Erster Glatteisunfall im Landkreis Stade

Ein Autofahrer wurde beim ersten Winterunfall  schwer verletzt
2Bilder
  • Ein Autofahrer wurde beim ersten Winterunfall schwer verletzt
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Tom Kreib

tk. Fredenbeck. Das war der erste schwere Glatteisunfall der noch jungen Schnee-Saison: Am Mittwochmorgen ist der Fahrer (75) eines Opel Astra in Fredenbeck auf der glatten Fahrbahn ins Schleudern gekommen, Das Auto geriet auf die Gegenfahrbahn und prallte mit dem Daewoo eines Autofahrers (53) aus Bremervörde zusammen.
Der 75-Jährige wurde ins einem Auto eingeklemmt und von der Feuerwehr befreit. Er kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Der 53-Jährgie kam mit leichten Verletzungen in die Klinik.
Der Sachschaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 5.000 Euro.

Ein Autofahrer wurde beim ersten Winterunfall  schwer verletzt
Der Fahrer (75) wurde in seinem Wagen eingeklemmt
Autor:

Tom Kreib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.