buxtehuder-straße

Beiträge zum Thema buxtehuder-straße

Wirtschaft
Ein gutes Verhältnis zu ihren Kunden ist ihr wichtig: Gaby Haufschild freut sich, ihre neuen Räumlichkeiten zu zeigen Fotos: sc
  4 Bilder

Die Harsefelder Heißmangel von Gaby Haufschild präsentiert sich in neuen Räumen
Die Qualität bleibt

sc. Harsefeld. Ein frischer Duft weht durch das Gebäude. Jetzt kann es endlich losgehen - die Heißmangel von Gaby Haufschild beginnt ab sofort ihre zuverlässige Arbeit an ihrem neuen Harsefelder Standort in der Buxtehuder Straße 1. "Alles bleibt beim Alten, nur die Räume sind neu", versichert Inhaberin Gaby Haufschild. Es wird Zeit sich zu vergrößern, sagte sich Inhaberin Haufschild und machte sich auf die Suche nach geeigneten Räumlichkeiten für die für Harsefeld schon traditionelle...

  • Harsefeld
  • 04.09.19
Blaulicht

In Tostedt mit Pkw überschlagen

thl. Tostedt. Ein 23-jähriger Mann war am Dienstag gegen 8 Uhr auf der Buxtehuder Straße unterwegs. Während eines Überholvorganges verlor der Mann die Kontrolle über seinen VW Polo und kam nach links von der Fahrbahn ab. Der Wagen überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Glücklicherweise wurde der Fahrer nur leicht verletzt. Er konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien und kam vorsorglich in ein Krankenhaus.

  • Winsen
  • 17.05.17
Wirtschaft
Auf der Gewerbeschau war für jede altersgruppe etwas dabei
  3 Bilder

Fußgängerzone auf Zeit: Apensener Gewerbetreibende präsentierten ihr Angebot

jd. Apensen. Sie kamen, schauten, staunten und stöberten: Jede Menge Besucher aus der gesamten Region waren am Sonntag in der Apensener Ortsmitte unterwegs. Dort präsentierten sich die Händler, Handwerker und Dienstleister aus der Samtgemeinde an zahlreichen informativen Ständen. Auch viele Geschäfte waren geöffnet und luden zum Ladenbummel ein. Ebenfalls mit dabei waren die Vereine - von der Jugendfeuerwehr über die Landfrauen bis zu den Pfadfindern. Die Buxtehuder Straße wurde vom großen...

  • Apensen
  • 21.08.16
Panorama
Rolf Rudorffer begutachtet den Baufortschritt

Der nächste Kreisel in Harsefeld: In der Buxtehuder Straße laufen die Bauarbeiten

jd. Harsefeld. Ein knappes Vierteljahr wird die Geduld der Harsefelder Autofahrer auf die Probe gestellt: Derzeit laufen die Bauarbeiten für den neuen Kreisverkehr in der Buxtehuder Straße. Der Kreisel soll für einen besseren Verkehrsfluss sorgen: Die Zahl der Autos in diesem Bereich wird sich erhöhen, sobald Aldi den geplanten Neubau neben dem Rewe-Markt am Paschberg errichtet hat. Planer Rolf Rudorffer rechnet für den Kreisel mit einer Bauzeit von elf Wochen. In dieser Zeit wird die...

  • Harsefeld
  • 15.06.16
Panorama
Die Unfallkommission tagte in den Räumen der DLRG in Horneburg

Ziel: weniger Unfalltote

(bc). Eine Kommission von Verkehrsexperten aus unterschiedlichen Bereichen hat kürzlich neun Unfallschwerpunkte in Buxtehude und Stade aus dem vergangenen Jahr unter die Lupe genommen. Ergebnis: Neben der Erneuerung von einigen Fahrbahnmarkierungen hat sich der Arbeitskreis auf zwei wichtige Maßnahmen verständigen können. In Buxtehude soll am Brauereiweg ein Fahrbahnschweller mit einer Haltelinie aufgebracht werden, um Fahrradfahrer besser zu schützen. Darüber hinaus soll auf der Landesstraße...

  • Buxtehude
  • 06.05.16
Politik

Kreiselbau an der Buxtehuder Straße in Harsefeld verzögert sich

jd. Harsefeld. Wo bleibt der nächste Mini-Kreisel? Nach den Planungen müsste schon längst ein weiterer Kreisverkehr in Harsefeld fertiggestellt sein: Ende November 2015 soll der Bau eines neuen Kreisels an der Einmündung der Straße Paschberg in die Buxtehuder Straße abgeschlossen sein, hieß es im Sommer vergangenen Jahres auf WOCHENBLATT-Anfrage aus dem Harsefelder Rathaus. Doch seitdem hat sich nichts getan. Der Kreisel-Bau steht im Zusammenhang mit der Errichtung einer neuen Aldi-Filiale...

  • Harsefeld
  • 29.01.16
Politik
Die Buxtehuder Straße vom Hotel Meyer aus betrachtet. Die Fahrbahn soll verengt und mit einem Radler-Streifen versehen werden

In Harsefeld kommen die nächsten Kreisel

jd. Harsefeld. Politiker sprechen sich für Verkehrsberuhigung in Buxtehuder Straße aus. Der Flecken Harsefeld setzt weiter auf Mini-Kreisel: Nach dem Willen der Politiker sollen in der Buxtehuder Straße drei weitere kleine Kreisverkehre entstehen. Einer davon soll bereits Ende November fertiggestellt sein, über den Bau der beiden anderen besteht grundsätzlich Einigkeit. Allerdings soll mit Planern, Polizei und Verkehrsbehörden noch beraten werden, ob der Kreiselbau wirklich die sinnvollste...

  • Harsefeld
  • 28.07.15
Politik
Die Buxtehuder Straße (hinten) ist die Verlängerung der Marktstraße (vorn). Die Harsefelder CDU möchte den Bereich beleben. So viel Trubel wie beim Seifenkistenrennen wird aber weiterhin nur ausnahmsweise herrschen

Arbeitstitel lautet "Marktstraße light"

jd. Harsefeld. Harsefelds CDU-Fraktionschef Dammann schlägt vor, ein Konzept für die Buxtehuder Straße zu entwickeln. So ließen sich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Die Harsefelder CDU schlägt vor, seitens der Gemeinde ein neues Konzept für die Buxtehuder Straße zu entwickeln. Laut Fraktionschef Friedrich Dammann sollte es zum einen das Ziel sein, den Durchgangsverkehr zu reduzieren. Zum anderen sollte die Möglichkeit geschaffen werden, entlang der Straße weitere Geschäfte anzusiedeln....

  • Harsefeld
  • 31.12.14
Panorama

Neuer Träger für das Harsefelder Therapiebad

jd. Harsefeld. Die Zukunft des Harsefelder Therapiebades scheint vorerst gesichert: Das kleine Bad im Keller des Ärztehauses an der Buxtehuder Straße wird zum 5. Januar vom "Verein für Rehasport und Gesundheitsförderung e.V." aus Kutenholz übernommen. Laut Mitteilung der Vorsitzenden Xenia Stephan soll das Kursprogramm weiterlaufen, wenn auch mit einigen zeitlichen Verschiebungen. Wie berichtet, stand der Bad-Betrieb vor dem Aus. Der bisherige Mieter, der Harsefelder Verein "Rehasport e.V."...

  • Harsefeld
  • 31.12.14
Service

Kieferorthopädin eröffnet Praxis in Harsefeld

jd. Harsefeld. In Harsefeld wird in zahnmedizinischer Hinsicht eine Lücke geschlossen: Der Ort erhält erstmals eine kieferorthopädische Praxis. Anfang Januar 2015 bezieht die Fachärztin für Kieferorthopädie Dr. Rozita Safavi mit ihrem Team die Behandlungsräume im neu errichteten Haus Paschberg 21 (neben der Tankstelle an der Buxtehuder Straße). Safavi praktiziert seit zehn Jahren in Buxtehude und hat dort bereits viele Patienten, die aus Harsefeld kommen. Sie ist von der Samtgemeinde...

  • Harsefeld
  • 09.12.14
Politik
So könnte die Kreisel-Lösung an der Buxtehuder Straße aussehen. Möglicherweise kommt noch eine Anbindung an die Gärtnerei

Kreisel für neuen Aldi in Harsefeld?

jd. Harsefeld. Der Discounter Aldi plant, in Harsefeld einen neuen Markt zu errichten. Für den Neubau, der um die Hälfte größer sein wird als die bestehende Aldi-Filiale, soll ein Teil vom Parkplatz des Rewe-Marktes am Paschberg "abgezwackt" werden. Der aktuelle Aldi-Standort am "Hohenfelde" wird aufgegeben (das WOCHENBLATT berichtete). Kürzlich befasste sich der Bauausschuss mit dem Thema. Es ging um die zusätzliche Verkehrsbelastung am Paschberg, sobald dort der Aldi-Markt eröffnet wird. Nach...

  • Harsefeld
  • 17.09.14
Blaulicht

Speiseeis-Lkw kommt von der Straße ab

thl. Tostedt. Ein Kühl-Lkw mit rund elf Tonnen Speiseeis ist am Dienstag gegen 11.50 Uhr auf der Buxtehuder Straße verunglückt. Der 58-jährige Fahrer war auf der L 141 von Hollenstedt in Richtung Tostedt unterwegs, als er aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Die Zugmaschine überfuhr eine Birke, der Baumstumpf riss den Kühlauflieger auf einer Länge von rund 150 cm Länge auf. Nachdem das Gespann gegen 16 Uhr wieder auf die Straße gebracht worden war, wurde der...

  • Tostedt
  • 11.06.14
Panorama
Das war einmal: eine Gruppe der Rheumaliga im Harsefelder Therapiebad

Wogen im Therapiebad Harsefeld noch nicht geglättet

jd. Harsefeld. Beim Zwist um das Harsefelder Therapiebad schlugen die Wogen vor einiger Zeit hoch - und offenbar haben sie sich immer noch nicht geglättet: Wie berichtet, fühlt sich die bisherige Betreiberin Ulrike Bütikofer vom Vermieter, der Kreissparkasse Stade, ausgebootet. Das Kreditinstitut hatte den Pachtvertrag nicht verlängert. Es soll um Differenzen hinsichtlich der Wartung und des Betriebes des Bades gegangen sein. Neuer Mieter ist seit dem 1. April der Verein "Rehasport" e.V., der...

  • Harsefeld
  • 22.04.14
Panorama
Über die fertige Straße freuen sich die Rathausmitarbeiter Holger Bohling und Karl-Heinz Löhn, deren Chef Rainer Schlichtmann (v.li.) sowie Klaus-Jürgen Klein (hi.) von der Baufirma Schmidt

Firmen können loslegen im Harsefelder Gewerbegebiet

jd. Harsefeld. Neue Straße erschließt Harsefelder Gewerbegebiet. Die Klaus-Ahrens-Straße am östlichen Ortsrand von Harsefeld wirkte jahrelang wie eine etwas zu groß geratene Auffahrt: Das nur 50 Meter lange "Sträßchen", das von der Hauptstraße "Im Sande" abzweigt, führte bislang nur zu einem Firmengelände und endete kurz danach im Nirgendwo. Das hat sich nun geändert: Jetzt ist aus der Klaus-Ahrens-Straße durch die Anbindung an den Heuweg eine "richtige" Straße geworden. Rund 270.000 Euro...

  • Harsefeld
  • 02.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.