Diakonieverband Buxtehude und Stade

1 Bild

Stadtelternrat Buxtehude: Start ins Schuljahr ist für viele unbezahlbar

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 4 Tagen

Stadtelternrat diskutiert mit der Diakonie ein soziales Problem tk. Buxtehude. Wie teuer ist der Start ins Schuljahr? Mit dieser Frage beschäftigt sich der Stadtelternrat Buxtehude während seiner Sitzung am Dienstag, 20. November (19.30 Uhr in der Grundschule Am Rotkäppchenweg). Grundlage der Diskussion ist eine Auswertung der jährlichen Schulstartkosten in verschiedenen Schulen und Klassenstufen. "Es geht nicht darum,...

1 Bild

Stader SPD-Ortsverein übergibt Spende an Tafel

Björn Carstens
Björn Carstens | am 14.02.2017

bc. Stade. Die Mitglieder des Stader SPD-Ortsvereins, Egon Ohlrogge und Jürgen Möller, übergaben kürzlich eine Spende an die Stader Tafel. Im Rahmen ihres traditionellen Silvesterpunsch-Standes auf dem Pferdemarkt sammelten die Genossen Geld ein. Die dort eingenommenen Spenden wurden durch den Ortsverein verdoppelt. Nach Absprache wurde der Wunsch der Tafel erfüllt, mit dem Geld Hygieneartikel zu kaufen. Somit haben...

1 Bild

"Unsere Tafel hat kein Minus": Harsefelder Tafel-Ausgabestelle ist stolz darauf, ohne öffentliche Zuschüsse zu arbeiten

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 10.01.2017

jd. Harsefeld. "Bei unserer Tafel läuft es rund. Wir haben im Gegensatz zu den Stadern kein Defizit und haben es auch nie gehabt", sagen Christa Wittkowski-Stienen, ehrenamtliche Leiterin der Harsefelder Ausgabestelle der Stader Tafel, und ihr Mann Dieter Stienen, der ihr bei dieser Aufgabe tatkräftig zur Seite steht. Sie beziehen sich auf einen WOCHENBLATT-Bericht über finanzielle Schwierigkeiten bei der Stader Ausgabestelle...

1 Bild

"Verletzung ist oft massiv": Diplom-Sozialpädagogin Sandra Hagemann berät von Trennung betroffene Kinder und Frauen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 05.08.2016

ce. Landkreis. "Ich finde es krass und es berührt mich, wenn ich sehe, wie Eltern sich bis vor Gericht streiten und ihr Kind dabei komplett aus dem Blick verlieren." Das sagt die Diplom-Sozialpädagogin und Sozialarbeiterin Sandra Hagemann (50) von der Lebensberatungsstelle der Diakonie in Winsen. Sie leitet dort unter anderem seit einigen Jahren Gruppenangebote für von Trennung und Scheidung betroffene Frauen und Kinder, um...

1 Bild

Ein neuer Bus für die Buxtehuder Tafel

Tom Kreib
Tom Kreib | am 23.09.2015

Lions und Rotarier helfen dabei, die ehrenamtliche Arbeit zu fördern tk. Buxtehude. Die Buxtehuder Tafel hat viel zu tun. Neben Menschen mit geringem Einkommen werden zur Zeit auch 160 Flüchtlinge von den 45 ehrenamtlichen Mitarbeitern mit dem Notwendigsten versorgt. Für die Tafel ist es daher sehr wichtig, mobil zu sein, Nahrungsmittel schnell heranschaffen zu können. Weil der alte Bus in die Jahre gekommen war, musste...

Theaterstück in Stade klärt über Drogen- und Alkoholsucht auf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.06.2015

Stade: Seminarturnhalle | bo. Stade. Im Rahmen der bundesweiten "Aktionswoche Alkohol 2015" kommt der Schauspieler Karl Maslo mit seinem Theaterstück "Süchtig - Relativ komischer Stoff" am Sonntag, 21. Juni, nach Stade. In der Seminarturnhalle, Seminarstr. 7, erzählt er um 18 Uhr ebenso ironisch wie schonungslos vom Hunger nach Leben, der mit Alkohol und Drogen nicht zu stillen ist. Die Fachstelle für Sucht und Suchtprävention im Diakonieverband der...