Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Den Herbst auf Rügen genießen

Wanderherbst: Mehr als 80 Wanderungen und Touren werden rügenweit kostenlos angeboten (Foto: Tourismusverband M-V, Werk 3)

Themenwanderungen mit ortskundigen Führern im Ostseebad Binz

(nw/tw). Buntgefärbte Buchenwälder, klare Ostseeluft, Schaumkronen auf den Wellen und milder Sonnenschein - so sieht der Herbst auf Rügen aus. Perfekt wird er mit Wanderschuhen an den Füßen.
Am letzten Oktober-Wochenende öffnet sich im Ostseebad Binz eine Wunderkiste für Fans von Natur und Meeresluft. „Wanderherbst Rügen“ heißt das Paket, das mit 13 kostenfreien Themenwanderungen von Binz prall gefüllt wurde. Zehn Tage lang (25. Oktober bis 3. November) geht es mit ortskundigen Führern hinaus an den Strand und durch die Wälder der Granitz, zu historischen Orten wie dem Jagdschloß, dem gigantischen Gebäudekomplex „Koloss von Prora“, den Feuersteinfeldern oder dem 40 Meter hohen Baumwipfelpfad.
Und auch Fans der modernen Schatzsuche "Geocaching" kommen auf Rügen auf ihre Kosten.
- Infos im Reisebüro und auf www.ostseebad-binz.de/binz-im-herbst/wanderherbst-ruegen

Weitere Reise-Tipps:
- Auf den Spuren der Elfen – Island
- Mit dem NABU Reisen in die Natur erleben