Betrunken und ohne Helm unterwegs: Motorradfahrer aus dem Verkehr gezogen

(os). Strafverfahren erwartet zwei Männer, die an diesem Wochenende von der Polizei unter Alkoholeinfluss am Steuer erwischt aus dem Verkehr gezogen wurden.

In der Nacht zu Sonntag fiel einer Streifenbesatzung in Seevetal-Eddelsen ein Motorradfahrer (40) auf, der ohne Helm unterwegs war. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Polizisten bei dem Mann aus Rosengarten einen Atemalkoholwert von 1,16 Promille fest. Zudem war das Motorrad weder zugelassen noch versichert.

 1,1 Promille Alkohol im Blut hatte ein Autofahrer (61), den die Polizei am Sonntagmorgen gegen 10 Uhr an der Luhdorfer Straße in Winsen kontrollierten. Der Mann wird für einige Zeit zu Fuß gehen müssen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.