Zukunftswerbung für den Pflegeberuf

„Und schön gründlich verteilen“: Eva Husung besprüht die Hände von Vincent Kock (12), Schüler am AEG Buchholz, mit Desinfektionslösung
3Bilder
  • „Und schön gründlich verteilen“: Eva Husung besprüht die Hände von Vincent Kock (12), Schüler am AEG Buchholz, mit Desinfektionslösung
  • Foto: Krankenhaus
  • hochgeladen von Tamara Westphal

Schüler sammelten im Buchholzer Krankenhaus erste medizinische Erfahrungen

(nf). Was muss eine Pflegekraft tun, bevor sie an das Bett des Patienten tritt? Wieso dürfen Krankenpfleger keinen Schmuck tragen? Und wie kann man Patienten versorgen, ohne dass der eigene Rücken leidet? Fragen, die 19 Mädchen und Jungen im Alter von elf bis 14 Jahren beim Zukunftstag im Buchholzer Krankenhaus beantwortet bekamen. Die Kinder wurden nicht nur durch einen OP-Saal geführt, sie durften auch am Krankenbett eine lebensechte Puppe versorgen. Ein erlebnisreicher Tag, durch den sie Eva Husung, Lehrkraft der Gesundheits- und Krankenpflegeschule im Krankenhaus Buchholz, mit viel Engagement begleitete.

Autor:

Tamara Westphal aus Buchholz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen