Michael Lemke

1 Bild

Papier als Auslaufmodell: Wird Politik in Buxtehude digital?

Tom Kreib
Tom Kreib | am 18.10.2016

"Laptop-Rat" und Online-Übertragung von Sitzungen: Positionen aus der Politik tk. Buxtehude. Die WOCHENBLATT-Umfrage unter Buxtehuder Ratsmitgliedern zeigt: Politik wird künftig digital. Der neue Rat, der im November startet, wird wohl ein "Laptop-Rat" werden. Verwaltungsvorlagen auf Papier sind dann passé. Was ist der Stand der Dinge und wie weit soll die digitale Revolution in der Buxtehuder Lokalpolitik gehen? Sollen...

1 Bild

Fraktion der Buxtehuder Grünen jetzt mit Doppelspitze

Tom Kreib
Tom Kreib | am 04.10.2016

Bettina Priebe und Michael Lemke setzen auf konkrete Projekte und Teamarbeit b>tk. Buxtehude. Die Fraktion der Grünen startet mit einem Doppel an der Fraktionsspitze in die neue Ratsperiode: Neben Michael Lemke führt jetzt auch Bettina Priebe die Fraktion. "Wir sind breiter und besser aufgestellt", freut sich Michael Lemke über die Verstärkung und die Teamarbeit. Die Fraktion der Grünen, die wie bisher sieben Mitglieder...

1 Bild

Übernimmt wieder die "Buxtehuder Groko" die Regie im Rat?

Tom Kreib
Tom Kreib | am 20.09.2016

Nachbetrachtung zur Kommunalwahl: Wer übernimmt welchen Ausschuss tk. Buxtehude. 500 Stimmen mehr als bei der Kommunalwahl 2011 und trotzdem 6,9 Prozent und drei Ratssitze verloren - "damit bin ich nicht zufrieden", sagt SPD-Fraktionschefin Astrid Bade. Zumal es schmerze, dass Hans-Uwe Hansen, Helmut Knoefel und Birgit Wilgorski nicht mehr dem Rat angehören. Auch bei der CDU herrscht trotz moderater Verluste nicht eitel...

4 Bilder

Rot-Schwarz oder Rot-Rot-Grün für Buxtehude?

Tom Kreib
Tom Kreib | am 13.09.2016

Die Ergebnisse der Kommunalwahl: SPD bleibt stärkste Fraktion, AfD knapp unter zehn Prozent tk. Buxtehude. "Wir haben unser Ziel erreicht", verkündete SPD-Chef Alexander Paatsch am Wahlabend im Stadthaus. Die SPD ist erneut die stärkste Fraktion geworden. Sie hat mit 29,8 Prozent der Stimmen aber ein kräftiges Minus von 6,9 Prozent eingefahren. Statt 14 stellt die SPD nur noch elf Ratsmitglieder. Damit sind die Genossen...

2 Bilder

Buxtehuder Bahnhofstraße: Das ist eine Aufgabe für den nächsten Rat

Tom Kreib
Tom Kreib | am 30.08.2016

tk. Buxtehude. Klingelingeling! Energisch wird auf der Bahnhofstraße die Fahrradklingel betätigt, wenn sich Fußgänger auf den vermeintlichen Radweg verirren. Es ist den Radfahrern auch nicht unbedingt zu verdenken: Mit farblich abgesetztem Pflaster sieht es so aus, als gäbe es getrennte Rad- und Fußwege - was de facto nicht der Fall ist. In der vergangenen Mittwochsausgabe hatte das WOCHENBLATT über die tolle Aktion von der...

1 Bild

Wie geht es mit Hahnöfersand weiter?

Björn Carstens
Björn Carstens | am 26.07.2016

bc. Jork. Die Planungen, die mehr als 100 Jahre alte Justizvollzugsanstalt auf Hahnöfersand zu schließen, schreiten offenbar voran. Anfang September werden sich die beiden Landesregierungen von Hamburg und Schleswig-Holstein über die weitere Zusammenarbeit beraten. Das teilen die Buxtehuder Grünen jetzt nach einem Gespräch mit dem Hamburger Justizsenator Dr. Till Steffen mit. Wie berichtet, sind bereits in diesem Jahr 60...

1 Bild

Soll der Buxtehuder Rat wieder im Ratssaal tagen?

Tom Kreib
Tom Kreib | am 24.05.2016

Rathaus-Sanierung fast abgeschlossen: Zieht die Politik wieder zurück? tk. Buxtehude. Wie soll es sein? Prachtvoll und historisch oder nüchtern und funktional? Tolles Ambiente, aber schlechte Akustik, oder nüchterne Wände, dafür aber moderne Technik? Ratssaal im Rathaus vs. Großer Sitzungssaal im Stadthaus - das ist das Duell der politischen Tagungsorte, über die entschieden werden muss. Denn: Die Sanierung des...

4 Bilder

++ UPDATE ++ Nur eine kurze Gnadenfrist für Blutbuche in Apensen - Baum wurde gefällt ++

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 09.02.2016

Apensen: Zevener Straße | +++ UPDATE +++wd. Apensen. Die große Blutbuche in Apensen wird gefällt! Am Dienstagmorgen rückten Arbeiter dem imposanten, etwa 120-jährigen Baum an der Zevener Straße mit ihren Sägen zu Leibe. Damit waren alle Proteste von Bürgern und Naturschützern erfolglos. Nachdem die ursprünglich geplante Fällung am Montag abgesagt wurde, hatten sie auf eine Gnadenfrist gehofft. Unter anderem stellte der BUND KG einen Eilantrag an...

7 Bilder

Bürgermeisterin besucht die Strandkorbprofis in Buxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 04.12.2015

Buxtehude: Strandkorb-Manufaktur | Mit eigenen Augen sehen, was sie viele Jahre lang im Rathaus geplant hatten: Gemeinsam mit dem Wirtschaftsausschuss, weiteren Ratsmitgliedern und der Wirtschaftsförderung der Hansestadt Buxtehude besuchte Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt die gläserne Strandkorb-Manufaktur. Rund 25 Interessierte, darunter der Ausschussvorsitzende Michael Lemke und Wirtschaftsförderin Kerstin Maack, warfen bei der Führung durch das...

1 Bild

Die Buxtehuder CDU als neue Ökopartei?

Tom Kreib
Tom Kreib | am 13.10.2015

Drei interessante Anträge, die auch von den Grünen stammen könnten tk. Buxtehude. Unkrautbekämpfung auf öffentlichen Wegen und Plätzen ohne Chemie, mehr Geld für den Ausbau der Buxtehuder Radwege und konkrete Maßnahmen zum Klimaschutz. Das sind drei Anträge aus der Politik, die sich nach ureigener grüner Politik anhören. Eine gründliche Täuschung: Nicht die Fraktion der Buxtehuder Grünen hat diese Anträge gestellt,...

2 Bilder

Buxtehude: Grüne Vision für den Bahnhof

Björn Carstens
Björn Carstens | am 26.08.2015

bc. Buxtehude. In der parlamentarischen Sommerpause haben auch ehrenamtliche Lokalpolitiker ein wenig mehr Zeit, sich abseits des Alltagsgeschäftes Gedanken über die Zukunft ihrer Stadt zu machen. Michael Lemke hat es getan. Der Grüne Ratsherr hat eine Vision für das Buxtehuder Bahnhofsumfeld entwickelt und will diese - vorsichtig formuliert - mutige Idee nun in die politische Diskussion einbringen. "Seit Jahren verkommt...

2 Bilder

Rat Buxtehude: Die IGS-Oberstufe kommt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 21.07.2015

Buxtehuder Rat stimmt für Abi an der Gesamtschule und eine neue Kita-Gebührenordnung tk. Buxtehude. Die Integrierte Gesamtschule (IGS) bekommt ab 2017 eine Oberstufe und alle Eltern von Kindergartenkindern müssen ihre Beiträge künftig auf Grundlage ihres Bruttogehalts berechnen lassen. Das sind zwei der Beschlüsse, die der Buxtehuder Rat am Montagabend getroffen hat. In Sachen Oberstufe waren alle Argumente bereits...

Buxtehuder Grüne: Die Ackerrandstreifen besser schützen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 17.10.2014

tk. Buxtehude. Randstreifen von kommunalen Wegen und Straßen werden in den Buxtehuder Ortschaften häufig untergepflügt, kritisieren die Grünen im Buxtehuder Rat. "Diese Entwicklung bereitet uns Sorgen", sagt Michael Lemke. Wegrandstreifen seien ökologisch wichtig, vernetzen Biotope und bieten Rückzugsmöglichkeiten für Tiere. Die Fraktion der Grünen will jetzt wissen: Ist für die Stadtverwaltung die Nutzung der Randstreifen...

Michael Lemke: "Bürgerbeteiligung leben"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 20.05.2014

tk. Buxtehude. Wer macht das Rennen? Katja Oldenburg-Schmidt (parteilos) und Michael Lemke (Grüne) werben am kommenden Sonntag um Wählerstimmen. Beide wollen Bürgermeister werden. Lesen sie hier, für welche Zieleund Positionen Michael Lemke steht. Warum sind Sie ein bessere Bürgermeister als Ihre Gegenkandidatin Katja Oldenburg-Schmidt? Nicht nur meiner Meinung nach hatte Frau Oldenburg-Schmidt bereits seit Jahren...

1 Bild

Der Buxtehuder Bürgermeister-Wahlkampf ist süß

Tom Kreib
Tom Kreib | am 13.05.2014

tk. Buxtehude. In der Estestadt ist der Wahlkampf um den Bürgermeister-Posten mitunter süß: Bei allen politischen Differenzen besteht zwischen Katja Oldenburg-Schmidt (parteilos) und Michael Lemke (Grüne) in einer Sache Einigkeit: Eis ist lecker! Ob sich daraus programmatisch etwas entwickeln lässt? Frei-Eis für alle Buxtehuderinnen und Buxtehude bei mehr als 30 Grad?

1 Bild

Michael Lemke: "Ich rede Klartext"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 08.04.2014

tk. Buxtehude. "Endlich eine echte Wahl für Buxtehude", steht im Flyer von Michael Lemke, Bürgermeisterkandidat der Grünen. Nach seiner überraschenden Kandidatur ist der Ratsherr jetzt voll im Wahlkampfmodus. "Ich kandidiere, damit die Bürger eine echte, demokratische Wahl haben", sagt Lemke Er hat einen "5-Punkte-Plan" für Buxtehude aufgestellt: Dass die Stadt ihre Schulden abbaut, hat für ihn oberste Priorität. Er denkt...

1 Bild

Überraschungscoup bei Bürgermeister-Wahl in Buxtehude: Michael Lemke tritt als Kandidat der Grünen an

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 25.03.2014

jd. Buxtehude. Nun will es der Buxtehuder Grünen-Fraktionschef Michael Lemke selbst wissen: "Ich trete bei der Bürgermeisterwahl als Gegenkandidat von Katja Oldenburg-Schmidt an." Zuvor hatte sich der grüne Ortsverein monatelang vergeblich nach einem geeigneten Bewerber umgeschaut. Lemke erklärte, dass er zu diesem Schritt aus Kreisen der Wirtschaft sowie aus dem Vereins- und Jugendbereich ermutigt worden sei. Als Kandidat...

1 Bild

Michael Lemke ist frustriert: Kein grüner Kandidat für Buxtehude

Tom Kreib
Tom Kreib | am 18.03.2014

tk. Buxtehude. Es bleibt bei dem, was schon lange wahrscheinlich schien: Katja Oldenburg-Schmidt ist die einzige Bewerberin für das Bürgermeisteramt in Buxtehude. Als letzte Partei streichen die Grünen das Kandidaten-Segel. Fraktionschef Michael Lemke räumt unumwunden ein: "Ich bin frustriert". Die Grünen hätten noch immer versucht, einen eigenen Bewerber aufzustellen. Doch jetzt sei der Schlussstrich gezogen. '"Schade",...

1 Bild

Die Buxtehuder Grünen, die NSA und politischer Winterschlaf

Tom Kreib
Tom Kreib | am 17.01.2014

tk. Buxtehude. "Die Buxtehuder Grünen sind aus dem Winterschlaf erwacht", verkündet ihr Fraktionschef Michael Lemke und präsentiert einen Antrag seiner Partei. Ein Paradebeispiel für den Leitsatz "global denken, lokal handeln" und die schlichte Schönheit symbolischer Politik. Vor dem Hintergrund der flächendeckenden NSA-Ausspähung sollte in Buxtehude eine Einrichtung symbolisch nach Edward Snowden benannt werden. Die Grünen...

1 Bild

Buxtehude: Grüne suchen noch nach Bürgermeister-Bewerber

Tom Kreib
Tom Kreib | am 13.01.2014

tk. Buxtehude. Die Grünen aus Buxtehude ist die einzige Partei, die noch auf der Suche nach einem Kandidaten für die Bürgermeisterwahl im Mai ist. Fraktionschef Michael Lemke bestätigt, dass es noch Gespräche mit einem Bewerber für den Spitzenjob im Stadthaus gebe. Allerdings hört sich der sonst optimistische Politiker inzwischen eher pessimistisch an. "Das sieht nicht mehr genial aus." Vor kurzem habe eine "tolle...

1 Bild

Michael Lemke: "Zur Zeit packe ich das nicht an"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 01.10.2013

tk. Buxtehude. Manche atmen vielleicht auf, andere werden sich fragen, ob diese Aussage auf Dauer Bestand hat: Michael Lemke (kl. Foto), Fraktionschef der Grünen im Buxtehuder Rat und Direktkandidat seiner Partei bei der Bundestagswahl, erklärt: "Zur Zeit packe ich das nicht an." Gemeint ist seine mögliche Kandidatur als Buxtehuder Bürgermeister. Vor mehr als zwei Jahren hatte Lemke im WOCHENBLATT unter der Überschrift...

Sommerflohmarkt an der Geestlandhalle

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.08.2013

Fredenbeck: Geestlandhalle | bo. Fredenbeck. Die Grünen veranstalten am Samstag, 17. August, einen Flohmarkt in Fredenbeck. Ab 13 Uhr darf auf der Wiese vor der Geestlandhalle gestöbert und gefeilscht werden. Verkäufer dürfen ihre Stände ohne Gebühr und Anmeldung aufbauen. Profi-Händler sind nicht erwünscht. Auf dem Sportplatz gibt es ein Spiele-Angebot für Kinder. Für politische Gespräche steht Michael Lemke, Bundestagskandidat der Grünen, zur...

1 Bild

Grünen-Kandidat Michael Lemke: "Mehr Qualität für Kitas"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 08.08.2013

tk. Buxtehude Michael Lemke, Bundestagskandidat der Grünen im Wahlkreis Stade I, kritisiert, dass die Bundesregierung Eltern im Stich lasse. Der Krippenausbau werde zum Beispiel schlecht organisiert. Es müsse landesweit geltende Bedarfplanungen geben und dabei seien die tatsächlichen Forderungen der Eltern zu berücksichtigen. Zu beachten seien auch die Elternwünsche nach kleinen Kita-Gruppen und einer Weiterqualifizierung...

Anja Piel spricht über Verbraucherschutz und Massentierhaltung

Lena Stehr
Lena Stehr | am 08.08.2013

Mittelnkirchen: Café Ottilie | lt. Mittelnkirchen. Über gesundes Essen, Verbraucherschutz, Massentierhaltung und Lohndumping in der Ernährungsindustrie spricht Anja Piel, Fraktionsvorsitzende der Grünen-Landtagsfraktion, bei einer öffentlichen Mitgliederversammlung am Mittwoch, 14. August, ab 19.30 Uhr im Café Ottilie, Ort 19, in Mittelnkirchen. Auch die Bundestagskandidaten Eva Viehoff (Wahlkreis Cuxhaven I - Stade II) und Michael Lemke (Wahlkreis Stade I...

Grüne Bundestagskandidaten "radeln gegen die A20"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.07.2013

Drochtersen: Evangel. Kirche | Die Bundestagskandidaten der Grünen, Michael Lemke (Buxtehude) und Eva Viehoff (Loxstedt), laden zum "Radeln gegen die A20" ein. Die Tour startet am Samstag, 27. Juli, um 9 Uhr an der Kirche in Drochtersen und führt in vier Etappen bis Dedesdorf. Die erste Etappe endet in Gräpel und klingt mit einem Grillfest und Konzert an der Oste aus. Am Sonntag, 28. Juli, wird von 10 bis 13 Uhr weiter nach Hipstedt geradelt. Unterwegs...