Winsener Gruppe Frauenselbsthilfe nach Krebs mit neuem Führungsteam

Das neue Leitungsteam (v. li.): Petra Husfeldt, Dr. Cornelia Werner und Karin Meissler
  • Das neue Leitungsteam (v. li.): Petra Husfeldt, Dr. Cornelia Werner und Karin Meissler
  • Foto: Frauenselbsthilfe nach Krebs Winsen
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Winsen. Die Winsener Gruppe Frauenselbsthilfe nach Krebs hat ein neues Führungsteam: Gruppenleiterin Karin Meissler wurde bei jetzt stattgefundenen Wahlen für weitere vier Jahre im Amt bestätigt und wird künftig von Petra Husfeldt und Dr. Cornelia Werner unterstützt.
In der Selbsthilfegruppe finden von Krebserkrankung Betroffene ein offenes Ohr für ihre Sorgen und Ängste. "Sie können sich mit Menschen austauschen, die das Gleiche durchlebt haben, und von ihren Erfahrungen profitieren", so Karin Meissler. Zu einigen Gruppenabenden werden Referenten eingeladen, die Vorträge über wichtige Gesundheitsthemen halten. Auch gemeinsame Ausflüge und sportliche Aktivitäten stehen auf dem Programm.
- Die Gruppe kommt immer am zweiten Donnerstag im Monat um 19 Uhr in den Räumen des Winsener Seniorentreffs (Mühlenstraße 2) zusammen. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen