WOCHENBLATT mischt sich ein

Beiträge zum Thema WOCHENBLATT mischt sich ein

Panorama
Anwohner aus dem Neubaugebiet Riensförde fordern die Verbesserung de röffentlichen Beleuchtung an der Harsefelder Straße
3 Bilder

"Finstere Angelegenheit" für Bewohner des Neubaugebietes in Stade

Rad- und Fußweg in Riensförde "potentiell unfallträchtig und bedrohlich" tp. Stade. Über Mängel an der Infrastruktur an der Harsefelder Straße (L124) in Stade klagen Bürger aus dem benachbarten Neubaugebiet Riensförde. Insbesondere kritisieren die Anwohner die fehlende Straßenbeleuchtung. Das WOCHENBLATT hakte bei der Stadtverwaltung nach. Die Riensförder verständigten zudem den SPD-Fraktions-Chef im Rat und Kreistagsabgeordneten Kai Holm. Er will sich für eine Verbesserung der...

  • Stade
  • 15.11.16
Politik
Im Treppenhaus hält sich hartnäckiger Urin-Geruch
3 Bilder

Gestank und Platznot in Stader Parkhaus

Schmuddel-Parkpalette und Mangel an Fahrradstellplätzen am Bahnhof: Stadt ist um Abhilfe bemüht tp. Stade. Mit einem Bündel an Beschwerden über das Bahnhofsumfeld in der Kreisstadt Stade beteiligt sich Leser Wolfgang Merten an der Erfolgs-Kampagne "WOCHENBLATT mischt sich ein": Als "unhaltbar" empfindet er die Zustände in dem von Pendlern aus der ganzen Region genutzten Parkhaus mit kaputtem Fahrbahn-Belag auf den Parkdecks, Müll und Uringestank im Treppenhaus und Mangel an...

  • Stade
  • 21.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.