Weihnachtsbaum

Beiträge zum Thema Weihnachtsbaum

Panorama
Das ist löbliches Engagement: Die Mitglieder der evangelischen Jugend Jesteburg sammelten mehr als 300 Weihnachtsbäume ein. Das Foto entstand vor der Coronakrise
2 Bilder

Weihnachtsbaumaktion der evangelischen Jugend Jesteburg war ein großer Erfolg

mum. Jesteburg. Wegen der Corona-Krise und der sich daraus ergebenden zeitlichen Verschiebung wollte die evangelische Jugend zunächst nicht über eine wirklich tolle Aktion berichten, die bereits zuvor stattgefunden hatte. Das wird jetzt nachgeholt: Bereits zum neunten Mal sammelten die Jugendlichen gegen eine Spende die ausgedienten Weihnachtsbäume in Jesteburg ein. Und gespendet wurde reichlich: 1558,76 Euro kamen zusammen. Dafür allerdings galt es auch mehr als 300 Tannenbäume auf den Hänger...

  • Jesteburg
  • 21.04.20
Panorama
Carola von der Lieth (v. li.) überreichte die Gutscheine an Thomas Kruse, Lea Wahlen und Angelika Hanke
2 Bilder

Die Beteiligung war dieses Mal riesig

Bürger- und Gewerbeverein bereitet Weihnachtsbeleuchtung vor.  mum. Jesteburg. Es tut sich was in Jesteburg: In den vergangenen Jahren waren die Mitglieder des Bürger- und Gewerbevereins (BGV) der Samtgemeinde Jesteburg oftmals beim Vorbereiten der Weihnachtsbeleuchtung im Ort auf sich allein gestellt. Doch offensichtlich zeigt die Öffnung des einstigen "GeWerbekreises" auch für engagierte Jesteburger Wirkung. Am Samstag beteiligten sich zahlreiche Bürger und BGV-Mitglieder am Schmücken der...

  • Jesteburg
  • 27.11.19
Panorama
Gemeinsam für Jesteburg: Vor zwei Jahren kamen zahlreiche Helfer, um bei der Weihnachtsbeleuchtung zu helfen

Die Bäume müssen geschmückt werden

Bürger- und Gewerbeverein bittet um Mithilfe. mum. Jesteburg. Die Weihnachtsdekoration in Jesteburg gehört wohl zu einer der sehenswertesten im Landkreis. Viele Dutzend Tannenbäume zieren den Ort. Als besonderer Hingucker werden kleine Bäume an die Laternenmasten gehängt und beleuchtet. Für das Schmücken und die Dekoration zeichnet der Bürger- und Gewerbeverein (BGV) der Samtgemeinde Jesteburg verantwortlich. Unterstützung gibt es bei der Montage vom Jesteburger Bauhof. Doch bevor die kleinen...

  • Jesteburg
  • 15.11.19
Panorama
Bereits zum achten Mal sammelten die Mitglieder der 
evangelischen Jugend die ausgedienten Weihnachtsbäume ein

Kirchen-Jugend sammelt Spenden über 1.700 Euro

Helfer holten bei frostigen Temperaturen Weihnachtsbäume ab / Geld kommt Tschernobyl-Kindern zugute. mum. Jesteburg. Das ist Einsatz! Trotz frostiger Temperaturen machten sich jetzt die Mitglieder der evangelischen Jugend in Jesteburg auf, um Weihnachtsbäume einzusammeln. Etwa 80 Helfer verteilten sich auf mehrere Traktoren und sammelten mehr als 400 Tannenbäume ein. „Trotz des ungemütlichen Wetters war die Stimmung großartig“, so Pastorin Ellen Kasper. Das Ergebnis nach mehreren Stunden...

  • Jesteburg
  • 16.01.18
Service
Ein NDR-Team begleitete Bernd Oelkers (2. v. li.) mehrere Monate. Der Beitrag wurde diese Woche ausgestrahlt und ist noch in der Mediathek zu sehen

Weihnachtsbaum-Produzent aus Leidenschaft

NDR drehte 30-minütige Dokumentation über Bernd Oelkers  mum. Wenzendorf. Bernd Oelkers aus Wenzendorf (Samtgemeinde Hollenstedt) gehört zu den größten Weihnachtsbaum-Produzenten Deutschlands. Auf dem Land seines Familienunternehmens nahe der Autobahnabfahrt Rade wachsen rund drei Millionen Nadelbäume. Kaum einer kennt die Geheimnisse des perfekten Weihnachtsbaumes so gut wie er. Aus diesem Grund begleitete ein Team des NDR den Unternehmer mehrere Monate. Das Ergebnis ist ein gut 30-minütiger,...

  • Jesteburg
  • 15.12.17
Panorama
Ein besonderer Tag für die Waldbesitzer im Landkreis Harburg: Elke und Norbert Leben (3. und 4. v. li.) treffen gemeinsam mit Rita und Bernd Oelkers (6. und 7. v. li.) 
Kanzlerin Angela Merkel (Mitte) in Berlin

Die Kanzler-Tanne ist angekommen

Bernd und Rita Oelkers treffen gemeinsam mit Norbert Leben Angela Merkel in Berlin. mum. Wenzendorf/Berlin. Das war ein besonderer Tag für Bernd Oelkers, Inhaber des gleichnamigen Hofes in Wenzendorf, und seine Frau Rita. Am Donnerstag waren sie gemeinsam mit Norbert Leben, Präsident des Waldbesitzerverbandes Niedersachsen, bei Bundeskanzlerin Angela Merkel im Kanzleramt zu Gast. Anlass des Treffens war die Übergabe einer riesigen Nordmanntanne, die im Innenhof des Kanzleramtes für Merkel und...

  • Hollenstedt
  • 05.12.17
Panorama
„Die Spitze darf auf gar keinen Fall abbrechen!“ Bernd Oelkers (re.), Eigentümer des gleichnamigen Hofes in Wenzendorf (Samtgemeinde Hollenstedt) überwachte die Verladung einer 15 Meter hohen und fast 30 Jahre alten Nordmanntanne gemeinsam mit Norbert Leben, Präsident des Waldbesitzerverbandes Niedersachsen, mit Argusaugen. Der Baum ist für das Kanzleramt bestimmt. Am Donnerstag wird der Weihnachtsbaum offiziell an Angela Merkel übergeben.
6 Bilder

Eine Kanzler-Tanne aus Wenzendorf

Hof Oelkers liefert 15 Meter hohe Nordmanntanne für Kanzlerin Angela Merkel nach Berlin. mum. Wenzendorf/Berlin. Bernd Oelkers, Inhaber des gleichnamigen Hofes in Wenzendorf, war die Anspannung deutlich anzumerken. Immer wieder kontrollierte er den Sitz der Tragegurte und vergewisserte sich, dass die riesige Nordmanntanne auch wirklich unbeschadet auf den Spezialtransporter gehoben wurde. „Vor allem der Spitze darf nichts passieren.“ Kein Wunder, denn der gut 15 Meter hohe Baum soll ab...

  • Jesteburg
  • 28.11.17
Service
Die Ehrhorner Waldweihnacht findet jedes Jahr in idyllischer Umgebung statt

Auf zur Ehrhorner Waldweihnacht

Niedersächsische Landesforsten laden am dritten Advent zu "Weihnachten im Wald" rund um das Walderlebnis Ehrhorn ein. (mum). Spätestens am dritten Advent wird es Zeit, sich um einen Weihnachtsbaum und um weihnachtliche Gaben zu kümmern. Die traditionelle "Ehrhorner Waldweihnacht" am Sonntag, 11. Dezember, ab 10 Uhr in der idyllischen Umgebung des alten Heidebauernhofes zwischen Niederhaverbeck und Wintermoor bietet dazu Gelegenheit. Wer Lust hat, kann seinen Weihnachtsbaum unter fachmännischer...

  • Jesteburg
  • 30.11.16
Service
Bis in die Haarspitzen motiviert: Die Mitglieder der evangelischen Jugend der St. Martins-Kirchengemeinde Jesteburg sammeln auch in diesem Jahr wieder die ausgedienten Weihnachtsbäume ein
3 Bilder

„Abtransport“ für zwei Euro - Kirchen-Nachwuchs holt am 9. Januar Weihnachtsbäume ab

mum. Jesteburg. Und wieder sind sie aktiv - die Mitglieder der Evangelischen Jugend der St. Martins-Kirchengemeinde. Am Samstag, 9. Januar, organisieren sie bereits zum fünften Mal ihre Weihnachtsbaum-Aktion. Wer möchte, kann seinen vollständig abgeschmückten Baum vor die Haustür legen. Gegen eine kleine Spende in Höhe von zwei Euro werden die ausgedienten Weihnachtsbäume zwischen 9 und 14 Uhr abgeholt. In den vergangenen Jahren hatten die Jugendlichen zwischen 400 und 700 Weihnachtsbäume...

  • Jesteburg
  • 30.12.15
Panorama
Edda Green steht vor dem schön dekorierten Weihnachtsbaum mitten im Wald

Ein Weihnachtsgruß mitten im Wald

mum. Jesteburg. Edda Green aus Jesteburg freut sich von ganzem Herzen. In einem kleinen Waldstück zwischen Seevekamp und Schierhorner Weg entdeckte die Jesteburgerin jetzt einen wunderschön geschmückten Tannenbaum. Auch in den Ästen der nahestehenden Bäume hingen bunte Kugeln. Die „guten Geister“ hatten auch an die Vögel gedacht. Zwischen der Dekoration finden sich viele Meisenknödel. „Uns Spaziergängern, Hundehaltern und auch den Reitern hat diese Geste sehr gefreut“, sagt Edda Green. Sie...

  • Jesteburg
  • 18.12.15
Panorama
Bis in die Haarspitzen motiviert: Die Mitglieder der Evangelischen Jugend der St. Martins-Kirchengemeinde Jesteburg sammeln auch in diesem Jahr wieder die ausgedienten Weihnachtsbäume ein

Jesteburg: Kirchen-Nachwuchs holt Weihnachtsbäume ab

mum. Jesteburg. Und wieder sind sie aktiv - die Mitglieder der Evangelischen Jugend der St. Martins-Kirchengemeinde. Am kommenden Samstag, 10. Januar, organisieren sie bereits zum vierten Mal ihre Weihnachtsbaum-Aktion. Wer möchte, kann seinen vollständig abgeschmückten Baum vor die Haustür legen. Gegen eine kleine Spende in Höhe von zwei Euro werden die ausgedienten Weihnachtsbäume zwischen 9 und 14 Uhr abgeholt. Im vergangenen Jahr hatten die Jugendlichen mehr als 700 Weihnachtsbäume...

  • Jesteburg
  • 07.01.15
Panorama
Bereits zum dritten Mal haben Mitglieder der Evangelischen Jugend der St. Martins-Kirchengemeinde Jesteburg die ausgedienten Weihnachtsbäume abgeholt - in diesem Jahr mit besonders gutem Erfolg
2 Bilder

Spendable Jesteburger geben 1.767 Euro für alte Weihnachtsbäume

Mehr als 100 Jugendliche der St. Martins-Kirchengemeinde sammeln ausgediente Weihnachtsbäume ein. mum. Jesteburg. Wow - das kann sich sehen lassen: Mitglieder der Evangelischen Jugend der St. Martins-Kirchengemeinde Jesteburg haben am Samstag mehr als 700 Weihnachtsbäume eingesammelt (das WOCHENBLATT berichtete). Dabei erwiesen sich die Jesteburger als sehr großzügig: Am Ende eines sehr langen und arbeitsreichen Tages hatten die jungen Leute 1.767,15 Euro in der Spendenkasse. Der Erlös kommt...

  • Jesteburg
  • 14.01.14
Panorama

Weihnachtsbaum-Verkauf auf dem Minkenhof Jesteburg

mum. Jesteburg. Noch keinen Weihnachtsbaum gekauft? Dann wird es langsam Zeit. Eine gute Gelegenheit bietet sich ab Freitag, 13. Dezember, auf dem Minkenhof in Jesteburg-Itzenbüttel (Itzenbütteler Sod 4). Die Bäume können selbst geschlagen oder "nur gekauft" werden. Wer sich nicht sofort für einen Baum entscheiden möchte, kann sich an den Wochenenden stärken (es gibt Punsch und Erbsensuppe). An den Sonntagen, 15. und 22. Dezember, ist sogar ein Stand vor Ort, an dem heiße Maronen angeboten...

  • Jesteburg
  • 06.12.13
Panorama
Am Samstag laden die Brackeler Schützen wieder zum Tannenbaum-Shopping ein

Hier gibt es schöne Weihnachtsbäume

Brackeler Schützen starten beliebte Aktion. mum. Brackel. Diese Veranstaltung hat Tradition: Die Mitglieder des Schützenvereins Brackel veranstalten am Samstag, 14. Dezember, zwischen 11 und 16 Uhr wieder ihren beliebten Tannenbaumverkauf an der Festhalle (Im Haßel). Im Angebot sind Nordmann- und Blautannen sowie Fichten in Größen von 1,20 Meter bis 2,50 Meter. „Dazu servieren wir jede Menge Spaß bei Erbsensuppe, Bratwurst, Glühwein, Kinderpunsch und frische Waffeln“, lädt Schützensprecher...

  • Jesteburg
  • 03.12.13
Panorama
Vorbildliche Jugendliche: Mit Diakon Reinhard Schünemann (Mitte) haben Jugendliche und Helfer mehr als 400 Helfer für den guten Zweck abgeholt

Jugendliche sammeln mehr als 400 Tannenbäume ein

mum. Jesteburg. Diese Aktion ist bemerkenswert: Zum zweiten Mal haben jetzt mehr als 50 Jugendliche (darunter auch viele Konfirmanden) bei minus sechs Grad ausgediente Weihnachtsbäume in Jesteburg eingesammelt. Unterstützt wurden sie dabei von sechs Treckerfahrern und Diakon Reinhard Schünemann. Das Ergebnis ist noch besser als im Vorjahr: Diesmal kamen 1.240 Euro (Vorjahr: 1.133 Euro) zusammen. Pro Baum baten die Jugendlichen um einen Mindestspende in Höhe von zwei Euro. Der Erlös ist zur...

  • Jesteburg
  • 22.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.