Vatertag

1 Bild

Frust über Müll am Bassenflether Strand / Jugendfeuerwehr räumt auf

Lena Stehr
Lena Stehr | am 15.05.2018

lt. Bassenfleth. Deprimiert und frustriert ist Hollern-Twielenfleths Bürgermeister Timo Gerke. Grund ist der Zustand, in dem jugendliche Chaoten den Strand in Bassenfleth nach dem Vatertag zurückgelassen haben. Unmengen von Müll und Scherben und sogar Einkaufswagen wurden achtlos liegen gelassen. Trotz der vorangegangenen Appelle in den Medien sei es noch schlimmer geworden als in den Vorjahren, ärgert sich Gerke. Er will...

1 Bild

Himmelfahrt: Alle feiern "Vatertag" / Polizei musste hier und da einschreiten

Björn Carstens
Björn Carstens | am 11.05.2018

(bc/tp). Früher war Christi Himmelfahrt gleichbedeutend mit dem Vatertag. Daraus wurde irgendwann ein Herrentag - ob Vater oder nicht war egal. Mittlerweile nutzen Frauen wie Männer den Tag für gemeinsame Ausflüge. Jung wie Alt ist unterwegs, ob an der Oste in Gräpel mit 1.500 Ausflüglern, am Elbstrand oder am Lühe-Anleger. Eine Gruppe Jugendlicher (Foto) aus Wischhafen zog bestens ausgestattet mit rollender Disco samt...

1 Bild

"Tiger Rag" am Vatertag in Bliedersdorf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 04.05.2018

Bliedersdorf: Bäuerliches Hauswesen | bo. Bliedersdorf.Auf dem idyllischen Gelände des "Bäuerlichen Hauswesens" in Bliedersdorf spielen die "Hedgehog Stompers" am Donnerstag, 10. Mai, "Old Time Jazz" aus New Orleans. Vatertagsausflügler dürfen sich von 12 bis 15 Uhr auf fröhliche, handgemachte Live-Musik zwischen den historischen Hofgebäuden an der Dohrenstraße freuen. Mit Klassikern wie "Honey Do", "Tiger Rag" und "On The Sunny Side Of The Street" begeistern...

Vatertagstreffen auf dem Festplatz in Jork

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 04.05.2018

Jork: Festplatz | bo. Jork. Zum Vatertagstreffpunkt wird der Festplatz in Jork am Donnerstag, 10. Mai. Der Verein "Lust auf Kultur" organisiert von 11 bis 17 Uhr ein Programm für die ganze Familie mit Live-Musik, Aktionen für Kinder und Bewirtung. Es gibt zwei Hüpfburgen, Fußballaktionen und Kinderschminken. Die Band "Hansen" sorgt ab 13 Uhr mit Coversongs und eigenen Liedern für Unterhaltung. Der Verein möchte mit der Veranstaltung die...

3 Bilder

"Kunst statt Koma" in Mulsum-Essel ist Kult

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.04.2018

Kutenholz: Bahnhof | Vatertag mal anders: Gerd Rehpenning lädt in sein offenes Atelier am Bahnhof ein tp. Essel. Diese Verannstaltung als Alternative zur feuchfröhlichen Vatertagswanderung hat längst Kult-Charakter: Unter dem Motto "Kunst statt Koma-Trinken" lädt der Maler und Bildhauer Gerd Rehpenning bereits seit 14 Jahren am Himmelfahrtstag in sein offenes Atelier im Kreativ-Bahnhof im Dörfchen Essel bei Kutenholz in der Samtgemeinde...

3 Bilder

Drei "alte Holländer" in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.05.2017

Himmelfahrt startete die Yachtsaison: Hafenmeister begrüßte rund 70 Schiffe tp. Stade. Sonniges Mai-Wetter und ein langes Wochenende: Beste Voraussetzungen für den ersten Segeltörn des Saison bietet in jedem Jahr die Himmelfahrts-Woche. Bereits Mitte der Woche freute sich Olf von Kroge (83), Hafenmeister von Stade, über die ersten Skipper, die an der Schlengelanlage am Stadthafen festmachten. Auch ein Trio "alter Holländer"...

Vatertags-Einsätze am Brunsberg

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 26.05.2017

as. Buchholz. Am Brunsberg in Buchholz herrschte der Ausnahmezustand: Hier war die Polizei am Vatertag mehrfach im Einsatz, bei Auseinandersetzungen wurden Beamte verletzt. Am Nachmittag, gegen 15.30 Uhr, wurde die Polizei erstmalig gerufen. Mit fortschreitender Zeit nahm die aggressive Grundstimmung der rund 200 meist betrunkenen Besucher im Alter von circa 15 bis 20 Jahren zu, es kam mehrfach zu Beleidigungen und...

1 Bild

Vatertag: Polizei hatte alle Hände voll zu tun

Björn Carstens
Björn Carstens | am 26.05.2017

(bc). Die Tradition setzt sich fort - leider. Auch diesmal hatten Polizei und Rettungsdienst am Vatertag alle Hände voll zu tun - insbesondere deswegen, weil viele der meist jugendlichen Ausflügler ihren Alkoholkonsum übertrieben. Während es am Lüheanleger in Grünendeich, auf Krautsand und beim Kreispokalendspiel in Buxtehude - bis auf wenige Ausnahmen - weitgehend friedlich blieb, ging es an der Oste-Fähre in Gräpel hoch...

2 Bilder

"Einmal machen, was man will" - Männer auf Vatertagstour im Landkreis

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 25.05.2017

(as). (as). Ob Vater oder nicht, ob Bollerwagen oder motorisiert, die Vatertagstour an Himmelfahrt ist für viele Jugendliche und Männer Tradition. So waren auch an diesem Donnerstag zahlreiche Gruppen mit ihren Gefährten im Landkreis Harburg unterwegs. Auch Marco war mit seiner Truppe und einem umgebauten Ernteanhänger unterwegs. „Angefangen hat alles mal mit einem Bollerwagen, mittlerweile sind wir mit 30 Mann unterwegs...

3 Bilder

Aufbruchstimmung am Kunstbahnhof in Mulsum-Essel

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.05.2017

Bildhauer Gerd Rehpenning präsentiert an Himmelfahrt seine "Koffermenschen" in Farbe tp. Mulsum-Essel. Die Zuwanderung von Flüchtlingen bringt kulturelle Vielfalt in die deutsche Gesellschaft - auch im Landkreis Stade. Bildhauer Gerd Rehpenning (64) hat Flucht und Reisen seit dem Jahr 2014 zu seinem künstlerischen Schwerpunktthema gemacht. Zwischenzeitlich haben sich auch die Skulpturen aus der seinerzeit gestarteten Serie...

1 Bild

Jazz mit den "Hedgehog Stompers" am Vatertag in Bliedersdorf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.05.2017

Bliedersdorf: Bäuerliches Hauswesen | bo. Bliedersdorf. Den Old Time Jazz aus New Orleans spielen die "Hedgehog Stompers" am Donnerstag, 25. Mai, im Museumsdorf des "Bäuerlichen Hauswesens" in Bliedersdorf. Das Buxtehuder Sextett tritt von 12 bis 15 Uhr vor der Kulisse der historischen Hofgebäude an der Dohrenstraße auf. Die Musiker spielen fröhlichen Jazz frisch "von der Leber weg". Dazu gehören Klassiker wie "On The Sunny Side Of The Street", "Louisiana Ay...

2 Bilder

Vandalismus an Engelsskulptur in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.08.2016

"Weihnachtsmann" droht mit Rute / Bernd Reimers: "Keine Geschenke zu Weihnachten" tp. Himmelpforten. "Erschreckend, ich hatte das schon befürchtet!", sagt der Bürgermeister und Christmarkt-Manager von Himmelpforten, Bernd Reimers, nachdem Unbekannte zum zweiten Mal Holz-Skulpturen vor der Villa von Issendorff an der Poststraße beschädigten. Laut Polizei brachen Unbekannte den Flügel des schmucken Holzengels bereits am...

1 Bild

120 Euro für die Schule eingenommen - Ashausener Schülerinnen starteten beispielhafte Aktion

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.05.2016

thl. Ashausen. Das hat Vorbild-Charakter! Am Vatertag trafen sich Finja-Naemi, Mari, Zoe mit Ihrer Schwester Amber und Greta, um an der Ashausener Straße Kaffee, Kuchen, Säfte, Wasser und selbst gebastelte "Schnappis" (kleine Papiermodelle) zu verkaufen. Hintergrund der Aktion war es nicht etwa das eigene Taschengeld aufzubessern, sondern die örtliche Grundschule zu unterstützen. Hintergrund: Im Rahmen der Überlegungen, wie...

2 Bilder

Zwei Helferteams räumen in Bassenfleth auf

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 17.05.2016

am. Hollern-Tielenfleth. Einkaufswagen, Einweggrills, Kleidungsstücke und sogar eine Badewanne - was da nach den Feierlichkeiten zum Vatertag am Strand in Bassenfleth lag, hätte man eher auf einer Müllkippe vermutet. Timo Gerke, Bürgermeister von Hollern-Twielenfleth ist dementsprechend verärgert darüber, wie die Feiernden den Strand hinterlassen haben. "Es ist kaum zu glauben, dass sich zivilisierte Menschen so verhalten."...

4 Bilder

Vandalen an der Villa in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.05.2016

Krippenfiguren und Mauer umgestürzt / 500 Euro Zeugenbelohnung tp. Himmelpforten. Hatten die Täter zu viel Vatertags-Alkohol in der Blutbahn? Unbekannte zerstörten zwischen Donnerstag und Freitag, 5. und 6. Mai, 15.30 Uhr bis 8.30 Uhr, eine Feldsteinmauer und Holzfiguren an der Villa von Issendorf in Himmelpforten. Himmelfahrts-Ausschreitungen sind laut Stades Polizeisprecher Rainer Bohmbach als Tathintergrund "nicht...

1 Bild

Partypilger feiern Vatertag mit Bollerwagen und Sonnenschein

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 06.05.2016

(am). Es sind längst nicht mehr nur Väter, die sich am Himmelfahrtstag mit Bollerwagen, Getränkevorrat und Ghetto-Blaster bepackt auf den Weg machen. Zu den jungen Männern gesellten sich auch dieses Jahr wieder zahlreiche junge Frauen, die mit guter Laune und Sonne im Gepäck eine gesellige Wanderung unternahmen. Einer der beliebtesten Pilgerorte für die Partyfans im Landkreis Stade ist die Gaststätte Plate´s Osteblick in...

1 Bild

Viel Stress für die Polizei im Landkreis Stade am Vatertag

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 05.05.2016

am. Landkreis. Aufgrund des guten Wetters waren im Landkreis Stade mehr betrunkene junge Männer und Frauen am Himmelfahrtstag unterwegs als im Vorjahr. Im Laufe des Tages verstärkte sich die Aggressivität bei mehreren Veranstaltungen im Landkreis. Ein 17-Jähriger schlug am Lühe-Anleger einen 20-Jährigen mit einem Fausthieb ins Gesicht. Dieser stürzte auf die Fahrbahn und wurde von einem PKW erfasst und dabei verletzt....

Sperrung der Seglerstraße

Silke Umland
Silke Umland | am 04.05.2016

sum. Drochtersen. Vatertags-Pilger aus Drochtersen, die in Richtung Krautsand unterwegs sind, müssen sich in diesem Jahr einen anderen Weg suchen. Da es in der Vergangenheit vermehrt zu Schwierigkeiten kam, sperrt die Gemeinde Drochtersen am Himmelfahrtstag in der Zeit von 7 bis 19 Uhr erstmalig die Seglerstraße in Höhe des Seitenarms der Süderelbe vor dem Gelände des Sportfischervereins Drochtersen für den Durchgangsverkehr.

2 Bilder

"Nachmittags stieg die Aggression"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 15.05.2015

Vatertags-Stress im Landkreis Stade: "Promille-Pilger" liefern sich Schlägereien tp. Stade. "Alkoholkonsum spielte eine übergeordnete Rolle", sagt Stades Polizeisprecher Rainer Bohmbach in seinem Resümee zum Himmelfahrtstag. An mehreren Party-Brennpunkten im Landkreis lieferten sich "Promille-Pilger" Schlägereien. Vielerorts wurde am Vatertag randaliert. Am meisten los war an der Fähre in Gräpel mit rund 1.800 Besuchern....

Spanferkel zur Vatertagsfeier in Gräpel

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.05.2015

Estorf: Plate's Osteblick | bo. Gräpel. Eine traditionelle Vatertagsfeier steigt am Donnerstag, 14. Mai, an der Oste in Gräpel. In der Gaststätte "Plate's Osteblick" werden die Ausflügler von 11 bis 22 Uhr mit zünftigen Speisen bewirtet. Es gibt Spanferkel, Gegrilltes und Erbsensuppe. • www.plates-osteblick.de

2 Bilder

"Habe Respekt vor diesem Tag"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.05.2015

Zwischen Bauchschmerzen und Gelassenheit: Wie sich Veranstalter im Landkreis für den Vatertag rüsten tp. Landkreis Stade. Die einen sind gelassen, die anderen machen aus Angst vor Ausschreitungen vorsorglich den "Laden dicht": Auf die zu erwartenden Massenwanderungen an Himmelfahrt, Donnerstag, 14. Mai, reagieren Veranstalter und Kommunen im Landkreis Stade völlig unterschiedlich: Während die Feuerwehren in Kakerbeck und...

1 Bild

Die große "Vati-Party" fällt flach

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 28.04.2015

jd. Ahrenswohlde. Erst Kakerbeck und jetzt Ahrenswohlde: "Suffköppe" haben selbst Schuld, dass es keine Vatertags-Fete gibt. Die großen Vatertagstreffen auf der Stader Geest gehören wohl endgültig der Vergangenheit an. Nachdem im Vorjahr bereits die Party in Kakerbeck abgeblasen wurde, steht nun fest: Zu Himmelfahrt am 14. Mai wird es keine Fete in Ahrenswohlde geben. In beiden Dörfern wurden die Sauf-Events, zu denen mehr...

9 Bilder

Suff und Nasenbruch

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.05.2014

Vatertag: Polizei leitete 15 Ermittlungsverfahren ein tp. Stade. Tausende Wanderer mit Bollerwagen haben am Donnerstag den Vatertag begossen. Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei hatten alle Hände voll zu tun, um an den Feten-Brennpunkten im Landkreis Stade Auseinandersetzungen zwischen Volltrunkenen zu schlichten, Verletzte zu versorgen und Brände zu löschen. Die Polizei leitete 15 Ermittlungsverfahren wegen...

11 Bilder

Zehn Jahre "Kunst statt Koma"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.05.2014

Kutenholz: Künstlerbahnhof | Vatertag: Skulpturen "mit Hut" von Hans-Gerd Rehpenning und Fotos von Robert Reis in Mulsum bestaunen tp. Mulsum. „Sobald die Sonne scheint, drängen die Menschen ins Freie. Besonders die Älteren putzen sich fein heraus“, beschreibt Bildhauer und Maler Hans-Gerd Rehpenning (61) seine Impressionen einer Frühlingsreise nach Baden-Baden. Die Eindrücke, die die Menschen in der baden-württembergischen Kur- und Bäderstadt bei ihm...

Flohmarkt in Hollern-Twielenfleth

Aenne Templin
Aenne Templin | am 21.05.2014

Hollern-Twielenfleth: Flohmarkt | at. Hollern-Twielenfleth. Das Wiesenflohmarkt-Team organisiert für Donnerstag, 29. Mai (Vatertag), einen Straßen- und Wiesenflohmarkt in Hollern-Twielenfleth (Hörne 12). Im vergangenen Jahr hat die Veranstaltung nicht stattgefunden. Beginn ist um 8 Uhr, das Ende gegen 16 Uhr. Nur private Aussteller sind zugelassen. Weitere Informationen gibt es unter Tel. 04141 - 779729 und 01522 - 1623263.