Nur 19 Minuten für fünf Kilometer Laufen
BW Buchholz war mit 21 Athleten beim NordseeMan in Wilhelmshaven aktiv / Starker Christian Krug

Gruppenfoto mit den jungen BW-Duathleten und den Landesliga-Triathleten von BW Buchholz
  • Gruppenfoto mit den jungen BW-Duathleten und den Landesliga-Triathleten von BW Buchholz
  • Foto: os.photos / privat
  • hochgeladen von Oliver Sander

os. Buchholz. Beim NordseeMan, dem bekannten Triathlon in Wilhelmshaven, war Blau-Weiss Buchholz (BW) mit 21 Schülern, Jugendlichen und Erwachsenen am Start. Dabei sprangen viele vordere Platzierungen heraus.
In den Schüler- und Jugendklassen starteten die Teilnehmer im Duathlon (Laufen, Radfahren, Laufen). Podestplätze erreichten dabei als Zweite Ronja Wetzel (Jugend B), Jerome Trode (Jugend A), Jannes Schneider (Schüler B) und als Dritter Leon Heinl (Jugend A). Die weiteren Platzierungen: Jugend A: Nico Scheller (4.); Jugend B: Casper Henschen (8.); Schüler C: Emilia Subklew (4.), Bosse Bo Hartwig (6.); Schüler D: Thies Schneider (4.), Paula Wetzel (8.).
• Nach den Jugendlichen bestritten die Erwachsenen ihre Wettkämpfe in der Triathlon-Landesliga. Bester Buchholzer war Christian Krug, der in der Herrenkonkurrenz den zwölften Platz belegte. Er benötigte für 750 Meter Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen 1:06:07 Stunden. Vor allem Krugs Laufzeit (19:05 Minuten) war stark. Schnellste BW-Starterin war Helena Henschen auf Rang 21. Sie erreichte nach 1:17:10 Stunden das Ziel. Die weiteren Platzierungen: Herren: Steffen Wetzel (41.), Klemens Karweit (56.), Björn Malten (62.), Sven Kruse (105.), Jerome Trode (128.), Stefan Wittenburg (151.); Damen: Jasmin Prack (23.), Maria-Isabelle Maiwald (27.) und Andrea Steer (40.).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.