Buxtehude: Den "Brücken-Einsturz" miterleben

tk. Buxtehude. Studierende der Hochschule21 werden am Samstag, 20. Juni, wieder baden gehen: Die beliebte Aktion "Sommerbrücken" beginnt am Westfleth um 14 Uhr mit dem Aufbau der selbstentworfenen und konstruierten Leichtbaubrücken. Bei Hochwasser, gegen 19 Uhr, werden die Studis ihre eigenen Bauwerke dann auf die tatsächliche Tragfähigkeit prüfen - und viele von ihnen werden ins Wasser fallen!

Wer dabei sein will, sollte sich rechtzeitig einen guten Platz sichern. Vor zwei Jahren kamen mehr als 3.000 Zuschauer

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen