Matthias Müller hat beeindruckende Bilder gemacht
Superfotos vom seltenen Eisvogel

Geduld zahlt sich aus - tolle Eisvogel-Fotos  Fotos: Matthias Müller
2Bilder
  • Geduld zahlt sich aus - tolle Eisvogel-Fotos Fotos: Matthias Müller
  • Foto: Matthias Müller
  • hochgeladen von Tom Kreib

tk. Daensen. Einen Eisvogel bekommen die meisten Menschen gar nicht oder nur selten zu sehen. Matthias Müller aus Moisburg sind sogar beeindruckende Fotos des prächtigen Vogels gelungen. Vogelbeobachtung ist seine Leidenschaft und mit dem notwendigen Wissen und sehr viel Geduld hat er die Fotos hinbekommen.
"Der Eisvogel brütet bei Daensen an der Este", erzählt er. Nachdem er die ersten Hinweise auf den Vogel gefunden hatte, hat sich Müller hinter einer Sichtschutzwand mit Kameraschlitz in Position gebracht und dort mehrere Stunden ausgeharrt. Er wurde mit tollen Fotos belohnt.

"Das Eisvogelpaar füttert gerade seine Jungen", sagt er. Das erkenne man daran, wie sie einen Stichling im Schnabel halten. Weil der kleine Fisch einen Stachel hat, haben die Eisvögel den Kopf des Fisches zuerst im Schnabel - wenn sie ihn selbst fressen wollen, ist es genau andersherum -, sei das ein sicheres Zeichen dafür, dass die Vögel ihren Nachwuchs füttern.

Matthias Müller geht davon aus, dass die Jungen bald flügge sind und ihr Nest verlassen.
Angesichts der meist negativen Schlagzeilen über Artenschwund ist es erfreulich, dass der Hobby-Ornithologe sagt, dass er den Eisvogel vermehrt an der Este beobachtet habe.

Geduld zahlt sich aus - tolle Eisvogel-Fotos  Fotos: Matthias Müller
Der Eisvogel startet zur Futtersuche
Autor:

Tom Kreib aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen