Wohnen im Alter

Beiträge zum Thema Wohnen im Alter

ServiceAnzeige
Mit einem Hausnotruf, z.B. am Armgelenk, leben Senioren unbeschwerter

Im Alter sicher in der eigenen Wohnung
Johanniter-Hausnotruf gibt Senioren Sicherheit

Das Leben im eigenen Zuhause gibt Geborgenheit. Daher wünschen sich viele Menschen, bis ins hohe Alter in ihrer gewohnten häuslichen Umgebung leben zu können. Eine altersgerechte Wohnumgebung kann dazu beitragen, diesen Wunsch zu erfüllen. In Kombination mit einem Hausnotruf, der im Notfall schnelle Hilfe garantiert, bietet sie eine gute Voraussetzung für sicheres Wohnen im Alter. Anja Dalen, Hausnotrufexpertin der Johanniter im Landkreis Harburg, gibt Tipps, wie sich schnell und ohne großen...

  • Buchholz
  • 22.10.21
  • 25× gelesen
Service
Stade bietet seinen Bewohnern eine sehr gute soziale Versorgung

Vom Pflegedienst bis zur Seniorenresidenz ist in Stade alles vorhanden
Gut versorgt in jedem Alter

sb/os. Stade. Stade ist eine Familienstadt. Zum Alltag gehört die gute medizinische Versorgung in jedem Alter. Neben dem Elbe-Klinikum, der Hancken-Klinik und der Privatklinik Dr. Witwity stehen den Stadern eine große Vielzahl an Allgemein- und Fachärzten zur Verfügung. Und auch die älteren Bewohner können bei Bedarf diverse mobile Pflegedienste und Seniorenwohnanlagen nutzen. Letztere befinden sich nicht außerhalb der Stadt, sondern sind in die Stadtstruktur integriert worden. Es sind keine...

  • Stade
  • 23.06.21
  • 18× gelesen
Service

Wohnen im Alter muss früh geplant werden

Ob in Stade, Hittfeld, Oldendorf oder in Hamburg direkt - das Thema "Wohnen und Leben im Alter" ist stets aktuell. Viele Organisationen wie die Johanniter beschäftigen sich umfassend mit dieser Thematik. Den Menschen soll es möglich gemacht werden, ihren Lebensabend in der vertrauten Heimat, im Eigenheim, zu verbringen. In jungen Jahren machen Sie sich keine Gedanken darum, ob Ihre eigenen vier Wände barrierefrei sind. Wer jedoch die wichtigsten Vorkehrungen für ein sicheres, komfortables Leben...

  • 27.12.19
  • 121× gelesen
Service
Britta Steinenböhmer, Leiter des Seniorenbüros in Himmelpforten

Servicestelle der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten will Akteure vernetzen

Seniorenbüro: Lehrgang und Veranstaltungskalender tp. Oldendorf-Himmelpforten. Um älteren Bürgern und Pflegebedürftigen in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten bei Fragen zu Wohnen im Alter sowie bei der Kontaktvermittlung zu Beratungsstellen und an die beruflich oder ehrenamtlich engagierten Personen schneller unterstützen zu können, will die Servicebüroleiterin Britta Steinenböhmer die Akteure vernetzen. "Es ist notwendig, von sämtlichen in der Samtgemeinde beratenden Stellen und Personen...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 02.09.15
  • 299× gelesen
Wirtschaft
Uwe Otholt
4 Bilder

„Gerocon“ - Barrierefreies Renovieren": Für immer Zuhause wohnen

mum. Jesteburg. Das Schicksal fragt nicht, ob es gerade stört. Manchmal, wenn das Leben am schönsten ist, wird man mit einer Situation konfrontiert, in der man denkt, es geht nicht mehr weiter. „Doch es geht immer weiter“, sagt Uwe Otholt. „Wir sind für die Menschen da und helfen ihnen, wenn es darum geht, das eigene Heim barrierefrei umzubauen.“ Der Geschäftsführer der Firma „Gerocon - Barrierefreies Renovieren“ möchte erreichen, dass seine Kunden, ganz gleich wie alt sie sind - dort wohnen...

  • Jesteburg
  • 04.03.14
  • 824× gelesen
Panorama

Ohne Barrieren durch den Alltag - Als Wohnberater Senioren unterstützen

Das Seniorenservicebüro des Landkreises Stade bietet am Dienstag, 4. Dezember, in Stade eine Info-Veranstaltung zum Thema Wohnberatung für Senioren an. Insbesondere Personen, die sich beruflich oder privat um ältere Menschen kümmern, erfahren um 14.30 Uhr in der Cafeteria "Schöne Zeit", Poststr. 21, welche Aufgaben ein Senioren-Wohnberater hat, wie er selbstbestimmtes Wohnen unterstützen und bei einer Wohnungsanpassung helfen kann. Im Herbst findet eine sechstägige Schulung zum ehrenamtlichen...

  • Stade
  • 29.11.12
  • 299× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.