Vierte Ökomesse "Vor Ort Fair-Ändern" am 1. September 2019
Nachhaltig, regional und fair

Foto: Hansestadt Buxtehude
2Bilder

wd. Buxtehude. Über 30 regionale Aussteller präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen zu den Themen Nachhaltigkeit, Fairer Handel und Regionalität auf der vierten Ökomesse „Vor Ort Fair-Ändern“. Am Sonntag, 1. September, 11 bis 17 Uhr, wird die Buxtehuder Innenstadt zwischen St.-Petri-Platz, Rathausplatz und der Langen Straße zur Open-Air-Verbrauchermesse für Jung und Alt.
An den Infoständen der Unternehmen, Vereine und Organisationen erfahren Besucherinnen und Besucher Wissenswertes über umweltschonende Mobilität, erhalten Tipps für den nachhaltigen Konsum und Klimaschutz im Alltag und können das vielfältige, kulinarische Angebot regionaler Anbieter – von Bio-Pfannkuchen über vegane Burger bis hin zu Bio-Bier – probieren.
Zudem laden Aussteller zu informativen Vorträgen im Messezelt auf dem Rathausplatz ein und geben spannende Einblicke in ihre Arbeit und ihre Projekte:
11 Uhr: FAIRTRADE FOR FUTURE: mit scharfen Exoten zu mehr Gerechtigkeit, mehr Wohlbefinden, mehr Umweltschutz (Lenkungsgruppe Fairtrade-Stadt)
12 Uhr: Aktion „Sauberhaftes Buxtehude“ (Klimaschutzmanagement Buxtehude)
13 Uhr: Das wilde Eis aus der Natur (TOFTE – Ideen müssen wachsen GmbH)
14 Uhr: Basiswissen zu E-Bikes (Bike & Outdoor Company)
15 Uhr: Bio-Obstbau im Alten Land (Demeter Obsthof Maxin)
16 Uhr: Blühende Inseln contra Steinwüsten – was Gartenbesitzer und Kommunen gemeinsam erreichen können (NABU Kreisverband Stade e.V.)
Für Unterhaltung im Vorbeigehen sorgt ein Walking-Act, der mit Geschichten aus dem Kurbel-Koffer "Unter Wasser" ein bildreiches Lauscherlebnis vom Leben im Meer bietet.
Im Anschluss an die Ökomesse wird um 17 Uhr das ökologische Musiktheaterstück "Motte will Meer!" für Kinder ab vier Jahren in der Malerschule, Deck 1, Hafenbrücke 1, aufgeführt.
Die Karten kosten acht Euro (freie Platzwahl) und sind im Servicecenter Kultur & Tourismus oder an der Abendkasse erhältlich.
Der Eintritt zur Verbrauchermesse ist frei.
Weitere Informationen unter: www.buxtehude.de/oekomesse

Foto: Hansestadt Buxtehude
Ein Treffpunkt für die Buxtehuder: Die Ökomesse bietet jede Menge Infos, aber auch Unterhaltungsprogramm  Foto: wd

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.