Alles zum Thema Weihnachten im Schuhkarton

Beiträge zum Thema Weihnachten im Schuhkarton

Panorama
Valentina, ein ehemaliges Empfängerkind aus Litauen, überreicht der kleinen Modesta ihren Schuhkarton. Ab sofort werden 
wieder Geschenke für bedürftige Kinder gesammelt
Foto: Weihnachten im Schuhkarton

Das Sammeln beginnt

Liebevoll gepackte Kartons schenken Freude / Startschuss zur 23. "Weihnachten im Schuhkarton"-Saison. mum. Brackel. Wie "Weihnachten im Schuhkarton" das Leben von Kindern nachhaltig beeinflusst, zeigt Valentinas Geschichte: Sie wuchs in Litauen auf, erhielt vor 14 Jahren ein Schuhkarton-Geschenk. Das Päckchen machte Liebe für sie greifbar. Mittlerweile lebt und studiert die junge Erwachsene in Deutschland. Doch dieses Erlebnis prägte Valentina so sehr, dass sie zum vergangenen Weihnachtsfest...

  • Jesteburg
  • 16.10.18
Panorama
Auch im Landkreis Harburg kamen viele Geschenke für die christliche Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ zusammen

424 Geschenke der Hoffnung

„Weihnachten im Schuhkarton“ fand zum 22. Mal im Landkreis Harburg satt. mum. Brackel. Zum 22. Mal haben sich Menschen in Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz für die Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ engagiert. Auch viele Menschen aus dem Landkreis Harburg packten Schuhkartons mit Geschenken für bedürftige Kinder: Die Abgabestelle von Annelie Wiegel in Brackel schickte 424 Kartons auf die Reise. „Zahlreiche Bürger aus Brackel und Umgebung haben sich auch in diesem...

  • Hanstedt
  • 22.12.17
Panorama
Fröhliche Zusammenkunft in Hedendorf: Die Kinder freuten sich über Geschenke der Fußball-Damen der VSV Hedendorf/Neukloster. Mit dabei waren Ortsbürgermeisterin Birgit Butter (hinten, v. li.), Hauptorganisatorin Alina Schuldt sowie die weiteren VSV-Damen Jako Dohrn, Silke Blank, Marcello Stobbe und Janina Frenzel

Buxtehude: Fußballerinnen sorgen für leuchtende Kinderaugen

VSV Hedendorf/Neukloster-Mitglieder überraschen Flüchtlingskinder ab. Buxtehude/Hedendorf/Neukloster. Eine Riesenfreude brach jüngst unter den 36 Flüchtlingskindern während einer Adventsfeier aus: Jedes einzelne der Kinder erhielt im Hedendorfer Gemeinschaftshaus ein persönlich gepacktes Geschenk, überreicht von den Fußballerinnen der Damen und B-Mädchen vom VSV Hedendorf/Neukloster. Nach dem Vorbild „Weihnachten im Schuhkarton“ hatten 47 Sportlerinnen mehr als drei Dutzend Geschenke...

  • Buxtehude
  • 22.12.17
Panorama
Die Euphorie während der Verteilung ist groß - viele Kinder erhalten zum ersten Mal in ihrem Leben ein Geschenk

Geschenke der Hoffnung

"Weihnachten im Schuhkarton" startet in die 22. Saison / Acht Euro pro Paket als Spende. mum. Brackel. Margarita aus Weißrussland ist ein Beispiel für den Erfolg einer tollen Aktion. Bereits als Baby wurde sie von ihrer Mutter verlassen und wuchs im Waisenheim auf. Dort kommt sie dank "Weihnachten im Schuhkarton" ihr erstes Weihnachtsgeschenk - und ein Gefühl dafür, was Mitmenschlichkeit bedeutet. Seit über 20 Jahren werden Kinder wie Margarita weltweit durch die jährliche Aktion...

  • Jesteburg
  • 03.11.17
Panorama
Die Päckchen aus dem Landkreis Harburg sind für Kinder in der Republik Moldau bestimmt
2 Bilder

408-mal Hoffnung geschenkt

Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ kommt im Landkreis Harburg gut an. mum. Brackel. Zum 21. Mal haben sich Hunderttausende Menschen in Deutschland, dem Fürstentum Liechtenstein, Österreich, Südtirol und der Schweiz an der christlichen Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ beteiligt. Auch viele Bürger aus der Nordheide packten Schuhkartons mit neuen Geschenken für Kinder in Not. Noch lagern die 408 „Hoffnungspäckchen“ bei Marlies und Jürgen Wyludda in Brackel im Keller. Dort wurden...

  • Jesteburg
  • 02.12.16
Panorama
Zwar in Rot-Weiß, aber nicht der Weihnachtsmann - die Ehrenamtlichen übergeben die Pakete persönlich
2 Bilder

Mehr als ein Glücksmoment

Christliches Werk „Geschenke der Hoffnung“ bittet um Unterstützung für „Weihnachten im Schuhkarton“. mum. Brackel. Unter dem Motto „Mehr als ein Glücksmoment“ startet jetzt die 21. Saison der Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Bis zum 15. November kann jeder einen mit neuen Geschenken gefüllten Schuhkarton zusammen mit einer Geldspende in Höhe von 8 Euro zu einer der Abgabestellen bringen. Seit dem Start der internationalen Aktion im Jahr 1985 wurden laut Angaben der Organisatoren...

  • Jesteburg
  • 21.10.16
Panorama
Für viele Kinder ist das Geschenk aus Deutschland das einzige, was sie zu Weihnachten bekommen
7 Bilder

Der Weihnachtspäckchen-Konvoi: Viel mehr als eine Geste

Fast 80.000 Weihnachtspäckchen sammelten die Clubs Round Table und Ladies` Circle im vergangenen Jahr bundesweit ein, um bedürftigen Kindern in Rumänien, Moldawien, Bulgarien und der Ukraine eine Freude zu machen. Allein aus den Landkreisen Harburg und Stade kamen mehr als 5.000 Geschenke. Mindestens genauso viele sollen es auch dieses Jahr werden. (mum). „Das Engagement ist schon jetzt einfach überwältigend“, sagt Timor Buchhorn. Der 39-Jährige Familienvater aus Seevetal-Lindhorst ist...

  • Jesteburg
  • 14.10.16
Panorama
Große Freude bei Bainol! Der Junge hat eines der Geschenke erhalten, die im Zuge der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" abgegeben worden waren

Heidjer schenken Kindern ein Lächeln - In Brackel und Buchholz wurden mehr als 800 „Geschenke der Hoffnung“ abgegeben

mum. Brackel/Buchholz. Zum 20. Mal haben sich Menschen in Deutschland, dem Fürstentum Liechtenstein, Österreich, Südtirol und der Schweiz an der christlichen Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ beteiligt. Auch viele Bürger aus der Nordheide packten Schuhkartons mit neuen Geschenken für Kinder in Not: Die Sammelstelle von Annelie Wiegel aus Brackel konnte 388 Pakete auf die Reise schicken. Noch mehr Schuhkartons haben Elke und Eckhard Fitz von der Sammelstelle in Buchholz gepackt - 450...

  • Hanstedt
  • 09.01.16
Panorama
Marlies Wyludda (v. li.), Anja und Annelie Wiegel aus Brackel sowie die Buchholzer Eckhard und Elke Fitz hoffen, dass auch in diesem Jahr viele Päckchen in den Sammelstellen abgegeben werden

Jubiläumspäckchen gehen bald auf Reise - Bis 15. November Geschenke für Kinder in Not packen

mum. Brackel. Bekannte Persönlichkeiten wie die Lottofee, Moderatorin und Schauspielerin Franziska Reichenbacher, der österreichische Außenminister Sebastian Kurz oder die Sängerin Stefanie Hertel haben bereits ein „Jubiläumspäckchen“ für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ befüllt. Noch bis zum 15. November haben auch die Nordheidjer die Möglichkeit, einen Schuhkarton mit neuen Geschenken zu füllen und bei einer der Annahmestellen abzugeben. „Wir wünschen uns, dass zur 20. Auflage der...

  • Hanstedt
  • 06.11.15
Panorama
Bereits seit 20 Jahren werden in der Nordheide Geschenke für bedürftige Kinder gesammelt
3 Bilder

Kartons voll Hoffnung - „Weihnachten im Schukarton“ findet bereits seit 20 Jahren statt

Der Aufwand ist gering, das Ergebnis lässt viele Kinder vor Freude in die Luft springen! Auch in diesem Jahr - bereits zum 20. Mal - sammeln Helfer im Landkreis Harburg Pakete für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. (mum). Das kann sich wahrlich sehen lassen! Die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ findet in diesem Jahr bereits zum 20. Mal statt. Seit dem ersten Aufruf im Jahr 1996, Päckchen für bedürftige Kinder zu packen, wurden in Deutschland, Liechtenstein, Österreich, Südtirol...

  • Jesteburg
  • 16.10.15
Panorama
Das kann sich sehen lassen: In Brackel wurden 328 Pakete für die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" abgeben

Engagierte Heidjer packten 328 Schuhkartons für Kinder in Not

mum. Brackel. Hunderttausende Menschen im deutschsprachigen Raum haben für die christliche Geschenkaktion "Weihnachten im Schuhkarton" Schuhkartons gepackt und sich so für Kinder in Not engagiert. Auch viele Menschen rund um Brackel beteiligten sich: Die Sammelstelle von Annelie Wiegel konnte 328 Schuhkartons auf die Reise schicken. Damit hat die Brackeler Sammelstelle mit den engagierten Frauen Annelie und Anja Wiegel sowie Marlies Wyludda ihr gutes Ergebnis aus dem Vorjahr um rund 30 Prozent...

  • Hanstedt
  • 24.12.14
Panorama
Haben jede Menge Pakete gesammelt (v. li.): Annelie Wiegel sowie Anja und Marlies Wyludda

Brackel: Rekord bei Weihnachten im Schukarton

mum. Brackel. Diese Zahl kann sich sehen lassen: 491.771 Kinder werden sich in diesem Jahr über das oftmals erste Weihnachtsgeschenk ihres Lebens freuen. Wie der Verein „Geschenke der Hoffnung“ in Berlin mitteilte, beteiligten sich im deutschsprachigen Raum wieder Hunderttausende Päckchenpacker an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Auch in Brackel, wo Sammelstellenleiterin Annelie Wiegel jetzt im zweiten Jahr aktiv dabei war, stieg das Päckchenfieber an. Nach 171 Geschenkpaketen im...

  • Hanstedt
  • 17.12.13
Panorama
Kaja Beutin (hinten) mit (v. li.) Leif, Edgar, Kira und Johanna, die mit Begeisterung Päckchen packten

Kinder helfen Kindern

kb. Hittfeld. Ein großes Herz für notleidende Kinder haben kürzlich die Schüler des Gymnasiums Hittfeld bewiesen. Zum zweiten Mal hatten drei Schülerinnen der 12. Klasse, Zoe Schröder, Romy von Rheden und Kaja Beutin, das Projekt "Weihnachten im Schuhkarton" an ihrer Schule organisiert. Mit großem Erfolg: Insgesamt 123 bunt verpackte und mit Geschenken gefüllte Schuhkartons sowie 105 Euro an Spendengeldern kamen am Gymnasium zusammen. "Besonders die jüngeren Schüler haben sich engagiert, sie...

  • Seevetal
  • 03.12.13
Panorama
Engagierten sich für die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton:  Schüler der Grundschule Westerhof

Kleine Technik und große Spenden

mi. Westerhof. Physik und Mechanik zum Anfassen - und alles kindgerecht verpackt, das gab es jetzt in der Grundschule Westerhof. Bei der sogenannte „Miniphänomenta“ konnten Grundschüler an von Lehrern entworfenen und mit Expertenhilfe umgesetzten Mitmachstationen Naturwissenschaft im wahrsten Sinne des Wortes begreifen. Rund 120 Schüler und deren Eltern und Geschwister nahmen dieses Angebot wahr. Die „Miniphänomenta“ wurde von der Universität Flensburg entwickelt. Ziel ist es Kinder schon...

  • Rosengarten
  • 26.11.13
Wirtschaft
Petra Frani freut sich, dass so viele mit Präsenten gefüllte Schuhkartons abgegeben wurden

Mit kleinen Dingen Großes bewirken

kb. Maschen. Ein voller Erfolg war die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" bei der Kinderboutique "Villa Kunderbunt" in Maschen. "Insgesamt 137 bunt verpackte Kartons wurden bei uns abgegeben", freut sich Inhaberin Petra Frani. Die prall gefüllten Päckchen gehen als Weihnachtsüberraschung an Kinder in Not. Die "Villa Kunterbunt" beteiligt sich schon seit zwölf Jahren als Sammelstelle an der bundesweiten Aktion. "Es ist so einfach, Freude zu vermitteln", sagt Petra Frani. Getreu dem Motto der...

  • Seevetal
  • 26.11.13
Service

Weihnachten im Schuhkarton: Villa Kunterbunt in Maschen ist dabei

kb. Maschen. Unter dem Motto „Mit kleinen Dingen Großes bewirken“ läuft derzeit die weltweit größte Geschenkaktion für Kinder in Not - „Weihnachten im Schuhkarton“. Mit dabei ist auch das Geschäft "Villa Kunterbunt" in Maschen (Schulstr. 18a). Noch bis Freitag, 15. November, können dort die mit Präsenten gefüllten Schuhkartons abgegeben werden. Mit „Weihnachten im Schuhkarton“ ist Freude schenken leicht: Einfach den Deckel und den Boden eines Schuhkartons separat mit Geschenkpapier bekleben...

  • Seevetal
  • 05.11.13
Panorama

Weihnachten im Schuhkarton: Kirchengemeinde Apensen bittet um Paketspenden

Die Kirchengemeinde Apensen unterstützt erneut die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“, bei der Bürger Geschenkkartons für notleidende Kinder zusammenstellen können. Bis Donnerstag, 14. November, können Spender einen weihnachtlich dekorierten und mit neuen Geschenken gefüllten Schuhkarton zur Abgabestelle im Kirchenbüro Apensen, Beckdorfer Str. 2 (Mo. bis Do. von 9 Uhr bis 11 Uhr) bringen. Päckchenpacker können entscheiden, welche Altersgruppe (2 bis 4 jahre, 5 bis 9 Jahre oder 10 bis 14...

  • Apensen
  • 23.10.13
Panorama
Ein Mädchen aus Bulgarien freut sich über ein Päckchen zu Weihnachten. Wurde es vielleicht in der Nordheide gepackt?

Kindern Freude schenken

Landeskirchliche Gemeinschaft bittet um Unterstützung für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ mum. Brackel. Unter dem Motto „Mit kleinen Dingen Großes bewirken“ startet die weltweit größte Geschenkaktion für Kinder in Not „Weihnachten im Schuhkarton“ in ihre 18. Saison. Auch die Landeskirchliche Gemeinschaft Brackel ist wieder aktiv dabei. Der Startschuss fällt am Montag, 30. September. In den nächsten Wochen haben Menschen in Brackel und Umgebung Gelegenheit, einem Kind in Not Freude...

  • Jesteburg
  • 24.09.13