Beiträge zum Thema Spargel

Wir kaufen lokalAnzeige
Zum Muttertag bereitet das Team von Hof Tschritter eine Box zum Abholen mit leckereren Käsekuchen vor

Von geschältem Spargel bis zu Spargelfrühstück zum Muttertag und Kuchenbox
Das Team vom Hof Tschritter in Nindorf bietet diverse Köstlichkeiten zum Abholen

Frischen Spargel - auch frisch geschält, bietet das Team vom Hof Tschritter in Nindorf an. Für den Muttertag am Sonntag, 9. Mai, hält das Team darüber hinaus als besonderes Angebot ein Muttertagsfrühstück für zwei Personen mit Spargelsalat und Spargel im Schinkenmantel bereit. Die Muttertagsfrühstücksbox kostet 38, 50 Euro. Zusätzlich gibt es als Muttertagsgeschenk-Idee für je 19,50 Euro Boxen für vier bis sechs Personen mit vier köstlichen Käsekuchen (Himbeer-, Blaubeer-Mohn-, Zitronen und...

  • Buxtehude
  • 05.05.21
Panorama
Auf die Dekoration kommt es an. Julian Bellut zeigt, wie es geht
4 Bilder

Buchholzer Julian Bellut (27) machte sein Hobby zum Beruf
Kochen ist seine Leidenschaft

Wer sein Hobby zum Beruf machen und erfolgreich ausüben kann, kann sich glücklich schätzen. "Ich freue mich, dass der von mir gewählte Berufsweg bisher hervorragend geklappt hat", sagt Julian Bellut aus Buchholz. Der 27-Jährige ist Deutschlands jüngster Meisterkoch. Er absolvierte seine Kochausbildung im Jesteburger Hof. Danach ging er zum renommierten 5-Sterne-Restaurant Louis C. Jacob nach Hamburg. Doch Julian Bellut wollte noch etwas von der Welt sehen und entschied sich für eine...

  • Buchholz
  • 01.05.21
WirtschaftAnzeige
Noch sind 20 der 91 Spargelreihen frei. "Der Andrang ist groß. Wer seinen Spargel selbst stechen möchte, sollte die Chance nutzen und sich jetzt anmelden", sagt Angela Oelkers-Sötje vom Hof Oelkers

Auf zum Königsgemüse
Spargel selber stechen auf dem Hof Oelkers

as. Wenzendorf. Frischer geht es nicht: Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr bietet Hof Oelkers (Klauenburg 6) in Wenzendorf wieder Spargel zum Selberstechen an. Liebhaber des Königsgemüses können jetzt eine von insgesamt 91 Spargelreihen mit 300 oder 360 Metern Länge mieten. Hof Oelkers: Laien stechen Spargel für den Eigenbedarf Die Ernte wird je nach Witterung Ende April/Anfang Mai beginnen und wahrscheinlich bis Ende Juni möglich sein. Wieviel Spargel geerntet werden kann, hängt neben...

  • Hollenstedt
  • 09.04.21
WirtschaftAnzeige
Angela Oelkers-Sötje und das Oelkers-Team freuen sich auf gut gelaunte Gärtner, die ihren Buchsbaum für den Garten auf dem Feld auswählen und selbst ausbuddeln

Ausbuddel-Aktion
Den Buchsbaum auf Hof Oelkers direkt vom Feld mitnehmen

as. Wenzendorf. Raus an die frische Luft und endlich mal wieder etwas im Garten tun - Hof Oelkers (Klauenburg 6) in Wenzendorf startet mit einer besonderen Aktion in die Pflanzsaison. Am Samstag, 27. März, von 10 bis 15 Uhr können sich die Besucher auf Hof Oelkers ihren Buchsbaum für den Garten auf dem Feld auswählen und selbst ausbuddeln. Anmeldung unter Tel. 04165/2220017 oder per E-Mail an angela.oelkers@hof-oelkers.de. "Kommen Sie vorbei, suchen sich Ihren Buxus oder auch mehrere aus und...

  • Hollenstedt
  • 23.03.21
Panorama
Die Italienerin Ilaria Lago darf die Schärpe der Spargelkönigin bis zu ihrer Rückkehr in die Heimat tragen
3 Bilder

Italienische Majestät
Die Stader Geest hat eine neue Spargelkönigin

jab. Fredenbeck. Die Geest hat eine neue Spargelkönigin. Doch anders als ihre Vorgängerinnen kommt diese Majestät gar nicht aus dem Landkreis Stade. Ilaria Lago (18) ist Austauschschülerin am Aue-Geest-Gymnasium in Harsefeld, wohnt derzeit in Fredenbeck und stammt eigentlich aus Italien. Ilarias Heimat liegt in der Provinz Padua in der Nähe von Venedig. Sie besucht dort ein mehrsprachiges Gymnasium. Die 18-Jährige spricht neben ihrer Muttersprache fließend Englisch, Deutsch, Französisch, ein...

  • Fredenbeck
  • 19.03.21
Wir kaufen lokalAnzeige
Bald beginnt die Spargelzeit auf dem Hof Bartels

Bald gibt es das beliebte Gemüse frisch
Spargelzeit auf „Hof Bartels“ beginnt

Ab circa Mitte März ist es wieder so weit – die Spargelzeit startet auf dem Hof Bartels in Wenzendorf (Wenzendorfer Straße 2, 04165-9979088, www.hof-bartels.de). Das sehnlichst erwartete Gemüse wird dann geerntet und in den Hofläden in Rade (Zur Heidekoppel 1) und Wennerstorf angeboten. Weißen, grünen und violetten Spargel in verschiedenen Sortierungen - und auf Wunsch selbstverständlich auch geschält - finden Interessierte gekühlt in den Ladentheken. Das Team garantiert ein Spitzenprodukt,...

  • Buchholz
  • 16.03.21
Wir kaufen lokal

Spezialitäten aus der Region
Rewe Burmeister bietet eine große Auswahl an Produkten aus der Nachbarschaft

Frischer Spargel aus Bliedersdorf, Erdbeeren aus dem Rosengarten und Kartoffeln vom Hof Tobaben aus Apensen - bei Rewe Burmeister in Apensen, Beckdorfer Straße 16, wird auf Regionalität und kurze Transportwege gesetzt. Somit bekommen die Kunden vor allem im Obst- und Gemüsebereich zum Teil Produkte angeboten, die morgens geerntet und mittags schon bei Rewe zum Verkauf angeboten werden. Frischer geht es kaum und auch in Sachen Nachhaltigkeit ein wichtiger Beitrag. Auch in vielen weiteren...

  • Apensen
  • 02.06.20
Wir kaufen lokal
Christian Salowsky und Harald Beckmann am Spargelstand mit frischem Erdbeeren und Eiern aus der Region

Eier, Spargel, Erdbeeren und mehr
Marktkauf in Buxtehude setzt auf regionale Lieferanten

Mit dem Hof Holtermann in Harsefeld hat das Team von Marktkauf in Buxtehude einen weiteren Lieferanten aus der Region ins Programm aufgenommen: Landwirtschaftsmeister Oliver Holtermann bietet Eier von "glücklichen Hühnern" aus Freilandhaltung an. Davon, wie gut es das Federvieh auf dem Hof hat, können sich Interessierte täglich von 8 bis 18 Uhr bei einem Besuch überzeugen (https://hofholtermann.de/). Die Eier gibt es ab sofort bei Marktkauf. Auch der Spargel und die Erdbeeren frisch vom Feld...

  • Buxtehude
  • 25.05.20
Wir kaufen lokal
Ein seit Generationen beliebtes Restaurant: der Ovelgönner Hof an der B 73

Endlich wieder Gäste bewirten
Ovelgönner Hof in Buxtehude öffnet wieder

Mit großer Freude erwartet das Team vom Ovelgönner Hof in Buxtehude, Hamburger Chaussee 81, ab Montag, 11. Mai, die ersten Gäste seit der wegen Corona angeordneten Schließung in frisch renovierten Räumen. "Weil uns die Decke auf den Kopf gefallen ist, haben wir unter anderem die Wände neu gestrichen und die Terrasse aufgearbeitet", sagt Inhaber Dennis Diercks. Das gesamte Team inklusive der Auszubildenden sei mit Feuer und Flamme dabei gewesen. Umso mehr freuen sich jetzt auch alle darauf, die...

  • Buxtehude
  • 08.05.20
Wir kaufen lokal
Das Team vom Kirschenland 
krempelt die Ärmel hoch

Speisen außer Haus
Weiterhin Genuss: Fährhaus Kirschenland in Jork bietet Spargelgerichte und mehr

Leere Säle im Fährhaus Kirschenland in Jork. Seit dem 17. März haben die Räumlichkeiten der Veranstaltungsstätte, deren Tradition der großen Feste 200 Jahre zurückreicht, keine Gäste mehr gesehen. „Es sind nicht nur die Gäste, die uns fehlen, auch das Leben ist gänzlich aus dem Kirschenland verschwunden", sagt Geschäftsführer Ilir Spaqaj. Dennoch kein Grund, um den Kopf in den Sand zu stecken. Es wurden die Ärmel hochgekrempelt und nach einer Woche nahm das Team des Fährhaus Kirschenland den...

  • Jork
  • 30.04.20
Panorama
Auf dem Spargelfeld werde künftig mit Bannern über die Arbeit informiert, erklärt Hans-Jürgen Werner
3 Bilder

Sprossen lassen in Dollern noch auf sich warten
Spargel schon im Winter?

jab. Dollern. Einige werden sich bei dem Anblick der Folien auf den Spargelfeldern dieser Tage insgeheim schon gefreut haben, dass sie bald das wohlschmeckende Gemüse essen können. Andere wiederum werden sich wohl ein leises "das wird ja immer früher" nicht verkneifen können. Doch weit gefehlt. Denn für die ersten Angebote müssen sich Spargelfreunde auch weiterhin bis April gedulden, klärt Hans-Jürgen Werner, Geschäftsführer vom Spargelhof Werner, auf. "Wir schicken unseren Spargel in den...

  • Horneburg
  • 17.01.20
Wirtschaft
Der Hofladen von "Ruffi's Spargelhof"   Foto: Burfeindt

"Ruffi's Spargel" direkt aus der Heimat

"Ruffi's Spargelhof" öffnet am 17. Juni seine Türen sb. Hammah. Frank Ruff ist einer der letzten regionalen Spargelerzeuger in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten. Um dem Publikum zu zeigen, wie das königliche Gemüse bei ihm angebaut, geerntet und verarbeitet wird, öffnet er am Sonntag, 17. Juni, 11 bis 17 Uhr, im Rahmen des niedersächsischen Tags des offenen Hofes Tür und Tor und lädt zu einem gleichermaßen informativen wie spannenden Erlebnistag ein. Am Ortsrand von Hammah baut Familie...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 29.05.18
Wir kaufen lokal
Fachverkäuferin Tanja Grohnert zeigt Spargelvariationen mit Schinken
7 Bilder

Köstliches aus der Region

Bei Marktkauf gibt es jetzt Spargel von der Stader Geest / Tipp von der Fleischtheke sb. Stade. Bei Marktkauf in Stade wird Regionalität groß geschrieben. So gibt es jetzt in dem großen Warenhaus am Drosselstieg 77 feldfrischen Spargel von der Stader Geest. "Wir haben den Spargelhof Werner aus Deinste als Kooperationspartner gewonnen und verkaufen sein königliches Gemüse sowohl an einem Sonderstand in unserer Ladenpassage als auch in unserer Obst- und Gemüseabteilung", sagt Marktkauf-Hausleiter...

  • Stade
  • 23.05.18
Wirtschaft
Zum Verkaufsteam des Hofladens gehören (v.li.): Jana Basci, Renate Schröder und Astrid-Antje Wendel
4 Bilder

Spargel vom Gut Kuhla: Ein ganz besonderer Genuss

Frischen Kuhla-Spargel gibt es im Hofladen und an 20 Verkaufsständen sb. Kuhla. Auf Gut Kuhla in Himmelpforten ist wieder Spargelzeit! Sowohl im Hofladen, Kuhla 6, als auch an insgesamt 20 Verkaufsständen von Otterndorf im Landkreis Cuxhaven bis nach Hamburg wird das königliche Stangengemüse in bewährter Qualität und Frische angeboten. Auch auf dem Stader Wochenmarkt ist derzeit jeden Mittwoch und Samstag ein Verkaufswagen aus Kuhla vor Ort. Eine Liste aller Verkaufsstellen finden Interessierte...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 22.05.18
Panorama
Bat um eine Spargel-Spende: Hans Ripp

Senioren genießen Spargel-Spende

Nach rührender E-Mail: Erdbeer- und Spargelhof Löscher spendiert Muttertags-Essen. mum. Jesteburg. "Ich habe eigentlich nicht damit gerechnet, dass ich eine positive Antwort bekomme", gibt Hans Ripp (77) ehrlich zu. Der Bewohner des Alten- und Pflegeheimes am Stubbenhof bat den Erdbeer- und Spargelhof Löscher aus Winsen in einer E-Mail um eine Spargel-Spende. "Da das Geld immer recht knapp bemessen ist und Spargel nicht im Etat liegt, wollte ich fragen, ob es vielleicht möglich ist, uns...

  • Jesteburg
  • 15.05.18
Service
Das Spargelfest ist ein beliebter Treffpunkt in der Region
3 Bilder

Spargelfreuden auf dem Cassenshof in Inzmühlen

ah. Inzmühlen. Inzmühlen. Feldfrischen Bio-Spargel gibt es jetzt wieder täglich auf dem Cassenshof in Inzmühlen (Im Seevegrund 2). Am Dienstag,1. Mai, wird das köstliche Frühjahrsgemüse dort gefeiert: Das traditionelle Spargelfest für die ganze Familie bietet ein umfangreiches Programm. Spargelsuppe, Spargelpfanne, Spargelwraps, danach Eis mit Rhabarberkompott – auf dem Spargelfest am 1. Maifeiertag von 11 bis 18 Uhr darf kulinarisch geschwelgt werden! Hausgebackene Kuchen und Weine vom Weingut...

  • Buchholz
  • 27.04.18
Wir kaufen lokal
Hauke Schepker (li.), Marktkaufleiter in Buxtehude, und Pierino Esposito, Leiter der Lebensmittelabteilung, halten Obst und Gemüse aus der Region bereit

Frische Lebensmittel vom Nachbarn: Marktkauf kauft bei regionalen Lieferanten ein

Hauke Scheepker und sein Team von Marktkauf in Buxtehude, Bahnhofstraße, legen nicht nur großen Wert auf ein umfassendes Angebot, beste Produktqualität und hervorragenden Kundenservice, sondern engagieren sich darüber hinaus für die Lebensqualität ihrer Kunden in und um Buxtehude. "Für uns ist die WOCHENBLATT-Kampagne "Wir kaufen lokal" eine grundlegende Geschäftsphilosophie, um die heimische Region wirtschaftlich zu fördern", erklärt Scheepker. Obst und Gemüse kauft das Marktkauf-Team, soweit...

  • Buxtehude
  • 23.05.17
Panorama
Das ist noch ausbaufähig: WOCHENBLATT-Volontärin Anke Settekorn (Mi.) hat sich auf dem Brookhoff in Lüllau im Spargelstechen versucht. Stolz präsentiert sie ihre mühsam erbeuteten 20 Stangen. Die Erntehelfer Mustafa (v.li.), Boycho, Remzi und Seval können darüber nur lachen, sie schaffen bis zu 100 Kilo am Tag
12 Bilder

Spargelstechen im Selbstversuch

as. Lüllau. „Oha, das geht ganz schön in den Rücken“, merke ich, als ich mich über einen aus Erde aufgeschütteten Damm bücke. Erst die Folie beiseite legen. Zu sehen gibt es nicht viel, ein kleiner weißer Fleck zeigt mir, wo ich beginnen muss. Ich, WOCHENBLATT-Volontärin Anke Settekorn (31), bin auf dem Brookhoff in Lüllau, um Spargel zu stechen. Ausgerüstet mit einem kleinen Korb, Handschuhen und einem Spargelmesser versuche ich mein Glück. Weißer Spargel wächst unter der Erde und wird...

  • Rosengarten
  • 19.05.17
Wirtschaft
Viktoria und Otto von Gruben (hinten re.) mit Claudia Großer (vorne re.) und Linda Peters (Mitte) sowie zwei Mitarbeiterinnen des Hofladens
3 Bilder

Hofladen und Stände vom Gut Kuhla geöffnet

Es gibt Neuigkeiten: Partner ergänzen das traditionelle Angebot sb. Kuhla. Gut Kuhla hat ab sofort seinen Hofladen sowie seine insgesamt 20 Verkaufsstände von Cuxhaven bis Hamburg geöffnet. Im Hofladen gibt es neben feldfrischem Spargel auch viele regionale und internationale Spezialitäten von Schinken und Wurst über Käse, Essige und Öle bis zu Kartoffeln. Stöbern lohnt sich - das Sortiment wurde um einige Besonderheiten erweitert. "In diesem Jahr fällt Ostern in die Spargelzeit. Wir freuen...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 11.04.17
Wirtschaft
Kreislandwirt Willy Isermann  (v. li.), Ulrich Peper (Leiter der Buchholzer Außenstelle der Landwirtschaftskammer) und Landvolk-Vize Heinrich Wentzien zogen eine vorläufige Ernte-Bilanz
2 Bilder

Die Stimmung ist gedrückt

Die Situation der Landwirte im Landkreis Harburg passt zum Wetter. Aufgrund der vielen Regentage fällt die Ernte zwar gut aus, doch Überproduktionen drücken auf den Preis. Zudem mindert die hohe Feuchtigkeit die Qualität. Jetzt zogen Kreislandwirt Willy Isermann, Ulrich Peper (Leiter der Buchholzer Außenstelle der Landwirtschaftskammer) und Landvolk-Vize Heinrich Wentzien eine vorläufige Ernte-Bilanz. (mum). Am Thema Milch kommen auch die Landwirte im Landkreis Harburg nicht vorbei. „Mit...

  • Jesteburg
  • 08.07.16
Service
Anschauen, auswählen und genießen: So sieht ein Buffet in der Hacienda aus

Spargel und Brunch in der Hacienda genießen

Wer lecker speisen und aufmerksamen Service genießen möchte, kennt in der Nordheide ein besonderes Ziel: das Restaurant "Hacienda" in Jesteburg (Am Alten Moor 2). Das Team bietet stilvollen Feiern von 20 bis 200 Personen ein attraktives Ambiente. Wer Spargel mag: Die Hacienda bietet das schmackhafte Gemüse bereits ab 3,50 Euro zu jedem Hauptgericht als Beilagenwechsel an. Brunch-Fans sollten an den kommenden Feiertagen (Himmelfahrt, 5. Mai, Muttertag, 8. Mai, und Pfingsten, 15./16. Mai) den...

  • Buchholz
  • 03.05.16
Wirtschaft
Schnee auf den Spargelfeldern in Kuhla bei Himmelpforten
4 Bilder

Erdbeerpflänzchen nachts unter Vlies

Kalter April beschert Ertragseinbußen und späte Ernte (tp). Anhaltend niedrige Tagestemperaturen unter 10 Grad, Nachtfrost, Regen, Hagel - und am vergangenen Sonntag Schnee: Das strenge Aprilwetter macht Landwirten in der Region zu schaffen. Bauern klagen über Ertragseinbußen und Ernteverzögerung. Unter ihnen Felix Löscher (33), der mit seinem Bruder und den Eltern in Hoopte in der Elbmarsch einen Spargel- und Erdbeerbetrieb leitet. "Ich habe heute die erste rote Erdbeere gegessen", sagte...

  • Stade
  • 30.04.16
Wirtschaft
Susanne Langhein ist von der Qualität des ersten Spargels begeistert
2 Bilder

Auf Gut Kuhla in Himmelpforten gibt es wieder feldfrischen Spargel

Besonders schöne Stangen: Das königliche Gemüse hat eine top Qualität sb. Stade. Auf Gut Kuhla hat die Spargelsaison begonnen. Seit Samstag wird das königliche Gemüse im Hofladen angeboten. Diese Woche startet der Verkauf an den insgesamt 20 Außenständen. „Wir sind von der Qualität der ersten geernteten Stangen schlichtweg begeistert“, sagt Landwirt Otto von Gruben. „Die Stangen sind nahezu perfekt gewachsen und schmecken ganz hervorragend.“ Angeboten wird der Spargel in verschiedenen Sorten...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 12.04.16
Wir kaufen lokal
Die Gäste schätzen den aufmerksamen und kompetenten Service sowie die leckeren Speisen
2 Bilder

"Regionaler" Speisen geht kaum. Restaurant "Ferien auf der Heid'" ausgezeichnet!

„Wir beziehen unsere Zutaten schon seit langer Zeit von Produzenten aus der Region“, sagt Sabine Küster-Ursic von renommierten Hotel-Restaurant „Ferien auf der Heid‘" in Eversen-Heide (Karlsteinweg 45-47). Das Familienunternehmen, das regionale, internationale und kroatische Küche offeriert, kauft die frischen Zutaten zum Beispiel von der Fischzucht „Neumann“ (Moisburg), Fleisch von „Meier‘s Landladen“ (Eversen-Dorf), Säfte von „Viets“ (Neu Wulmstorf), Kürbis und Spargel von Familie Bartels...

  • Rosengarten
  • 15.03.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.