Neue Auszubildenden begrüsst

Klaus Maack (vorne re.) und Stephan Harms (Zweiter v. li.) begrüssten zusammen mit den Lehrern Christian Ernst (li.) und Sabine Lucks die neuen Auszubildenden der Metaller-Innung
  • Klaus Maack (vorne re.) und Stephan Harms (Zweiter v. li.) begrüssten zusammen mit den Lehrern Christian Ernst (li.) und Sabine Lucks die neuen Auszubildenden der Metaller-Innung
  • hochgeladen von Thomas Lipinski

thl. Winsen. "Wir brauchen ordentlich ausgebildete und gute Handwerker. Denn Handwerk hat nach wie vor goldenen Boden." Das gab Klaus Maack, Obermeister der Metall-Innung des Kreises Harburg den neuen Auszubildenden mit auf dem Weg, die er jetzt in den Berufsbildenden Schulen zusammen mit Lehrlingswart Stephan Harms traditionell begrüsste. "Hängt euch rein und liegt nicht auf der faulen Haut", mahnte Maack und wies darauf hin, dass heute auch die Ergebnisse der Zwischenprüfung mit in die Zensur der Abschlussprüfung einfließen und über ein Bestehen oder Durchfallen kräftig mitentscheiden. Zudem zeigte der Obermeister den jungen Leuten die verschiedenen Möglichkeiten der Fortbildung nach der erfolgreichen Ausbildung auf.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen