Spende für das Hospiz Nordheide
House of Beauty in Buchholz veranstaltete Tag der offenen Tür

Manuela und Holger Gierke (li.) übergeben den Spendenscheck an Peter Johannsen
  • Manuela und Holger Gierke (li.) übergeben den Spendenscheck an Peter Johannsen
  • Foto: Axel-Holger Haase
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

Ich freue mich über dieses sehr persönliche Engagement und bedanke mich für die hohe Spende", sagt Peter Johannsen vom Hospiz Nordheide e.V. Manuela Gierke übergab zusammen mit ihrem Mann Holger Gierke einen Scheck in Höhe von 1.500 Euro an den Verein. Der Betrag kam durch den Verkauf von Tombolalosen am "Tag der offenen Tür" zustande, den Manuela Gierke im "House of Beauty" in Buchholz (Hamburger Straße 17) veranstaltet hatte. Den zusammengekommenen Betrag stockte Firmeninhaberin Manuela Gierke großzügig auf. "Mein Dank geht an die vielen Kunden, die Lose gekauft haben", so die Firmeninhaberin. Die Spende wird laut Peter Johannsen für den Neubau des Hospiz Nordheide verwendet.

Autor:

Axel-Holger Haase aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.