Heinz-Günter Hubert wurde Pillkaller-König in Winsen

Bei der Siegerehrung nach dem Schießen (v. li.): Uwe Kasteinke-Nowak, Heinz-Günter Hubert und Thomas Westermann Foto: Schützenkorps Winsen
  • Bei der Siegerehrung nach dem Schießen (v. li.): Uwe Kasteinke-Nowak, Heinz-Günter Hubert und Thomas Westermann Foto: Schützenkorps Winsen
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Winsen. Ihren Königsbesten der Pillkaller-Könige ermittelten jetzt die Schützen der Pillkaller Schützengilde aus Schloßberg/Ostpreußen im Schützenkorps Winsen. Mit einem 98,85-Teiler war Heinz-Günter Hubert erfolgreich und errang als Vorsteher die silberne Elchschaufel zum zweiten Mal. Den als Wanderpreis augeschossenen Pillkaller Ehrenpokal sicherte sich mit einem 183,41-Teiler Uwe Kasteinke-Nowak.
Schützensplitter
Nach dem Schießwettkampf folgte im Rahmen der Veranstaltung das schon traditionelle Spargelessen. Dabei wurde dem amtierenten Pillkaller-König seine Königsscheibe überreicht. Die Tradition der Pillkaller-Schützengilde wird im Schützenkorps Winsen bereits seit über 50 Jahren gepflegt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.