alt-text

++ A K T U E L L ++

199 Werftmitarbeitern droht die Kündigung

Hochschule 21

Beiträge zum Thema Hochschule 21

Service

Piks gegen das Virus
Diese Corona-Impfaktionen laufen noch im Landkreis Stade

jab. Landkreis. Die Hochschule 21 organisiert für Samstag, 4. September in der Zeit von 10 bis 16 Uhr ein öffentliches Impfangebot. Die Durchführung erfolgt durch das medizinische Personal des Impfzentrums des Landkreises Stade. Verimpft werden der Impfstoff BionTech und, solange der Vorrat reicht, der Impfstoff von Johnson & Johnson (Einmalimpfung). Die Zweitimpfung mit BionTech ist für Samstag, 25. September, geplant. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mitzubringen sind der...

  • Stade
  • 27.08.21
  • 90× gelesen
Panorama
Prof. Dr.-Ing. Jens Göttsche vermittelt den Schülerinnen Grundlagen der Baustatik
2 Bilder

Sechstes MINT-Camp für Mädchen: Brücken-Bauen an der Hochschule 21 zum Auftakt
Lernen statt Langeweile

sla. Buxtehude. Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (abgekürzt MINT) sind die vier Themenschwerpunkte im MINT-Camp für Mädchen, das diese Woche von Soroptimist International Club Buxtehude bereits zum sechsten Mal veranstaltet und von Professoren der Hochschule 21 und einer Chemikerin der TUHH betreut wird. Nahezu jedes zweite Unternehmen hat heutzutage Probleme, Fachkräfte zu finden - insbesondere bei den MINT-Berufen. Um frühzeitig Schülerinnen für diese Bereiche zu...

  • Buxtehude
  • 24.08.21
  • 19× gelesen
Panorama
Das MINT-Camp im vergangenen Jahr: Spannende Themen und Pojekte

Soroptimist Club Buxtehude fördert Nachwuchs
Buxtehude: MINT-Camp für Mädchen in den Ferien

tk. Buxtehude. Soroptimist International Club Buxtehude bietet in den Sommerferien wieder ein MINT-Camp für Mädchen an. Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik sind die vier Themenschwerpunkte des Camps, das von zwei Chemikerinnen sowie Professoren und wissenschaftlichen Mitarbeitenden der Hochschule 21 betreut wird. Vom 23. bis zum 27. August, jeweils vormittags von 9 bis 14 Uhr, lernen maximal 16 Schülerinnen der 8. und 9. Klassen aus Schulen in Buxtehude, Apensen, Harsefeld,...

  • Buxtehude
  • 29.06.21
  • 21× gelesen
Wirtschaft
Stellten die Pläne in den Räumen von Groh-P.A. vor: WLH-Geschäftsführer Jens Wrede (Mi.) und die Landesminister Björn Thümler (CDU, Wissenschaft, li.) und Dr. Bernd Althusmann (Wirtschaft)
3 Bilder

Funkstandard der Zukunft kommt nach Buchholz
5G-Campusnetz im TIP Innovationspark Nordheide

os. Buchholz. Übertragungsleistungen im Gigabit-Bereich, eine hohe Gerätedichte von bis zu einer Million Sensoren pro Quadratkilometer, maximale Energieeffizienz, eine Zuverlässigkeit von annähernd 100 Prozent und geringe Verzögerungszeiten im Millisekunden-Bereich - das sind die Vorteile der 5G-Technik. Der neue Mobilfunkstandard spielt eine zentrale Rolle bei der Planung des TIP Innovationspark Nordheide in Buchholz: Im smarten Gewerbegebiet, das die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg...

  • Buchholz
  • 16.03.21
  • 256× gelesen
Wirtschaft
Sie pflanzten als Erstes eine Sumpfeiche: (v. re.) Jens Wrede (WLH), Bernhard von Ehren (Baumschule von Ehren) und Jürgen Becker (Tutech)
3 Bilder

TIP Innovationspark Nordheide
Klimabäume für eine ökologische Vielfalt

os. Buchholz. Nachdem Buchholz in den vergangenen Wochen häufig durch Baumfällungen aufgefallen war, erfolgte am vergangenen Mittwoch der Startschuss für ein Pilotprojekt, das für die ökologische Vielfalt und eine nachhaltige Zukunft von großer Bedeutung ist: Im TIP Innovationspark Nordheide in Buchholz-Dibbersen wurden die ersten von 126 Klimabäumen gepflanzt. Gezogen und geliefert wurden Sumpfeichen, Sommerlinden, Platanen, Gingko und Blasen-Eschen von der Baumschule Lorenz von Ehren. In...

  • Buchholz
  • 05.03.21
  • 613× gelesen
Service
Eine schulische Ausbildung zum Physiotherapeuten ist ab 
Sommer an der BBS Buxtehude möglich

BBS Buxtehude startet Ausbildungsangebot
Neue Schule für Physiotherapie

tk. Buxtehude. An der BBS Buxtehude startet im Sommer ein neuer Ausbildungszweig: die Berufsfachschule Physiotherapie. "Wir haben den Zuschlag für dieses Innovationsprojekt des Landes bekommen", sagt BBS-Schulleiter Carsten Schröder. Der Grund, warum Buxtehude die Nase vorn hatte, ist unter anderem die örtliche Nähe und damit die enge Zusammenarbeit mit der Hochschule 21, die Physiotherapie als dualen Studiengang anbietet. Auch wenn die BBS bereits Anmeldungen für das neue Angebot annimmt,...

  • Buxtehude
  • 27.01.21
  • 392× gelesen
Service
Die Hochschule 21 bietet sieben Bachelorstudiengänge in den Bereichen Bauwesen, Gesundheit und Technik an

"Dual Day" am 23. Januar an der Hochschule 21
Digitale Infos zum Studium

sla. Buxtehude. Die Hochschule 21 lädt für Samstag, 23. Januar, zu einem virtuellen Informationstag ein. Studieninteressierte, Schüler und Eltern können sich ab 13 Uhr über das duale Modell in Buxtehude und die verschiedenen Studiengänge informieren. Fragen können die Teilnehmer direkt in den Chat schreiben. Eine Anmeldung für den virtuellen "Dual Day" ist erforderlich, alle Informationen und das vollständige Programm gibt es unter www.hs21.de/dualday. Aktuell bietet die Hochschule 21 sieben...

  • Buxtehude
  • 19.01.21
  • 43× gelesen
Panorama
Erste Probefahrt des autonomen Fahrzeugs mit Peter Wahlen (v.li.),  Tochter Elisabeth Wahlen, 
Prof. Dr.-Ing. Thorsten Hermes und Alexander Kammann  Fotos: sla
3 Bilder

Forschungsprojekt AurOrA von der Hochschule 21 wurde ins Rollen gebracht
Innenleben ist streng geheim

sla. Buxtehude. Nach der Präsentation eines Mini-Modells Mitte September in der Hochschule 21 (das WOCHENBLATT berichtete) rollte jetzt AurOrA (Autonomer Obstplantagenhelfer Altes Land) erstmals in Lebensgröße als 700 Kilo schweres Allradfahrzeug durch eine Obstplantage. Der Probelauf ist geglückt - allerdings vorerst noch ferngesteuert per Konsole. "In den nächsten Tagen beginnt die Programmierung für das völlig autonome Fahren", sagt Alexander Kammann, der für das AurOrA-Projekt zusammen mit...

  • Buxtehude
  • 13.11.20
  • 197× gelesen
Panorama
Die neue Leitung der Hochschule 21 (v.li.): Prof. Dr.-Ing. 
Thorsten Hermes, Marcus Hübner, Prof. Dr. med. Barbara 
Zimmermann und Prof. Dr.-Ing. Ingo Hadrych

Vizepräsidenten der Hochschule 21 ernannt
Führungsteam der Hochschule ist komplett

nw/tk. Buxtehude. Die Leitung der Hochschule 21 ist wieder komplett: Präsident Prof. Dr.-Ing. Ingo Hadrych hat Prof. Dr. med. Barbara Zimmermann und Prof. Dr.-Ing. Thorsten Hermes zu seinen Vizepräsidenten bestellt. Das Trio bildet die akademische Leitung der Hochschule. „Mir ist es wichtig, dass alle drei Fachbereiche im Präsidium vertreten sind, denn Bauwesen, Gesundheit und Technik bilden die drei Säulen der Hochschule", sagt Ingo Hadrych. Mit Barbara Zimmermann und Thorsten Hermes habe er...

  • Buxtehude
  • 10.11.20
  • 110× gelesen
Panorama
Charlotte Siedenburg und Prof. Dr.-Ing- Uwe Pfeiffer forschen an der Zukunft des Planens und Bauens

Was bedeutet Building Information Modelling?
In Buxtehude wird die Zukunft des Bauens erforscht

tk. Buxtehude. Über Digitalisierung wird viel diskutiert. In Zeiten der Pandemie vor allem im Bildungsbereich. Doch auch das Planen und Bauen steht vor einer großen digitalen Umwälzung. Und in Buxtehude wird an diesem Weg in die Zukunft an der Hochschule 21 (HS 21) mitgearbeitet. Die drei Buchstaben BIM (Building Information Modeling) stehen für eine komplett vernetzte Form des Arbeitens an Bauwerken. Prof. Dr.-Ing. Uwe Pfeiffer und Charlotte Siedenburg betreuen das BIM-Forschungsprojekt an der...

  • Buxtehude
  • 20.10.20
  • 218× gelesen
Panorama
Prof. Dr.-Ing. Ingo Hadrych

Prof. Dr.-Ing. Ingo Hadrych einstimmig gewählt
Neuer Präsident der Hochschule 21 in Buxtehude

nw/tk. Buxtehude. Prof. Dr.-Ing. Ingo Hadrych ist neuer Präsident der Hochschule 21 (HS21) in der Hansestadt Buxtehude. Die Gesellschafter haben ihn einstimmig bestellt. Nach einem mehrstufigen Findungsprozess fiel mit Ingo Hadrych die Wahl auf einen Bewerber aus der Hochschule. Der 54-Jährige lehrt unter anderem Kostenplanung und Kalkulation, Bauinformatik und Building Information Modeling in den Studiengängen Bauingenieurwesen, Architektur sowie Wirtschaftsingenieurwesen Bau und Immobilien....

  • Buxtehude
  • 22.09.20
  • 395× gelesen
Panorama
Prof. Dr. med Barbara Zimmermann

Vier neue Studienorte und Buxtehude ist nicht mehr dabei
Warum Buxtehudes Hebammenstudiengang beendet wurde

tk. Buxtehude. Wie passt das zusammen? In Niedersachsen starten in diesem und im kommenden Jahr vier neue Hebammenstudiengänge. "Wir sorgen dafür, dass genügend Fachkräfte hervorragend ausgebildet werden", lobt Wissenschaftsminister Björn Thümler (CDU) die Politik der Landesregierung. Stellt sich die Frage, warum dann der etablierte Hebammen-Studiengang an der Hochschule 21 (HS21) in Buxtehude schließen musste? Hochschul-Vizepräsidentin Prof. Dr. med Barbara Zimmermann hatte kürzlich im...

  • Buxtehude
  • 18.09.20
  • 187× gelesen
Wirtschaft
Ingenieur Alexander Kammann (li.) und Prof. Dr.-Ing. Thorsten Hermes von der Hochschule 21 - im Hintergrund Konstruktionszeichnungen des Fahrzeuges
3 Bilder

Forschungsprojekt der Hochschule 21: Roboter-Fahrzeug soll für Entlastung bei der Ernte sorgen
Hightech im Obstbau im Alten Land

sla. Buxtehude/Jork. Autonomes Fahren, also Autos, die ohne Fahrer auskommen, wird sich laut Prognose hierzulande erst 2040 durchsetzen. Umso spektakulärer ist ein Forschungsprojekt der Hochschule 21 in Kooperation mit der PWH Landmaschinentechnik in Jork, das schon jetzt richtig Fahrt aufnimmt: ein selbstfahrendes Fahrzeug zur Entlastung bei der Obsternte. Ingenieur Alexander Kammann ist für das AurOrA-Projekt (Autonomer Obstplantagenhelfer Altes Land) verantwortlich, für das im Februar die...

  • Buxtehude
  • 15.09.20
  • 236× gelesen
Panorama

Mädchen überzeugen im Buxtehuder MINT-Camp
Feierlicher Abschluss des fünften MINT-Camps 2020

sla. Buxtehude. Nahezu jedes zweite Unternehmen hat heutzutage Probleme, Fachkräfte zu finden - insbesondere in den naturwissenschaftlichen Bereichen. Um frühzeitig Schülerinnen für MINT-Berufe (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) zu begeistern, haben die Frauen des Buxtehuder Clubs von Soroptimist International Deutschland nach dem Erfolg der vergangenen Jahre auch für die Sommerferien 2020 erneut ein MINT-Camp für Mädchen organisiert, das wieder spannende Workshops bot...

  • Buxtehude
  • 25.08.20
  • 114× gelesen
Panorama
Schon heute gibt es einen akuten Hebammenmangel. Schwangere müssen sich zum Beispiel sehr früh um die nachgeburtliche Betreuung durch eine
Hebamme kümmern
2 Bilder

Obwohl die Nachfrage groß war und die Fachkräfte fehlen, ist Schluss
Hochschule 21 in Buxtehude beendet Hebammen-Studiengang

tk. Buxtehude. Die Hochschule 21 (HS21) in Buxtehude hatte alles richtig gemacht und weitsichtig geplant: Schon vor der Akademisierung des Hebammen-Berufs, alle künftigen Geburtsfachkräfte müssen jetzt studieren, hatte die HS21 im Jahr 2015 einen Hebammen-Studiengang angeboten. "Die Nachfrage war größer als das Angebot", sagt Prof. Dr. med. Barbara Zimmermann, Vizepräsidentin der Hochschule und Leiterin der Gesundheitsstudiengänge. Rund 150 Studentinnen haben sich bis heute für das duale...

  • Buxtehude
  • 10.07.20
  • 822× gelesen
Panorama
Enge Kooperation (v.li.): Susanne Brahmst, Barbara Zimmermann, Julius Stechmann sowie Hans Demmer (Verwaltungsleiter Gesundheitsamt Landkreis Stade)

Projekt "Landgang"
Jungforscher startet an der hochschule21 in Stade

jab. Landkreis Stade. Der studierte Physiotherapeut Julius Stechmann unterstützt das Projekt "Landgang" als wissenschaftlicher Mitarbeiter in Teilzeit. „Als mir die Chance geboten wurde, an meiner alten Hochschule als wissenschaftlicher Mitarbeiter anzufangen, habe ich nicht gezögert, denn das Aufgabengebiet ist sehr spannend", sagt der 26-Jährige. Finanziert wird seine Tätigkeit vom Landkreis Stade. Medizinstudenten für den ländlichen Raum begeistern Stechmann betreut gemeinsam mit Iris Fitze...

  • Stade
  • 22.05.20
  • 218× gelesen
Panorama
Die meisten Menschen möchten im Alter so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden leben. Präventive Hausbesuche können dahingehend unterstützen

Pilotprojekt für Ü-80-Jährige geplant
So lange wie möglich zuhause leben

lt. Landkreis. So lange wie möglich in den eigenen vier Wänden leben und nicht ins Pflegeheim ziehen müssen - damit dieser Wunsch für möglichst viele Menschen in Erfüllung gehen kann, soll laut Niedersachsens Sozial- und Gesundheitsministerin Carola Reimann (SPD) noch in diesem Jahr ein Pilotprojekt starten. Die Idee: Stadtmitarbeiter besuchen Senioren ab 80 Jahren präventiv zuhause und geben Tipps zur altersgerechten Ausstattung der Wohnung sowie Hinweise auf Hilfsangebote in der Nähe sowie...

  • Buxtehude
  • 21.01.20
  • 205× gelesen
Wirtschaft
Beim Spatenstich griffen zur Schaufel: (v. li.) Jens Wrede (Geschäftsführer WLH), Stefanie Salata (Volksbank Lüneburger Heide), Manfred Cohrs (Aufsichtsratsvorsitzender WLH), Landrat Rainer Rempe, Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse und René Meyer (stv. Geschäftsführer WLH)
3 Bilder

Spatenstich im TIP Innovationspark Nordheide
"Wir wollen Forschung sichtbar machen"

os. Buchholz. "Der Bedarf nach Gewerbeflächen ist immens. Wir wollen ein Gebiet schaffen, in dem wir Forschung und Entwicklung sichtbar machen und gleichzeitig den hohen Pendlerzahlen etwas entgegensetzen." Das sagte Jens Wrede, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH), am Dienstag beim symbolischen Spatenstich für den TIP Innovationspark Nordheide in Buchholz. Rund 70 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft kamen zu der Veranstaltung, mit dem das...

  • Buchholz
  • 08.11.19
  • 955× gelesen
Panorama
Gemeinsam gegen Einsamkeit im Alter (v.li.): Uschi Reinke, Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt und Prof. Dr. Barbara Zimmermann gehören zum Organisationsteam der Veranstaltung  Foto: tk

Veranstaltung zu einem wichtigen Thema: Einsamkeit im Alter nimmt zu

Veranstaltung "Zusammen ist man weniger allein" in der Hochschule 21 / Jetzt anmelden tk. Buxtehude. Der Titel "Zusammen ist man weniger allein" ist gleichzeitig der Leitsatz der Veranstaltung am Montag, 11. März, in der Hochschule 21 in Buxtehude. Die Interessengemeinschaft "Barrierefreies Buxtehude" und die Hansestadt Buxtehude laden dazu gemeinsam ein. Dass Barrierefreiheit und Alterseinsamkeit viel miteinander zu tun haben, ist für die Organisatoren der Veranstaltung klar. Wer im Alter...

  • Buxtehude
  • 01.03.19
  • 214× gelesen
Politik
Sie stehen für Nachhaltigkeit (v.li.): Wirtschaftsförderin Kerstin Maack, Hochschulgeschäfsführer Dr. Rolf Jäger, Klimaschutzmanagerin Ann-Kathrin Bopp, Hochschulmitarbeiterin Karina Witten, Erster Stadtrat Michael Nyveld und Prof. Uwe Pfeiffer Foto: Hansestadt Buxtehude

Gewerbe-Forum "Energie und Klimaschutz": Nachhaltigkeit für den Mittelstand

Jetzt für das Gewerbe-Forum "Energie und Klimaschutz" anmelden / Experten berichten aus ihrer Unternehmenspraxis nw/tk. Buxtehude. Die dritte Auflage des Gewerbe-Forums „Energie und Klimaschutz“ findet am Donnerstag, 7. Februar, 17 Uhr, in der Hochschule 21 statt. Unter dem Titel „Ressourceneffizienz durch Digitalisierung“ berichten Unternehmerinnen und Unternehmer aus ihrer Praxis. „Ökologisches, soziales und ökonomisches Handeln gehen Hand in Hand und ist nicht nur eine verwaltungsinterne...

  • Buxtehude
  • 30.01.19
  • 450× gelesen
Wirtschaft
Bei der Geldübergabe (v.li.): Wolfgang Schult (Sparkasse), Helga Anselmino und Dr. Charlotte Thiel (Reit- und Fahrverein Stade), Inga Schröder (Grundschule Campe), Carolin von der Höden (Hochschule21) und Andreas Stascheit (Schlemmen & Sparen)

Für guten Zweck geschlemmt

Sparkasse Stade-Altes Land spendet Gutscheinheft-Erlös sb. Stade. Zum 20. Mal hatte der Rasta Verlag aus Seevetal mit seinem Schlemmer- und Gutscheinheft "Schlemmen & Sparen" in diesem Jahr zum Shopping und Restaurantbesuch mit Preisnachlass eingeladen. Der Verkauf der Hefte erfolgte u.a. über die Sparkasse Stade-Altes Land. Aus der Verkaufsaktion stellt das Kreditinstitut stets Geld für einen guten Zweck zur Verfügung. Insgesamt wurden jetzt 1.358 Euro übergeben. Der Reit- und Fahrverein Stade...

  • Stade
  • 21.11.18
  • 650× gelesen
Politik
Wissenschaftsminister Björn Thümler (re.) und CDU-Generalsekretär und Stader Kreischef 
Kai Seefried im Dialog mit den Delegierten Fotos: tk
3 Bilder

Die CDU-Basis im Kreis Stade will beim Spitzenpersonal stärker mitreden

Stader CDU-Kreisparteitag diskutiert Merkel-Nachfolge und strategische Ausrichtung tk. Buxtehude. Die Delegierten des Stader CDU-Kreisparteitags können zwar den oder die neue Bundesvorsitzende der CDU nicht mitwählen, was sie erwarten, machten sie am Samstag in der Hochschule 21 aber deutlich: Ein Ruck müsse durch die CDU gehen, die Flügel müssten geeint werden und neue Impulse sollten Wähler zurückgewinnen. "Für die CDU ist das eine Wende", sagte der Kreisvorsitzende und...

  • Buxtehude
  • 13.11.18
  • 294× gelesen
Politik
Der Technologie- und Innovationspark reicht vom Gewerbegebiet Vaenser Heide II im Süden bis zur B75 neu im Norden

Technologie- und Innovationspark: Acht Partner stehen fest

Buchholz: Großes Interesse für die Kooperation im Technologie-Transferzentrum / Aus "Niedersachsen-Campus" wird "Nordheide-Campus" os. Buchholz. Die letzten Hürden für die Entwicklung des Technologie- und Innovationspark (TIP) sind genommen. Der Stadtrat hat in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause im nichtöffentlichen Teil einem Grundstücksverkauf an die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH (WLH) zugestimmt. "Wir können jetzt die nötigen Grundstückskäufe für das Projekt...

  • Buchholz
  • 03.07.18
  • 1.275× gelesen
Panorama
Erster Platz: "Die schwingenden Dächer" von Lisa Franziska Geuer und Miriam Oehrlein

Jork: Neue Ideen für den Altländer Markt

Ausstellung mit Entwürfen Studierender eröffnet ab. Jork. Rund 30 Bürger und Gäste aus Politik und Verwaltung nahmen jüngst an einer Ausstellung im Rathaus teil, bei der die Wettbewerbsentwürfe von Studierenden der Hochschule 21 zur Entwicklung des Altländer Marktes in Jork gewürdigt wurden. Die Erstplatzierten Lisa Franziska Geuer und Miriam Oehrlein wurden für ihren Entwurf "Die schwingenden Dächer" ausgezeichnet. Sie überzeugten unter anderem mit der Idee, neue Gebäude zu errichten,...

  • Jork
  • 20.04.18
  • 170× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.