Kinderbetreuung

1 Bild

Anbau mit vielen Extras: Gemeinde Ahlerstedt will "Regenbogen"-Kindergarten erweitern / Alte Schule soll Wohnhaus werden

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 08.11.2016

jd. Ahlerstedt. Die Kinderbetreuung ist in zahlreichen Kommunen ein immer wichtigeres Thema. Vielerorts werden erst vor ein, zwei Jahren neu errichtete Kitas schon wieder erweitert, weil der Betreuungsbedarf immens gestiegen ist. Das liegt einmal daran, dass junge Mütter früher zurück in den Beruf wollen. Außerdem macht der anhaltende Bauboom auch in ländlichen Kommunen die Schaffung zusätzlicher Kita-Plätze erforderlich....

1 Bild

Kai Holm bleibt Fraktions-Chef

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.09.2016

SPD Stade greift Bürgeranregungen auf: Günstiges Bauland und zweisprachige Kinderbetreuung tp. Stade. Die Mitglieder des SPD-Ortsvereinsvorstands sowie der Ratsfraktion Stade haben einen neuen Fraktionsvorstand gewählt. Dabei wurde Kai Holm zum vierten Mal mit 100 Prozent Zustimmung als Fraktionsvorsitzender wiedergewählt. Als Stellvertreter stehen ihm Oliver Kellmer und Daniela Oswald zur Seite. Erste Aufgabe der neuen...

1 Bild

Amt sagt Ja zur Container-Krippe in Hammah

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.08.2016

Versorgungsengpass soll bis Oktober beseitigt sein tp. Hammah. Noch klafft im Geestdorf Hammah eine Versorgungslücke bei der Kinderbetreuung. Eltern von insgesamt 26 Kleinkindern warten auf einen Krippenplatz. Nun atmen Politik und Verwaltung auf. Das niedersächsische Kultusministerium erteilt eine vorläufige Betriebserlaubnis für die vorübergehende Betreuung von Krippenkindern in Containern. "Wir rechnen mit einer...

1 Bild

Ein Chef mit ganz viel Herz

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.07.2016

Waldklinik in Jesteburg bietet Ferienbetreuung für Mitarbeiterkinder an / Nachfrage steigt. mum. Jesteburg. Dieser Chef hat ein Herz für seine 400 Mitarbeiter! Die Rede ist von Hans-Heinrich Aldag, Leiter der Waldklinik in Jesteburg. Bereits zum fünften Mal in Folge wird in diesem Jahr eine Sommerferien-Betreuung für die Kinder der Mitarbeiter organisiert. Während der insgesamt drei Wochen kümmern sich zwei Betreuerinnen...

1 Bild

Buntes Ferienprogramm auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 13.07.2016

tw. Wennerstorf Im Rahmen des "Sommerspaß"-Ferienprogramms des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Ehestorf bietet auch seine Außenstelle, der Museumsbauerhof Wennerstorf, erlebnisreiche Kurse an. Von Montag bis Mittwoch, 25. bis 27. Juli, erleben Kinder ab fünf Jahren dort ein buntes Ferienprogramm. Jeweils von 10 bis 16 Uhr wird nicht nur viel Zeit an der frischen Luft verbracht, sondern gebastelt, gewerkt und erkundet, wie...

2 Bilder

MensaMax oder Essenspauschale: Politiker der Samtgemeinde Apensen beraten über Abrechnungssystem In der Kita

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 31.05.2016

Apensen: Hort und Mensa | wd. Apensen. Wie das Essensgeld zukünftig in den Kindertagesstätten und Horten der Samtgemeinde Apensen abgerechnet wird, wollen die Politiker noch in ihren Fraktionen besprechen. Im Juli sollen den Eltern jedoch die Gebühren für das Essen erlassen werden - dafür haben sich die Politiker im Jugendausschuss der Samtgemeinde einstimmig ausgesprochen. Denn seit der Einführung einer Essensgeld-Pauschale im vergangenen September...

1 Bild

Hortplätze dringend benötigt: Samtgemeinde Apensen sucht händeringend Erzieher

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 26.04.2016

Vor zwei Jahren ist Alisa Ziemer (26) nach Apensen gezogen. Seitdem sucht die Mitarbeiterin eines ambulanten Pflegedienstes dringend einen Hortplatz für ihren Sohn. "Wenn ich keine Betreuung finde, müsste ich Stunden reduzieren", so die alleinerziehende Mutter. "Dann würde mein Gehalt kaum noch für die Miete reichen." Auch Babette Kernberger (31) aus Apensen, zweifache Mutter, müsste Stunden reduzieren, wenn sie keinen...

Auf einmal geht es doch - Stadt Winsen bietet längere Betreuung für Ganztagsschüler an

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.03.2016

thl. Winsen. Plötzlich geht es doch: Die Stadt hat ein weitergehendes Betreuungsangebot für Ganztagsschulkinder geschaffen. Dieses Angebot gilt für die Grundschulkinder an der Hanseschule, Schule am Ilmer Barg und der Schule im Borsteler Grund. Diese Schulen werden ab zu offenen Ganztagsschulen, die im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben von montags bis donnerstags jeweils bis 15.30 Uhr eine Betreuung der Kinder vorhalten. Noch...

Winsen hat viel zu wenig Kinder-Betreuungsplätze

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 02.03.2016

thl. Winsen. Da kommen wohl noch einmal immense Kosten auf die Stadt Winsen zu. Nach jetzigen Stand fehlen zum Sommer 86 Krippenplätze sowie 59 Ganztagsplätze im Elementarbereich. Auch beim Hort sind 84 Plätze zu wenig. Das verkündete Verwaltungsvize Christian Riech im Schulausschuss. Parallel dazu gibt es allerdings im Regelkindergarten rund 25 freie Halbtagsplätze, für die ein Rechtsanspruch besteht. Derzeit läuft das...

1 Bild

"Gezielt in die Zukunft investiert"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 12.01.2016

Samtgemeinde Salzhausen blickt auf das vergangene Jahr zurückce. Salzhausen. "Trotz diverser Einsparungen und gestiegener Steuerkraft wies der Haushalt der Samtgemeinde Salzhausen aufgrund der überproportional gestiegenen Kosten für die Kinderbetreuung in den nächsten Jahren erhebliche Defizite auf." Das erklärte Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Krause, als er jetzt den Jahresrückblick für 2015 vorlegte. Um dem Defizit...

Horneburger Grüne treten für lokales Bündnis ein

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 18.12.2015

jd. Horneburg. Die Horneburger Grünen möchten in der Samtgemeinde ein "lokales Bündnis für Familie" einrichten. Sie regen an, einen Runden Tisch zu schaffen, an dem unter anderem Vertreter der Kitas, Mitarbeiter der Familienberatung, die Gleichstellungsbeauftragten sowie engagierte Eltern teilnehmen sollen. Das von der Verwaltung vorgelegte und von der Politik kürzlich verabschiedete Kinderbetreuungskonzept geht den Grünen...

2 Bilder

Eine neue Hortgruppe des DRK-Kindergartens in der Grundschule Guderhandviertel geöffnet

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 10.11.2015

am. Guderhandviertel. Ein warmes Mittagessen, Hausaufgabenbetreueung und spielerische Freizeitgestaltung - für viele berufstätige Eltern ist der Hort eine tolle und notwendige Einrichtung. Wie in vielen Teilen des Landkreises steigt auch der Bedarf in der Oberen Lühe stetig an. Die Samtgemeinde hat darauf reagiert und gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz eine neue Hortgruppe als Außenstelle des DRK-Kindergartens Lüttje...

1 Bild

Jetzt anmelden zum herbstlichen Ferienprogramm für Kinder auf dem Museumsbauerhof Wennerstorf

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 06.09.2015

Frische Landluft und ganz viel Spaß tw. Wennerstorf. Nach den heißen Sommertagen naht bereits der Herbst mit großen Schritten. Und wenn die Äpfel und Kürbisse reifen, dann ist auch die Grundlage für herbstlichen Spaß auf dem Museumsbauernhof in Wennerstorf für Kinder ab fünf Jahren gelegt. Kleine Entdecker erleben hier vom 26. bis 28. Oktober, jeweils von 10 bis 16 Uhr abwechslungsreichen Ferienkurse mit frischer Landluft...

Sportangebot für Alleinerziehende

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 26.08.2015

as. Trelde. Gute Nachrichten für Alleinerziehende: Der SV Trelde-Kakenstorf bietet ab Montag, 7. September, unter dem Motto „Mama (Papa) fit - Kind kann mit“ in der Schulturnhalle Trelde (Drestedter Weg 6) ein neues Sportangebot mit Kinderbetreuung an. Alleinerziehende können sich montags von 18.45 bis 19.45 mit „Zumba“ in Form bringen oder dienstags von 18.30 bis 19.30 beim Pilates mitmachen, während ihre Kinder (ab sechs...

2 Bilder

Standort für neue Kindertagesstätte in Vahrendorf steht fest

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 18.08.2015

mi. Vahrendorf. Die Standortfrage ist entschieden: Die nächste Kindertagesstätte (Kita) in Vahrendorf soll im Kirchweg auf einem Grundstück gebaut werden, das derzeit als Parkplatz für den nahen Friedhof genutzt wird. Die neue Kita soll möglichst früh im Jahr 2016 fertiggestellt sein. Die Gemeinde Rosengarten will die Kitaplatz-Situation weiter verbessern. Deswegen empfahl der Ausschuss für Kinderbetreuung bereits Anfang des...

Sommerferienprogramm im Kleckshaus Emmelndorf

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 21.07.2015

tw. Emmelndorf. Für kleine und große Kreativ-Fans gibt es noch Plätze im Sommerferienprogramm des Kleckshauses (Lindenstr. 50) in Emmelndorf. Zwischen Montag und Freitag, 27. und 31. Juli, gibt es täglich von 10 bis 12.30 Uhr folgende Kurse: „Fotoalbum basteln“ (Mo.), „Tiere in Tarnung zeichnen“ (Di.), „Speckstein“ (Mi.), „Vogelpark aus Ton“ (Do.) und „Stoffmalerei“ (Fr.). • Teilnahmegebühr: ab 8 Euro. Anmeldung bei Tina...

Sommerferienspaß in Neu Wulmstorf

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 18.07.2015

Tolle Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche ab. Neu Wulmstorf. Ausflüge, Kochen, Sport, noch vieles mehr und dabei großen Spaß haben: Kinder ab sechs Jahre und Jugendliche aus Neu Wulmstorf können sich in den kommenden Wochen auf ein abwechslungsreiches Ferienprogramm freuen, zusammengestellt vom Lokalen Bündnis für Familie und der Neu Wulmstorfer Jugendpflege in Kooperation mit örtlichen Vereinen und Institutionen....

Vereinbarkeit von Familie und Beruf in der Gemeinde Rosengarten

WOCHENBLATT Praktikant
WOCHENBLATT Praktikant | am 02.07.2015

as. Nenndorf. Die Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf in der Gemeinde Rosengarten und dem Landkreis Harburg steht in der Sitzung des Bildungs-Ausschusses am Montag, 6. Juli, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Nenndorf im Mittelpunkt. Zudem geht es um die Öffnungszeiten und die Elternbeiträge in den Kitas in der Gemeinde Rosengarten.

2 Bilder

Große Investitionen geplant

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 23.06.2015

Samtgemeinde Fredenbeck will Familien gewinnen sb. Fredenbeck. Die Samtgemeinde Fredenbeck soll familienfreundlicher werden. Die Kommune will für Neubürger, insbesondere Familien, attraktiver werden und damit dem demografischen Wandel gezielt entgegen wirken. Und weil zurzeit nicht alle Familien wunschgerecht mit einem Kindergarten- bzw. Krippenplatz versorgt werden können und sich der Engpass in naher Zukunft noch...

1 Bild

Verzweifelte Suche nach einem Betreuungsplatz

Oliver Sander
Oliver Sander | am 16.06.2015

Oder: Wenn die Tagesmutter plötzlich ausfällt os. Buchholz. Ein fehlender Betreuungsplatz für ein kleines Kind, unglückliche Zufälle, die Sorge um den Arbeitsplatz und Kommunikationsprobleme - das sind die Zutaten für den Fall der Familie Derboven in Buchholz. Jörg und Daniela Derboven sind voll berufstätig. Er arbeitet im Gartenlandschaftsbau, sie beim Discounter Lidl. Die Probleme beginnen, als die Tagesmutter des...

Jetzt streiken auch die Erzieher in Revenahe und Sauensiek

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 18.05.2015

Sauensiek: Kindergarten Löwenzahn | Kita-Eltern aufgepasst: Die Kindertagesstätte Löwenzahn in Sauensiek wird am Mittwoch, 20. Mai, für einen Tag lang komplett bestreikt. In der Kita Susewind in Revenahe streiken die Erzieher am Donnerstag, 21. Mai. In beiden Häusern kann mit bestehendem Personal kein Notdienst gewährleistet werden, teilt Rathaus-Vizechefin Sabine Benden mit. In der Kita "Die Freunde" werden nach wie vor acht von zwölf Gruppen bestreikt.

1 Bild

47 Kinder bleiben unversorgt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.05.2015

thl. Winsen. Die Stadt Winsen hat das zentrale Anmelde- und Vergabeverfahren für die Kinderbetreuungsplätze ab Sommer 2015 abgeschlossen. Dies sollte zwar schon zum 31. März passiert sein, doch dieser Termin konnte nach Auskunft der Verwaltung nicht eingehalten werden. „Trotzdem war das Verfahren schneller und effektiver als in den Vorjahren“, so das Fazit von Bürgermeister André Wiese (CDU). „Es zu zentralisieren, war eine...

1 Bild

Rechnung ohne den Vermieter gemacht

Oliver Sander
Oliver Sander | am 25.04.2015

Angehende Tagesmutter Jana Töffels darf in ihrer Mietwohnung keine Kleinkinder betreuen os. Buchholz. Das Konzept wurde für gut befunden, das Jugendamt hatte schon grünes Licht für die Betreuung von vier Kindern gegeben, ihre Ausbildung ist fast beendet: Für die angehende Tagesmutter Jana Töffels (33) schien es rund zu laufen. Weil aber ihr Vermieter nicht mitspielt und die Nutzung der Wohnung für die Kinderbetreuung...

1 Bild

Baby-Begrüßung und Oma-Diplom in Harsefeld

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 24.02.2015

Harsefeld: FIZ | Jessica Jennrich vom FIZ informiert Familien über Angebote und Unterstützung in der Samtgemeinde Weil die Geburtenrate in Harsefeld sowie der Zuzug junger Familien erfreulich hoch sei, mache sich der demografische Wandel in der Samtgemeinde bisher nicht bemerkbar, freut sich Jessica Jennrich, Leiterin des Familieninformationszentrums (FIZ) und Familienservice-Büros in Harsefeld, Herrenstraße 25a. Sobald ihr die Geburt...

1 Bild

Kinderbetreuung in den Sommerferien

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 13.01.2015

thl. Stelle. Auf Wunsch vieler Eltern wird in der Gemeinde Stelle im Sommer wieder eine Ferienbetreuung während der Schließzeiten der Kindertagesstätten geben. Die DRK-Kindertagesstätte in der Uhlenhorst ist in diesem Jahr in der Zeit vom 27. Juli bis 14. August die zentrale Betreuungseinrichtung für Krippen- und Kindergartenkinder. Pro Woche kostet die Betreuung 50 Euro (inkl. Mittagessen, Getränke und Bastelmaterial)....