Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Musikalisches Willkommen für Neubürger im Winsener Kreishaus

Bei der Einbürgerungsfeier (vorne, v. re.): Vize-Landrätin Anette Randt, Chorleiter Krzysztof Skladanowski und dessen Ehefrau Magdalena sowie Mitglieder der Chöre "Sängerlust" und "Blaue Jungs" (Foto: Landkreis Harburg)
ce. Winsen. Einen musikalischen Willkommensgruß gab es für 71 Neubürger aus 30 Ländern, als Vize-Landrätin Anette Randt ihnen jetzt im Winsener Kreishaus die Einbürgerungsurkunden übergab. Der Gesangsverein "Sängerlust" aus dem Raum Fleestedt und der Harburger Polizeichor "Blaue Jungs" gratulierten ihrem gemeinsamen Chorleiter Krzysztof Skladanowski, der aus Polen stammt, seit kurzer Zeit in Glüsingen lebt und ebenfalls zu den begrüßten Neubürgern gehörte. Über den klingenden Glückwunsch freute sich auch Skladanowskis Ehefrau Magdalena.