Fairer Handel

Beiträge zum Thema Fairer Handel

Panorama
Foto: Hansestadt Buxtehude
2 Bilder

Vierte Ökomesse "Vor Ort Fair-Ändern" am 1. September 2019
Nachhaltig, regional und fair

wd. Buxtehude. Über 30 regionale Aussteller präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen zu den Themen Nachhaltigkeit, Fairer Handel und Regionalität auf der vierten Ökomesse „Vor Ort Fair-Ändern“. Am Sonntag, 1. September, 11 bis 17 Uhr, wird die Buxtehuder Innenstadt zwischen St.-Petri-Platz, Rathausplatz und der Langen Straße zur Open-Air-Verbrauchermesse für Jung und Alt. An den Infoständen der Unternehmen, Vereine und Organisationen erfahren Besucherinnen und Besucher Wissenswertes...

  • Buxtehude
  • 29.08.19
Wirtschaft
Klettertraining in Georgien mit "toom" und "Fair Trees"

Für faire Weihnachten

Beim Baumkauf mit den "toom"-Baumärkten etwas Gutes tun / "Pro Planet"-Label für Nachhaltigkeit sb. Stade/Buxtehude. Viele in Deutschland verkaufte Weihnachtsbäume sind georgischer Herkunft. Denn 80 Prozent der Baumsamen werden in Georgien unter teils gefährlichen Bedingungen geerntet. Gemeinsam mit der dänischen Stiftung "Fair Trees" setzen sich die "toom"-Baumärkte nun für eine sichere Samenernte und faire Arbeitsbedingungen ein und unterstützen mit jeder verkauften Nordmanntanne soziale...

  • Stade
  • 21.11.18
Wir kaufen lokal
Harald Beckmann mit der neuen komfortablen Transportbox aus Pappe und ausgewählten 
Produkten von Lieferanten aus der Region

Mit offenen Armen aufgenommen: Harald Beckmann ist neuer Marktkauf-Geschäftsleiter in Buxtehude

Ein neuer Geschäftsleiter bei Marktkauf in Buxtehude: Harald Beckmann hat das Amt von Michael Mahler übernommen. "Für Marktkauf in Cuxhaven wurde ein neuer Leiter gesucht. Michael Mahler wohnt dort in der Nähe und hat den Posten übernommen", erklärt Harald Beckmann. Er selbst kommt aus Stade, war zuvor in Harburg Geschäftsleiter und freut sich jetzt ebenfalls über den kürzeren Arbeitsweg. Es ist für ihn auch ein bisschen, wie nach Hause zu kommen. Denn Beckmann war bereits von 1994 bis 2002 in...

  • Buxtehude
  • 22.08.18
Panorama
Annette Lüders vom Weltladen in Buxtehude und alle ehrenamtlichen Mitarbeiter bieten am Samstag unter anderem ein Faires Frühstück an

Buxtehude: Die Ausbeutung von Menschen und Umwelt stoppen

Weltladen-Tag am 12. Mai mit Infos, fairem Frühstück und einer Unterschriftenkampagne ab. Buxtehude. Annette Lüders (71) engagiert sich seit 26 Jahren für den Weltladen in Buxtehude, inzwischen ist sie Vorsitzende des Vereins "Eine-Welt-Werkstatt für Entwicklung, Frieden und Ökumene". Zum bundesweiten Weltladen-Tag bieten sie und weitere Mitarbeiter am Samstag, 12. Mai, von 10 bis 13 Uhr ein faires Frühstück an. Interessierte können sich außerdem über alles rund um den Weltladen informieren...

  • Buxtehude
  • 09.05.18
Wirtschaft
Der Fairtrade-Experte Dr. Hans-Christoph Bill gab Aufschluss über Fairtrade-Produkte mit und ohne Kennzeichnung
2 Bilder

Buxtehude: Fairtrade - eine gemeinsame Vision

Ist fairer Handel nur echt mit Siegel? Ein Experte informiert in der „Fairtrade-Stadt Buxtehude“ ab. Buxtehude. Was genau Fairtrade bedeutet und ob zur Kennzeichnung fair gehandelter Produkte immer ein Siegel notwendig ist, darüber gab kürzlich Dr. Hans-Christoph Bill Auskunft. Der Experte aus Hamburg hielt anlässlich der Veranstaltungsreihe „Buxtehude will‘s wissen“ in der Malerschule einen Vortrag zu dem Thema. „Mit einem als fair gehandelten und gekennzeichnetem Päckchen Kaffee kann...

  • Buxtehude
  • 05.04.17
Politik
Zahlreich vertreten: rund 60 Teilnehmer der Groß-Demonstration in Berlin kamen aus der Nordheide
2 Bilder

"Wir haben es satt!": 60 Teilnehmer aus der Nordheide bei Groß-Demo gegen Massentierhaltung

os. Buchholz. Mehr als 60 Teilnehmer aus der Nordheide haben sich an der Demonstration "Wir haben es satt" in Berlin beteiligt. Nach Angaben der Veranstalter - einem breiten Bündnis von Umwelt- und Naturschützern - protestierten rund 50.000 Menschen gegen Massentierhaltung, Gentechnik und die geplanten Freihandelsabkommen TTIP und CETA. Die Demonstranten gingen u.a. für artgerechte Tierhaltung, umweltschonende Nahrungsmittel-Produktion, fairen Handel und Lebensmittelgerechtigkeit auf die...

  • Buchholz
  • 23.01.15
Panorama
Ehrenamtliche Helfer des Weltladens: (v. li.) Erika Zekat, Marianne Schulz, Gisela Materne, Jutta Appelhans, Magda Saulich und Fritz Kupfermann

40.000 Euro für Kinderhilfsprojekte gesammelt

Weltladen der St. Petrus-Gemeinde feiert 25-jähriges Bestehen / Viele Waren aus fairem Handel os. Buchholz. "Hier ist ein lebendiger Ort, an den viele Besucher und Stammkunden gerne kommen", sagt Magda Saulich, ehrenamtliche Helferin beim Weltladen der Buchholzer Petrus-Gemeinde. Jetzt feiert die Einrichtung ihr 25-jähriges Bestehen. Gefeiert wird am Sonntag, 25. Mai, ab ca. 11 Uhr nach dem Gottesdienst mit einem Sponsorenlauf. Der Erlös der Veranstaltung fließt an Kinderhilfsprojekte der...

  • Buchholz
  • 20.05.14
Wirtschaft
Gehören zur Lenkungsgruppe: Sabine Wintjes vom Stadtmarketing, Anette Lüders vom Weltladen und Kerstin Geresser von der Stadt Buxtehude

„Fair-Trade-Stadt“ Buxtehude engagiert sich für Armutsbekämpfung in Asien, Afrika und Südamerika

Buxtehude als „FairTrade“-Stadt bekannt zu machen, ist ein großes Anliegen von Sabine Wintjes vom Buxtehuder Stadtmarketing. Ziel ist die Armutsbekämpfung von produzierenden Familien in Afrika, Asien und Südamerika. „Es ist wirklich ganz einfach, den fairen Handel zu unterstützen“, sagt sie. Buxtehuder Unternehmen brauchen lediglich ein Formular auszufüllen, dass sie das Projekt unterstützen wollen und mit dem sie sich bereit erklären, zwei Produkte aus dem fairen Handel zu konsumieren. Das...

  • Buxtehude
  • 25.06.13
Panorama
Freuen sich über die indischen Produkte (v. li.): Sylvia Bohling, Bärbel Bischoff und Ana Wendebourg

Indische Wochen in Tostedt

bim. Tostedt. Der Weltladen in Tostedt präsentiert in diesen Tagen "Indische Wochen". Das Weltladen-Team hat wunderschöne Indien-Produkte - fair gehandelte Schmuckstücke, Tücher, Taschen und Gewürze - eingekauft und dekoriert damit das Gemeindehaus am Himmelsweg. Durch den Verkauf dieser Produkte erhalten fast mittellose Handwerkerfamilien in Indien eine Lebensgrundlage. Sie können ihre Kinder zur Schule schicken und sich vielleicht eine bescheidene Altersvorsorge aufbauen.

  • Tostedt
  • 30.04.13
Service

Weltladen Buxtehude: Geschenkideen aus fairem Handel

Der Buxtehuder "Weltladen" am Petri-Platz ist an den Samstagen im Advent bis 18 Uhr geöffnet. Wer auf der Suche nach Weihnachtspräsenten ist, findet hier eine Auswahl an Geschenkartikeln aus fairem Handel. Zusätzlich zu den üblichen Zeiten öffnet der Weltladen am Montag, 24. und 31. Dezember, seine Türen für Kunden. Infos unter www.weltladen-buxtehude.de.

  • Buxtehude
  • 30.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.