Seniorenhaus

Beiträge zum Thema Seniorenhaus

Politik
Wie hier im Innenhof des Horneburger Seniorenhauses könnte es in Harsefeld auch aussehen Foto: Archiv

Altersgerechtes Wohnen
Freie Wählergemeinschaft stellt Alternative zu bisherigem seniorengerechten Wohnen in Harsefeld vor

jab. Harsefeld. In Harsefeld soll eine weitere Einrichtung für Seniorenwohnungen entstehen. Eine Alternative zu den bisherigen Wohn- und Pflegemöglichkeiten wurde kürzlich in der Sitzung des Ausschusses für Jugend, Kultur, Sport und Asfeldangelegenheiten vorgestellt. Das Gebäude soll wie das genossenschaftlich organisierte Seniorenhaus in Horneburg aufgebaut sein. Einrichtungsleiter und Mitbegründer der Genossenschaft Seniorenhaus Horneburg, Martin Adebahr, zeigte, wie eine Einrichtung...

  • Harsefeld
  • 29.03.19
Panorama
Astrid Rehberg wurde für ihr ehrenamtliches Engagement geehrt

Astrid Rehberg für ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet

lt. Horneburg. Alleine kann man nichts bewegen - aber es muss auch immer einen geben, der Ideen hat, Dinge anschiebt und Menschen mitreißt. So jemand ist Astrid Rehberg (78). Die engagierte Seniorin aus Horneburg wurde deshalb kürzlich am Tag der Ehrenamtlichen in Verden vom Niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil ausgezeichnet. Astrid Rehberg, die mit ihrem Mann Claus und dem gemeinsamen Sohn 1973 nach Horneburg zog, ist insbesondere durch ihr Engagement für Senioren in der...

  • Stade
  • 11.09.18
Wirtschaft
Bei Führungen durch das Seniorenhaus Horneburg lernen Besucher die gesamte Pflegeeinrichtung kennen

Ein Tag der offenen Tür im Seniorenhaus Horneburg

Zu einem Tag der offenen Tür am Sonntag, 12. Juni, lädt die Pflegeeinrichtung Seniorenhaus Horneburg, Böttcherring 71, alle Interessierten in der Zeit von 14 bis 17 Uhr ein. Bei Führungen durch das Haus erhalten die Besucher einen Einblick in das Hausgemeinschaftskonzept, wie z.B. in den Wohnküchen das Essen frisch zubereitet wird, über die Pflege und die Betreuungsleistungen. Für gezielte Fragen zur Tages-, Kurzzeit- und vollstationären Pflege stehen Pflegefachkräfte zur Verfügung. Der...

  • Horneburg
  • 07.06.16
Panorama
Michael Röhl, Paul Wünsch, Thomas Teichard und Alex Schneider (v.li.) legen letzte Hand an
2 Bilder

Wohngemeinschaft als Lebensmittelpunkt: das Horneburger Seniorenhaus

jd. Horneburg. Selbstbestimmtes Leben im Alter: Das Seniorenhaus Horneburg hat ein zukunftsweisendes Konzept Wohnen im Alter: Dieses Thema wird in Zukunft immer wichtiger. Dabei geht es um frische Ideen und neue Konzepte. Denn die Zeiten, in denen die Altersheime eher Verwahranstalten glichen, sind längst vorbei. Ein Beispiel, wie ältere Menschen in einer angenehmen, ganz auf ihre Bedürfnisse ausgerichteten Umgebung ein würdevolles und weitgehend selbstbestimmtes Leben führen können, ist das...

  • Horneburg
  • 19.06.15
Wirtschaft
Beim ersten Spatenstich (v. li.): Elke Eggeling (Vorstand Seniorenhaus), Eva Sambale (Generalunternehmer Saco GmbH), Hans-Jürgen Detje (Bürgermeister), Martin Adebahr (Vorstand Seniorenhaus), Wilhelm Prigge (Aufsichtsrat Seniorenhaus), Axel Brauer (Architekt)
2 Bilder

"Seniorenhaus Horneburg": Jetzt werden die Maurerkellen geschwungen

Erster Spatenstich des Genossenschaftsprojekts ist erfolgt sb./lt. Horneburg. Nach langer und intensiver Vorarbeit ist am Freitag der erste Spatenstich für das "Seniorenhaus Horneburg" erfolgt. "Eins habe ich in der Vergangenheit gelernt: Auf hoher See und vor deutschen Behörden muss man auf Gott vertrauen", sagte Initiator Martin Adebahr in Anspielung an die vergangenen Monate, bevor er seinen Spaten in den Lehmboden stach. Bis der insgesamt neun Mio. Euro teure Bau der Wohnanlage am...

  • Horneburg
  • 15.04.14
Politik
Unterzeichneten den Genossenschaftsvertrag: Martin Adebahr (li.) und Hans-Jürgen Detje

"Seniorenhaus Horneburg": Flecken tritt Genossenschaft bei

lt. Horneburg. Der Flecken Horneburg gehört jetzt zu den Mitgliedern der Genossenschaft "Seniorenhaus Horneburg". Bürgermeister Hans-Jürgen Detje und Martin Adebahr, Vorstandsmitglied der Genossenschaft, unterzeichneten kürzlich einen entsprechenden Vertrag. Der Flecken beteiligt sich mit dem obligatorischen Genossenschaftsanteil in Höhe von 500 Euro sowie mit einem Darlehen in Höhe von 10.000 Euro. "Wir mussten nicht lange überlegen, dieses tolle Projekt zu unterstützen", sagt Hans-Jürgen...

  • Horneburg
  • 30.12.13
Panorama

Ein Seniorenhaus für Horneburg

lt. Horneburg. Zur Informationsveranstaltung "Seniorenhaus Horneburg" lädt die Genossenschaft "Seniorenhaus Horneburg" am Donnerstag, 14. Februar, um 19 Uhr in die Aula der Grundschule Horneburg im Leineweberstieg ein. Mitglieder der Genossenschaft stellen das in der Region einmalige Projekt vor und zeigen Beteiligungsmöglichkeiten auf. Infos auch bei Martin Adebahr unter Tel. 04163 - 868969 und unter www.seniorenhaus-horneburg.de

  • Horneburg
  • 11.02.13
Panorama
Mit dieser Illustration wirbt die Genossenschaft für das Seniorenhaus Horneburg
2 Bilder

Jetzt sind die Bürger gefragt

Seniorenhaus Horneburg / Genossenschaftsmitglieder gesucht / Große Info-Veranstaltung im Februar lt. Horneburg. Auf dem Weg zum Bau des geplanten Seniorenhauses in Horneburg (das WOCHENBLATT berichtete) sind jetzt die Bürger gefragt. Das in der Region einmalige Projekt kann nämlich nur realisiert werden, wenn sich genug Bürger, Vereine und Unternehmen an der gemeinnützigen "Genossenschaft Seniorenhaus Horneburg" beteiligen. Mindesteinsatz: 500 Euro für einen Genossenschaftsanteil und ein...

  • Horneburg
  • 22.01.13
Politik
Gründeten die Genossenschaft: Martin Adebahr und Astrid Rehberg (vorne) sowie Wilhelm Prigge, Elke Eggeling, Hans-Wolfgang Richter, Sadulla Saleh und Angelika Adebahr (hinten v. li.)

Ein Seniorenhaus für Horneburg

Mit der Gründung einer Genossenschaft ist ein weiterer wichtiger Schritt getan lt. Horneburg. Auf dem Weg zum Bau eines Pflegeheims von Senioren für Senioren auf einer gut 5.000 Quadratmeter großen Fläche im Horneburger Neubaugebiet am Böttcherring (das WOCHENBLATT berichtete) ist ein weiterer wichtiger Schritt getan. Kurz vor Weihnachten erfolgte die Gründung der gemeinnützigen Genossenschaft, die das Seniorenhaus bauen und betreiben wird. "Das ist ein Meilenstein für den weiteren...

  • Horneburg
  • 20.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.