TSV Winsen verliert 5:8 bei Eintracht Lüneburg

Henrik Titze (32) beendet aktive Torwart-Karriere
  • Henrik Titze (32) beendet aktive Torwart-Karriere
  • hochgeladen von Roman Cebulok

FUSSBALL: Spielertrainer Titze hängt Stiefel an den Nagel

(cc). Schon vor dem Freitagspiel des Fußball-Landesligisten TSV Winsen bei der Eintracht Lüneburg war auf der Facebookseite des TSV zu lesen: „Die Meisterschaft ist rein rechnerisch nicht mehr möglich!“ Tatsache ist allerdings, dass der TSV Winsen nach der deutlichen 5:8-Auswärtsniederlage in Lüneburg als Tabellenvorletzter weiter um den Klassenverbleib bangen muss. Zweifacher Torschütze beim TSV war Winter-Neuzugang Arne Gillich.
Allerdings fehlten in Lüneburg im TSV-Tor Spielertrainer Henrik Titze, der krank ausfiel, der verletzte zweite Torwart Maik Steinwender (Bänderriss), sowie Abwehrchef Moritz Bahn, der sich beim Aufwärmen vor dem Spiel verletzt hatte. Zudem fehlten bei Winsen noch Alexander Bowmann und Alexander Gege in der Defensive.
Während der Woche hatte die Mannschaft schon die Hiobsbotschaft erreicht, dass ihr 32-jähriger Coach Henrik Titze zum Saisonende seine Karriere als Torhüter beenden wird. Als Trainer wird Titze aber in Winsen weitermachen. „Auch bei einem Abstieg laufe ich vor meiner Verantwortung nicht weg. Wir können es in der neuen Spielzeit nur noch besser machen“, so Titze gegenüber dem WOCHENBLATT.
Am Sonntag verlor auch die abstiegsbedrohte Elf des TV Meckelfeld mit 0:2 beim SV BW Bornreihe. Da auch in Meckelfeld die Personaldecke dünner geworden ist, musste TVM-Trainer Sven Timmermann mit einer Rumpftruppe beim Tabellenneunten in Bornreihe antreten.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.