Heide-Witzka auf großer Fahrt
Yacht der Segelkameradschaft Buchholz ist auf dem Rückweg von Kroatien nach Heiligenhafen

Unterwegs im Mittelmeer: Jürgen Helbing (li.) und Carsten Busch von der Segelkameradschaft
2Bilder
  • Unterwegs im Mittelmeer: Jürgen Helbing (li.) und Carsten Busch von der Segelkameradschaft
  • Foto: SKB
  • hochgeladen von Tamara Westphal

os. Buchholz. Auf, zurück in den Heimathafen: Mit wechselnden Crews ist das Schiff der Segelkameradschaft Buchholz (SKB), die Heide-Witzka, auf dem rund 3.500 Seemeilen langen Rückweg von Trogir in Kroatien nach Heiligenhafen an der Ostsee. Wie berichtet, hatte das Schiff dort nach einer mehrwöchigen Tour anlässlich des 30-jährigen Bestehens der SKB durch die Adria überwintert.
Zuletzt war das Schiff im Mittelmeer zwischen der italienischen Insel Sizilien und Amalfi unterwegs, wo die nächste Crew übernehmen soll. Wer den Weg der Heide-Witzka durch das Mittelmeer und dann über den Atlantik und durch die Nordsee verfolgen möchte, findet unter www.segelkameradschaft-buchholz.de ein Logbuch.
Das offizielle Ansegeln der SKB findet vom 26. bis 28. April statt.

Unterwegs im Mittelmeer: Jürgen Helbing (li.) und Carsten Busch von der Segelkameradschaft
Die Heide-Witzka am Fuße des Vulkans Ätna

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.