Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Regionaler" Speisen geht kaum. Restaurant "Ferien auf der Heid'" ausgezeichnet!

Die Gäste schätzen den aufmerksamen und kompetenten Service sowie die leckeren Speisen
„Wir beziehen unsere Zutaten schon seit langer Zeit von Produzenten aus der Region“, sagt Sabine Küster-Ursic von renommierten Hotel-Restaurant „Ferien auf der Heid‘" in Eversen-Heide (Karlsteinweg 45-47). Das Familienunternehmen, das regionale, internationale und kroatische Küche offeriert, kauft die frischen Zutaten zum Beispiel von der Fischzucht „Neumann“ (Moisburg), Fleisch von „Meier‘s Landladen“ (Eversen-Dorf), Säfte von „Viets“ (Neu Wulmstorf), Kürbis und Spargel von Familie Bartels (Mienenbüttel), Kartoffeln von Hauschildt (Schwiedersdorf), Stint von Fischer Grube (Fliegenberg), Eier vom Geflügelhof Schönecke (Neu Wulmstorf) sowie Obst und Gemüse vom Museumsbauernhof Wennerstorf. „Regionaler und frischer können Speisen nicht zubereitet werden“, so Sabine Küster-Ursic. Selbstverständlich enthält die Speisekarte saisonale und regionale Gerichte. "Unsere Kunden freuen sich auf leckere Spargel-Varianten oder traditionelle Gerichte wie 'Birnen, Bohnen und Speck'", so Sabine Küster-Ursic. "Auch bei Familienfeiern werden immer öfter Produkte aus der Region gewählt", so die Geschäftsinhaberin. Für dieses Engagement ist das Restaurant "Ferien auf der Heid'" zum "Nachhaltigen Greentable Restaurant 2016" gewählt worden. Lokaler lassen sich Speisen in gemütlicher Atmosphäre nicht genießen.