Unbekannter Toter: Fußgänger wird von Auto überfahren

3Bilder

tk. Stade. Ein Fußgänger ist am Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall auf der B73 in der Gemarkung Stade-Haddorf ums Leben gekommen. 
Der Fahrer (21) eines Mercedes erfasste gegen 22.50 Uhr den dunkel gekleideten Mann, der offenbar auf der Fahrbahn lief. Das Unfallopfer starb noch am Abend im Krankenhaus.
Die Identifizierung des Unfallopfers war schwierig, weil der Mann keine Ausweispapiere dabei hatte. Erst nach umfangreichen Recherchen konnte die Polizei ermitteln, dass es sich um einen 62-Jährigen Mann aus aus Haddorf handelt, Warum er zu Fuß auf der Bundesstraße unterwegs war,ist nach wie vor unklar.

Autor:

Tom Kreib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.