Worte bewegen

Beiträge zum Thema Worte bewegen

Panorama
Zum "Kanzeltausch" auch ein Wechsel der Gewänder? So weit gehen Martin Krarup (li.) und Johannes Pawellek dann doch nicht

Gelebte Ökumene: Evangelisch-katholischer Kanzeltausch in Buxtehude

jd. Buxtehude. So sieht gelebte Ökumene aus: Zu einem "Kanzeltausch" haben sich der evangelische Superintendent Dr. Martin Krarup und der katholische Dechant Johannes Pawellek verabredet. Im Rahmen von Passionsandachten werden der Protestant und der Katholik am Sonntag, 21. Februar, um 18 Uhr in der jeweils anderen Kirche in Buxtehude predigen. Pawellek steigt in St. Petri und Krarup in Mariä Himmelfahrt auf die Kanzel. Die beiden Kirchenmänner wollen damit ein Zeichen der Verbundenheit...

  • Buxtehude
  • 16.02.16
Service
Laden zur Woche der Diakonie (v. li.): die Verbandsvorsitzenden und Superintendenten Dr. Martin Krarup und Dr. Thomas Kück, Geschäftsführerin Annette Kirn sowie Vorstandsmitglied Dr. Ralf Trabandt

Motto der Diakonie-Woche in Stade: "Nehmt einander an"

Der Umgang mit Asylbewerbern steht im Mittelpunkt tp. Stade. Die ungebrochen hohe Zuwanderung von Flüchtlingen hat sich zur gesamtgesellschaftlichen Aufgabe entwickelt. Auch die Einrichtungen des Diakonierverbandes des evangelisch-lutherischen Gesamtverbands der Kirchenkreise Buxtehude und Stade kümmern sich in ihrer täglichen Arbeit verstärkt um Menschen aus den Krisenregionen. Aus diesem Grund stellten die Verantwortlichen um Diakonie-Geschäftsführerin Annette Kirn die bevorstehende Woche...

  • Stade
  • 26.08.15
Panorama
Sie sind in der Region die höchsten Repräsentanten der beiden großen Kirchen: Bischof Norbert Trelle (re.) und Landes-Superintendent Hans Christian Brandy
12 Bilder

Eine "Fuck up-Night" für die Kirche? Katholische und evangelische Oberhirten diskutierten in Harsefeld

jd. Harsefeld. Podiumsgespräch und Predigt über den Anfang: In Harsefeld wurden zwei Jahre der Ökumene eingeläutet. Wie wäre es mit einer "Fuck up-Night" für die Kirche? Diese Frage fiel bei einem Podiumsgespräch zwei hoher Repräsentanten der beiden großen Konfessionen: Der evangelische Landessuperintendent Dr. Hans Christian Brandy und der katholische Bischof Dr. Norbert Trelle aus Hildesheim diskutierten im Harsefelder Gymnasium über die Zukunft der Kirchen. Im Geestflecken wurden zwei...

  • Harsefeld
  • 14.07.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.