Der Kampf gegen die Faltenbildung - das hilft wirklich

Die Faltenbildung ist einer der natürlichsten Prozesse der Welt. Falten sind eine typische Alterserscheinung, welche im Normalfall ab dem 30. Lebensjahr bei beiden Geschlechtern auftritt. Doch obwohl es sich hierbei um eine ganz natürliche Veränderung handelt, sträuben sich viele Männer und Frauen dagegen. Das ist jedoch nur allzu verständlich, schließlich verliert die einst so perfekte Haut zunehmend an Glätte und die Alterung lässt sich am Aussehen festmachen. Glücklicherweise sind Sie dabei nicht alleine und es gibt einige Lösungen, um gegen die unschönen Fältchen anzukämpfen.

Wie entstehen Falten?

Bevor wir uns der Frage zuwenden, was gegen die Faltenbildung hilft, sollten wir uns erst einmal anschauen, wie Falten überhaupt entstehen. Das Altern der Haut ist ganz natürlich. Umwelteinflüsse wie UV-Strahlen, Alkohol, Nikotin, schlechte Ernährung und Stress verlangen unserer Haut jedoch einiges ab. Zum Glück hält sie alledem relativ lange stand. Das liegt daran, dass unser Körper fleißig Kollagen und Elastin produziert – Faserbestandteile, die für die Elastizität unserer Haut zuständig sind. Mit zunehmendem Alter fällt es unserem Körper aber schwerer, diese Proteine zu produzieren. Als Folge verliert die Haut an Feuchtigkeit, wird schlaffer und es bilden sich Falten.

Gute Mittel gegen Falten

Die Entstehung von Falten kann man nicht verhindern. Es gibt aber gute Mittel, die dabei helfen, den Prozess zu verzögern und die auftretenden Anzeichen zu mindern.

Hochwertige Kosmetik

Anti-Falten-Produkte machen einen großen Teil des Kosmetikbereichs aus. Von Cremes, über Sera, bis hin zu Masken – die Produktspanne ist riesig. Doch was hilft wirklich? Dies hängt stark vom Hauttyp und den persönlichen Präferenzen ab. Trotzdem sollten Sie nicht blind in den Drogeriemarkt laufen, sondern Ihre Anti-Falten-Produkte mit Bedacht wählen. Ein guter erster Schritt ist die Einbeziehung anderer Meinungen und  professioneller Testergebnisse.


Wohltuende Hausmittel

Neben dafür vorgesehener Kosmetik können Sie Ihre Haut auch mit Produkten pflegen, welche sich womöglich bereits in Ihrem Haushalt befinden. Eines davon ist zum Beispiel Aloe Vera, eine Pflanze, die als Wasserspeicher fungiert. Sie versorgt Ihre Haut mit Feuchtigkeit und beugt so der Faltenbildung vor. Aloe Vera eignet sich zudem für die Bekämpfung von Zellschäden. Andere Beispiele für effektive Hausmittel sind zum Beispiel Öle wie Kokos- oder Olivenöl sowie selbstgemachte Gesichtsmasken.

Gesunder Lebensstil

Ein weiterer Punkt, der inzwischen bei fast jeder Diskussion zum Thema Gesundheit und Schönheit zur Sprache kommt, ist das Führen eines gesunden Lebensstils. Dies beinhaltet unter anderem den Verzicht auf übermäßigen Alkohol-, Nikotin-, und Zuckerkonsum. Eine  gesunde Ernährung ist der Grundstein für ein gesundes, langes Leben.

Neben der Ernährung sollte man auch darauf achten, regelmäßig Sonnenschutz aufzutragen, um die Haut so gut wie möglich vor UV-Strahlung zu schützen. Ausreichend Schlaf und regelmäßige Entspannungsübungen beugen ebenfalls der Faltenbildung vor.

 
Selbstliebe ist der erste Schritt

Wie Sie sehen, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, den Falten den Kampf anzusagen. Doch der erste Schritt auf dem Weg in die langfristige Zufriedenheit mit Körper und Geist ist das Antrainieren von Selbstliebe und Selbstakzeptanz. Sie können so schön sein wie ein Model von Victoria‘s Secret und sich trotzdem noch hässlich fühlen. Ein gesundes Maß an Selbstliebe ist also unabdingbar.

Autor:

Online Redaktion aus Buxtehude

Politik
So soll das künftige Medizinische Versorgungszentrum aussehen
2 Bilder

Hausarztversorgung sicherstellen
Viebrockhaus wird Investor für Medizinisches Versorgungszentrum in Harsefeld

sc. Harsefeld. Gute Aussichten für die medizinische Versorgung in Harsefeld: Der Rat des Flecken Harsefeld stimmte geschlossen dafür, den Auftrag für die Errichtung des Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) an das Bauunternehmen Viebrockhaus zu vergeben. Gebaut wird auf dem Gelände des ehemaligen Aldi-Marktes am Hohenfelde. Unter vier Bewerbern setzte sich das ortsansässige Bauunternehmen bei der Vorauswahl im Harsefelder Verwaltungsausschuss durch. Dass es einige Interessenten für den...

Panorama
Prof. Dr.-Ing. Ingo Hadrych

Prof. Dr.-Ing. Ingo Hadrych einstimmig gewählt
Neuer Präsident der Hochschule 21 in Buxtehude

nw/tk. Buxtehude. Prof. Dr.-Ing. Ingo Hadrych ist neuer Präsident der Hochschule 21 (HS21) in der Hansestadt Buxtehude. Die Gesellschafter haben ihn einstimmig bestellt. Nach einem mehrstufigen Findungsprozess fiel mit Ingo Hadrych die Wahl auf einen Bewerber aus der Hochschule. Der 54-Jährige lehrt unter anderem Kostenplanung und Kalkulation, Bauinformatik und Building Information Modeling in den Studiengängen Bauingenieurwesen, Architektur sowie Wirtschaftsingenieurwesen Bau und...

Wirtschaft
Florian Dünker von der amptown cases GmbH präsentiert die mobile  Händedesinfektionstation

Mobile Station für die Händedesinfektion
amptown cases GmbH in Seevetal produziert praktischen Spender

Ob Wochenmärkte, Konzerte, Messen oder Sportveranstaltungen: Überall dort, wo viele Menschen zusammen kommen, kann die neue DESI Händedesinfektionsstation eingesetzt werden. Sie ist mobil und lässt sich überall in Sekunden auf- und wieder abbauen. "Mit zwei sich gegenüberliegenden Desinfektionsspendern und einem riesigen Tankvolumen von zweimal zehn Litern können sich in schneller Abfolge viele Menschen die Hände desinfizieren", sagt Florian Dünker von der Firma amptown cases GmbH in Seevetal...

Wir kaufen lokal
Das Verkaufteam vom Autohaus Wehner (v.li.): Nadine Irrgang, Nils Nevermann, Swen Wülfert, Nathalie Könnecke und Niklas Wehner

Viele tolle Angebote nutzen
Das neue Autohaus Wehner öffnet am Freitag in Buchholz

Das Autohaus Claas Wehner eröffnet am Freitag und Samstag, 25. und 26. September, seinen zweiten Standort im Buchholzer Gewerbegebiet Trelder Berg (Hanomagstraße 13). Dort werden die Marken Jeep, Fiat, Alfa Romeo und Abarth verkauft. Am Freitag ist das Team ab 9 Uhr für seine Kunden vor Ort, am Samstag ab 10 Uhr. Das Autohaus verfügt über eine 1.700 Quadratmeter große Ausstellungsfläche. "Über 500 Fahrzeuge aller vertretenen Marken stehen dem Kunden stets zur Verfügung", informiert...

Sport
Die BSV-Handballerinnen verabscheideten sich mit einer heftigen Niederlage in die Laädnerspielpause

Trainer Dirk Leun: "Wir haben uns selbst gekillt"
BSV Bundesliga-Handballerinnen gehen in Dortmund unter

nw/tk. Buxtehude. Das war eine heftige Klatsche: Die BSV-Bundesliga-Handballerinnen sind am Mittwoch auswärts gegen Titelaspirant und Champions-League-Teilnehmer Borussia Dortmund mit 19:36 untergegangen. Das hatte sich der Ligakonkurrent und nachbarschaftliche Kooperationspartner, die Buchholzer Luchse, vor zwei Wochen besser aus der Affäre gezogen: Vor heimischer Kulisse verloren sie 21:34. Bis Mitte Oktober hat die Liga wegen der Länderspielpause jetzt punktspielfrei. Nach der guten...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen