Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Weg frei für die neue "Heidesiedlung"

Einstimmiges Votum für die Heidesiedlung im Süden der Stadt Stade (Foto: tp)

Rat fasst Satzungsbeschluss für großes Neubaugebiet

tp. Stade. Einstimmig hat der Rat der Stadt Stade auf seiner Sitzung am Montag den Weg für die neue "Heidesiedlung Riensförde" frei gemacht. Das Gremium fasste einen Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan.
Im Süden der Stadt entstehen erschwingliche Baugrundstücke für insgesamt rund 2.000 Siedler.
Rabatte gibt es für energiesparendes Bauen, besondere Heizungskonzepte und für Familien mit Kindern. Die Straßen werden nach Heide-Orten benannt.

• Lesen Sie mehr zu der Ratssitzung in einer kommenden WOCHENBLATT-Ausgabe.