Am Montag, 25. Oktober, beginnen die Baumaßnahmen an der Buxtehuder Straße
Ortsdurchfahrt von Apensen wird gesperrt /Zoom-Konferenz für Bürger

Wird in sechs Bauabschnitten ein Jahr lang saniert: die Buxtehuder Straße in Apensen
  • Wird in sechs Bauabschnitten ein Jahr lang saniert: die Buxtehuder Straße in Apensen
  • Foto: wd
  • hochgeladen von Nicola Dultz

wd. Apensen. Jetzt wird es Ernst mit der seit Monaten angekündigten Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Apensen: Bevor es eine Woche später am 25. Oktober 2021 an der Buxtehuder Straße losgeht, beginnen bereits am Montag, 18. Oktober an der Stader Straße die Bauarbeiten für die Fahrbahnerneuerung der Landesstraße 130. Dort wird ein Teilstück der Umleitungsstrecke der Stader Straße vom Kreisel Ortsmitte bis zur Stader Straße Haus Nr. 2 erneuert. Anschließend, ab Montag, 25. Oktober, wird dann mit den Bauarbeiten an der Landesstraße 127/Buxtehuder Straße in der Ortsdurchfahrt Apensen begonnen. Die Maßnahme wird - wie das WOCHENBLATT mehrfach berichtete - in sechs Bauabschnitten unter Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Apensen ausgeführt. Die Sperrung betrifft den jeweiligen Bauabschnitt, der bearbeitet wird.
Die anderen Abschnitte sind als Sackgasse befahrbar. Eine Umleitungsstrecke ist ausgeschildert und führt aus Buxtehude kommend über die Ortsumgehungsstraße. Die Umleitung aus Richtung Horneburg erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Die Gemeinschaftsmaßnahme von den Bauherren Gemeinde Apensen, Trinkwasserverband Stader Land, den Städtischen Betrieben Buxtehude und dem Land Niedersachsen erstreckt sich in der Buxtehuder Straße vom Kreisverkehr an der Ortsumgehungsstraße bis zum Kreisverkehr im Ortszentrum mit der Stader Straße und der Beckdorfer Straße. Im Umfang der Arbeiten steht neben der Erneuerung der Straße, der Erneuerung der Trinkwasserleitung, der Verlegung einer Abwasserdruckrohrleitung und dem Umbau der Bushaltestellen für eine barrierefreie Nutzung auch die Sanierung des Radweges. Der Fußgängerverkehr in der Ortsdurchfahrt Apensen ist möglich. Der Busverkehr und die Schülerbeförderung werden während der Baumaßnahme aufrechterhalten. Entsprechende Fahrplanänderungen werden durch die KVG bekannt gegeben. Anliegerverkehr ist von der Sperrung eingeschränkt betroffen. Zeitweise Sperrungen von Zufahrten sind leider unvermeidbar. Hierzu ist während der Bauzeit eine direkte Kommunikation mit dem ausführenden Unternehmen und den jeweils betroffenen Anliegern vorgesehen. Die Straßenbauarbeiten werden voraussichtlich bis Ende September 2022 andauern. Sämtliche Kreisverkehrsplätze sind nicht Bestandteil der Maßnahme und bleiben befahrbar. Sie werden zu einem späteren Zeitpunkt saniert. Witterungsbedingte Verzögerungen im Bauablauf und Verzögerungen in Anbetracht der Ausbreitung des Coronavirus sind nicht auszuschließen.

Zoom-Konferenz für die Bürger
(wd). Anlieger und interessierte Bürger sind am Donnerstag, 14. Oktober 2021, 17 Uhr, zur Zoom-Konferenz eingeladen. Dort wird über die einzelnen Bauabschnitte und die vor Ort verfügbaren Ansprechpartner seitens der ausführenden Baufirma und des Auftraggebers informiert. Für diese Zoom Konferenz wird um Anmeldung per Email an Poststelle-STD@nlstbv.niedersachsen.de oder per Telefon 04141-601 357 gebeten. Wöchentliche Baubesprechungen mit Bürgersprechstunde finden jeden Dienstag um 10 Uhr am Baubüro, Standort bei der Gemeinde Apensen, statt.

Alle Texte zu Ortsdurchfahrt Apensen
Autor:

Nicola Dultz aus Buxtehude

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Politik
Nach dem Willen der rot-schwarzen Koalition in Hannover soll bei den Ausschuss-Sitzen künftig ein anderes Zählverfahren gelten

Grüne scheiterten mit Resolution
Neues Berechnungsverfahren: Kleinere Parteien kommen in den Ausschüssen künftig zu kurz

jd. Stade. Der neugewählte Stader Rat konstituiert sich am 8. November. Dann geht es auch um politische Arithmetik: Die Ausschüsse müssen neu besetzt werden. Die Zahl der Sitze im wichtigen Verwaltungsausschuss und in den Fachausschüssen richtet sich nach den Mandaten, die die Parteien im Rat erzielt haben. Das heißt: Von der Größe einer Fraktion ist abhängig, wie viele Mitglieder diese in einen Ausschuss entsenden darf. Nun will die Landesregierung das dafür zugrundeliegende...

Blaulicht
Der Lkw wurde zum Ratsplatz Stellheide eskortiert
2 Bilder

Mit 2,7 Promille auf der A1
Polizei-Eskorte für besoffenen Brummi-Fahrer

(bim). Polizei-Eskorte für einen besoffenen Brummi-Fahrer: Mehrere Streifenbesatzungen der Autobahnpolizei aus Sittensen und Winsen haben am Montagabend die Alkoholfahrt eines 57-jährigen Kraftfahrers in seinem Sattelzug auf der Hansalinie A1 gestoppt. Das Fahrzeug war den Beamten aus Sittensen kurz vor 19 Uhr auf der Fahrbahn Richtung Hamburg in Höhe der Anschlussstelle Sittensen aufgefallen, weil es war sehr langsam und in Schlangenlinien unterwegs war. Auf das Anhaltesignal des...

Panorama
Die Schafe auf den Deichen sind vom sich immer weiter ausbreitenden Wolf bedroht
2 Bilder

Oberdeichrichter im Landkreis Stade ist alarmiert
Der Wolf wird zur Gefahr für den Küstenschutz

jab. Landkreis. Kay Krogmann (41) gibt auf. Der Berufsschäfer hat die Nase voll. Wie mehrere Medien berichteten, ist die Rückkehr des Wolfes im Norden Schuld an seiner Entscheidung. Bereits 2017 und 2018 berichtete das WOCHENBLATT über Krogmanns Sorgen über Meister Isegrims Rückkehr. Mit seinen Tieren war er zunächst in Nordkehdingen ansässig. Aber der Wolf rückte immer näher. Krogmann zog mit seinen Schafen weiter in den Landkreis Cuxhaven. Doch auch im Nachbarlandkreis waren seine Lämmer und...

Panorama
Inge Schaal alias Susi Dorée im Jahr 1973
Video 2 Bilder

Inge Schaal alias Susi Dorée feiert 80. Geburtstag
Coverversion von "Locomotion" war ihr großer Hit

os. Hanstedt. Sie hat von Ende der 1950er bis in die 1980er Jahre Hunderte von Coversongs aufgenommen und war auch mit eigenen Musiktiteln bei führenden Plattenlabels sehr erfolgreich: Am heutigen Mittwoch, 13. Oktober, feiert Inge Schaal alias Susi Dorée in Hanstedt, wo sie seit 1978 lebt, ihren 80. Geburtstag. Schon früh kam die als Inge Ködel geborene Berlinerin mit Musik in Berührung: Im Jahr 1950 trat sie im Alter von neun Jahren dem Mozart-Chor bei. Zu großer Berühmtheit kam sie Anfang...

Panorama
Der Buchholzer Weihnachtsmarkt am Peets Hoff mit dem beliebten Holzschnitzer findet in diesem Jahr nicht statt. Stattdessen werden einzelne Bunden aufgestellt

Organisatoren kritisieren "weltfremde" Corona-Verordnung
Weihnachtsmarkt in Buchholz abgesagt!

os. Buchholz. Die Hoffnung auf ein Stück Normalität währte nicht lange: Der Weihnachtsmarkt in Buchholz findet auch in diesem Jahr nicht in der gewohnten Form statt. Stattdessen gibt es vom 22. November bis zum 23. Dezember eine deutlich abgespeckte Version mit einzelnen Ständen, um wenigstens einen Hauch von Weihnachtsstimmung in der Innenstadt zu verbreiten. Die Organisatoren verwiesen bei einem Pressegespräch auf zu hohe Hürden durch die aktuelle Corona-Verordnung, die eine Durchführung des...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen