Mit Highspeed in die dritte Runde
Leversen, Sieversen und Tötensen wird mit Glasfaserkabel versorgt

Mit dem Glasfasernetz haben die Bewohner die 
besten Verbindungsvoraussetzungen
  • Mit dem Glasfasernetz haben die Bewohner die
    besten Verbindungsvoraussetzungen
  • Foto: Buchholz Digital
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

Viele Gebiete in der Gemeinde Rosengarten hat Buchholz Digital bereits in den letzten Jahren an das Highspeed-Glasfasernetz angeschlossen. In 2021 sind nun Leversen, Sieversen und Tötensen an der Reihe. Dafür wurden bereits umfangreiche Planungsarbeiten zu den Kabeltrassen abgeschlossen und mit den ersten Tiefbauarbeiten begonnen. Alle Bewohner des Ausbaugebiets haben jetzt die Möglichkeit, in absehbarer Zeit sehr schnelles und stabiles Internet in ihren Häusern und Wohnungen zu nutzen. Gerade in Zeiten wie diesen wird deutlich, welche Vorteile ein schneller Glasfaseranschluss mit Downloadraten von 500 MBit/s für Unterhaltungsangebote ebenso wie für Home-Office und Home-Learning hat.
Einen vollständigen Angebotsüberblick über alle Serviceleistungen erhalten Interessenten auf der Website www.buchholz-digital.de. Dort können Anträge zum Hausanschluss heruntergeladen und telefonische Beratungstermine vereinbart werden, bei denen alle Fragen rund um den Glasfaseranschluss persönlich beantwortet werden.

Autor:

Axel-Holger Haase aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.