorfahrt eines 38-Jährigern mit einem Pkw Opel missachtet. Der Verursacher wurde bei Crash leicht verletzt. Beide Autos wurden abgeschleppt.

  • Hanstedt
  • 17.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.