Bei Feierabend in Winsen ist jetzt Feierabend

Neun Monate nach der Eröffnung schließt "Wir lieben Technik - Feierabend" wieder seine Türen   Foto: thl
  • Neun Monate nach der Eröffnung schließt "Wir lieben Technik - Feierabend" wieder seine Türen Foto: thl
  • hochgeladen von Thomas Lipinski

Winsener Technikfachgeschäft schließt nur neun Monate nach der Eröffnung

thl. Winsen. Mit dem Slogan "Wir lieben Technik - Feierabend" hat Manuel Dirksen im Juni vergangenen Jahres sein Technikfachgeschäft in Winsen eröffnet. Doch die Liebe zur Technik haben die Luhestädter offensichtlich nicht geteilt. Am Monatsende schließt das Geschäft an der Lüneburger Straße wieder - nach nur neun Monaten.
"Bedingt durch den Corona-Lockdown konnten wir viel später öffnen als geplant", erzählt Manuel Dirksen. "Doch auch danach entwickelten sich die Umsätze nicht wie gehofft." Übersetzt: Die Kunden blieben weg. Der neuerliche Lockdown habe dann sein Übriges dazu beigesteuert. Hinzu komme, dass nach Dirksens Ansicht der Vorgänger des Geschäftes viel kaputt gemacht habe. "Bis die Leute richtig realisieren, dass es einen neuen Inhaber gibt, dauert es leider", sagt der Kaufmann.
Von den 13 Mitarbeitern werden elf entlassen. Zwei Mitarbeiter nimmt Dirksen mit in sein Hauptgeschäft "Fernseh Feierabend" in Salzhausen, das weiterhin bestehen bleibt. In Winsen bleibt dagegen nur der große Ausverkauf bis zum Monatsende.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.